Wieder Kontakt aufbauen?

ich fass mich kurz :

Ich habe vor 2 Jahren einen Jungen über ig kennen gelernt, wir hatten sehr viel Kontakt haben viel telefoniert gesnapt gefacetimt etc. Er wohnt am anderen Ende von Deutschland. Er hat Depressionen und auch so sehr viele Familien Probleme und im realen Leben nicht viele gute Freunde. Ende letzten Jahres hat er mir erzählt das er Gefühle für mich hat, ich für ihn auch. Anfang des Jahres hatte er eine sehr krasse down Phase, in dieser Phase hat sich ein Mädchen bei ihm gemeldet für das er auch mal Gefühle hatte, ich habe mit ihm den Kontakt verloren und sein Kontakt ist zu ihr wieder besser geworden. So hatten wir dann im April kein Kontakt mehr. Er hat in der Zeit öfters dann mal wieder versucht den Kontakt wieder her zu stellen und hat mich angeschrieben. Ich habe ihn abgeblockt weil er mich sehr verletzt hat. Mit dem Mädchen hat er mittlerweile keinen Kontakt mehr. Er folgt mir wieder auf Instagram, nicht auf meinem privat Account sondern einen Account der sich um meine Stadt dreht wo ich wohne (somit geht ihn das quasi nichts an) seit einem Monat folgt er mir da wieder, er antwortet auch manchmal auf meine Story. Er hat mich extrem krass verletzte in dem er den Kontakt abgebrochen hat. Soll ich den Kontakt wieder zulassen ? Hat er sich nur an das Mädchen gewendet weil seine Depressionen so stark waren und er in dem Moment nicht wusste was er macht ?

Liebe, Freundschaft, Depression, Kontakt, Liebe und Beziehung, internet-freundin, internetfreunde, internet-freundschaft, discord
anxiety über die Zukunft mit einer Internetfreundin?

Hi.
Ich habe eine Freundin, die ich jetzt schon länger übers Internet kenne.
Sie ist mir sehr wichtig, und ich bin ihr sehr wichtig. (Freundschaftlich.)
Allerdings fängt sie bald bei einer neuen Arbeitsstelle an, komplett neuer Beruf. Ihr gefällt ihr Beruf den sie vorher ausgeübt hat nicht mehr, und möchte daher neu lernen.
Dort freut sie sich, neue Leute kennenzulernen, was ja auch schön für sie ist.
In einem Gewissen maße freue ich mich auch.
Aber ich habe auch Angst und werde nervös.
Wir wohnen relativ weit auseinander.
Ich habe Angst, dass sie dann keine Zeit mehr für mich hat, dass sie andere Typen kennenlernt und sogar was mit ihnen anfängt.
Und ich kann mich nicht einmal beweisen, da ich sie eben nicht persönlich sehen kann, obwohl ich das gerne wollen würde. Allerdings kann ich dort aktuell nicht wohnen. (in dem Bundesland.)
Ich finde wir passen sehr gut zusammen, charakterlich stimmt fast alles und generell sind wir andere persönlichkeiten die man nicht so oft sieht, weshalb ich denke, dass wir perfekt zusammen passen könnten.
Ich selber weiß, wie unglaublich scheiße dieser Gedanke ist, den ich im Kopf habe.
Sprich, dass es nicht so toll wäre, wenn sie andere Menschen kennenlernt und mit anderen Männern zusammenkommt und vlt. sogar mehr drauß wird.
Ich möchte es aber selber bekämpfen, da niemand, wirklich niemand weiß wie die Zukunft aussieht und es daher sowieso komplett dämlich ist sich den Kopf über all das zu zerbrechen.
In erster Linie möchte ich mich für sie freuen und den Rest der Zeit überlassen, da die Zeit alleine alles entscheidet.
Was aus uns, unserer Freundschaft und uns als Personen wird.
Aber jetzt ist meine Frage:
Wie bekomme ich das hin? Am besten. Ich brauche Tipps, ich habe sowas noch nie gemacht und würde mich über Tipps und hilfe freuen.

Freundschaft, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Mindset, internet-freundschaft
Wie kann ich meiner Freundin helfen?

Hey, ich bräuchte mal einen Rat..

Es geht um eine Freundin von mir. Ich kenne sie nicht persönlich nur über das Internet. Vor ein paar Tagen war es irgendwie in der Schule bei ihr so, dass es mündliche Abfragen im Lateinunterricht gab. Dabei musste man Liegestütze für falsche Antworten machen und die Lehrerin hat bei einem Jungen auch gemeckert weil er nicht weit genug unten war. Ich finde das geht schonmal garnicht. Meine Freundin war davon jedenfalls sehr verstört.
Eine andere Sache ist, dass sie eventuell etwas autistisch ist es aber selber auch nicht weiß und sie möchte auf gar keinen Fall in irgend eine Klinik oder so.

Sie hatte mir geschrieben, dass sie einfach nicht mehr kann, nicht mehr klar kommt und einfach nicht mehr weiter weiß. Sie überlegt sogar am Wochenende wegzurennen um diese Horror Lehrerin nicht mehr sehen zu müssen. Auch hat sie geschrieben dass sie gehen muss und ihre Psyche komplett am Ar*** ist und dass sie Abstand braucht.

Ich finde das echt krass und möchte ihr sehr gerne helfen. Leider weiß ich nur selber nicht was ich tun kann und wie ich sie in so einer Situation unterstützen kann. Welchen Rat könnte ich ihr geben oder wie könnte ich ihr helfen?

Für jede konstruktive Antwort bin ich dankbar! 🙏🏼

Freundschaft, helfen, Autismus, Freundin, hilflos, Psyche, ratlos, Unterstützung, unterstützen, autistisch, bitte um Rat, internet-freundin, internet-freundschaft
Beste Freundin ist sehr leise, warum?

Ich und meine beste Freundin telefonieren eigentlich jeden Tag. Seit gestern haven wir nicht richtig telefoniert. Sie hatte mich abgerufen,mir ging es nicht allzu gut und sie wollte bisschen Fortnite spielen,jedoch habe ich gesagt,dass ich nicht kann,weil es mir nicht gut geht. Sie hat aufgelegt und hat mich dann stundenlang ignoriert. Ich musste die ganze Zeit an sie denken und habe sie auch mit einigen Nachrichten vollgespammt. Ich habe es nicht gemacht um sie zu stören,sondern weil ich Angst hatte,dass sie sauer auf mich ist und wir "gestritten" haben. Ich hatte sie schon einmal verloren und ich will sie nicht nochmal verlieren. Ich habe mich dann auch entschuldigt usw und irgendwann hat sie mit chill doch bitte geantwortet. Heute ist der nächste Tag und sie hat mir nur 1 Snap geschickt und danach habe ich auch nichts mehr von ihr gehört. Ich habe sie auf whatsapp angeschrieben,da hat sie die Nachricht nicht gelesen und habe sie auf snapchat angeschrieben. Sie hat mir dann mit chill doch bitte geantwortet. Irgendwas ist los,aber sie will es mir nicht sagen und ich mache mir jetzt Angst um unsere Freundschaft. Sie lebt leider auch was entfernt und dieser ort ist nicht gut erreichbar,weswegen es lange dauert,bis ich mit dem bus und der bahn dort bin. Könnt ihr mir bitte helfen? Bin ein Junge und wäre deswegen vielleicht gut,wenn ein Mädchen mir da helfen würde,da sie ja ein mädchen ist. Ich hatte noch nie eine beste Freundin gehabt,weswegen das meine ersten Erfahrungen sind und sie mir sehr wichtig ist. Wir tele eigentlich den ganzen Tag und schlafen auch zsm am Handy ein,aber selbst das wollte sie gestern nicht. Bitte hilft mir,ich mache mir wirklich sorgen um Sie und um unsere Freundschaft.

Ergänzung: ich mache mir zu viele gedanken (overthinking) und mache mir damit probleme,die es eigentluch nicht gibt,und durch dieses overthinking spamme ich so voll. Das gefällt ihr nicht,wenn sie mich für paar stunden ignoriert,dann soll ich sie nicht vollspammen,sonder so 1 bis 2 nachrichten schreiben und danach warten,bis sie sich bei mir meldet. Ich habe jetzt krass angst,dass ich sie nochmal verlieren werde. Ich wollte es eigentlich nicht und das tut mir auch sehr leid. Mir geht es gerade einfach viel zu schlecht,mein kopf ist kaputt,meine Gedanken so oder so und mein Körper und mein Geist auch. Ich glaube wirklich,dass ich einfach ein schlechter bester Freund bin und ein schlechter Mensch bin...

Internet, Freundschaft, Freunde, beste Freundin, Freundin, hilflos, Liebe und Beziehung, Sorgen, internet-freundschaft
Internetfreundschaft wieder auffrischen?

Hallo

Ich bin seit ein paar Monaten mit jmd übers Internet befreundet. Früher hat die andere Person noch manchmal auf meine Nachrichten geantwortet "Als ich das gelesen habe hatte ich ein lächeln im Gesicht" oder so was ähnlich, um zu zeigen dass sie mich ein wenig mag (auf Freundschaft ebene aber immer noch).

Aber in letzter Zeit ist irgendwie die Freundschaft zusammengebrochen oder so. Sie meint immer, dass ich immer noch ein sehr guter/wichtiger Freund von ihr bin, aber das wirkt nicht so.

Seit fast einem Monat versuch ich die Freundschaft nicht ganz zusammenbrechen zu lassen, in dem ich sie immer mal wieder anschreibe und frage wie es ihr geht und ihr guten morgen sage und so. Aber von ihr selber kommt nie etwas, also sie schreibt mich nie an.

Was kann ich jetzt tun um wieder den Platz bei ihr einzunehmen, den ich mal hatte und ihr wieder ein wenig mehr bedeuten und die Freundschaft retten?

Danke im Voraus

Lars

PS: treffen geht nicht, weil wir zu weit auseinander wohnen und außerdem noch zu jung sind um uns zu treffen. Und Videoanruf geht auch nicht weil wir uns beide noch nie gesehen haben, sondern eigentlich nur schreiben und außerdem noch zu jung sind wahrscheinlich. Telefoniert haben wir erst einmal zusammen und da haben wir nur so was wie "hi wie gehts" und "was machst du so" gefragt und so aber dann war stille und dann haben wir irgendwann aufgelegt. Und dass war jetzt 3 Monate her.

Internet, Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, internet-freundin, internetfreundschaft, Instagram, internet-freundschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet-freundschaft