Gtx 1050ti
Gtx 1060
Oder ne 770/780 gebraucht

Kommt auf dein budget an

...zur Antwort

Ryzen 5 1600 oder ein ryzen 7
Mainboard msi b350 pro
Gpu 1080ti oder 1050ti
Ram 8gb (lieber16)
Das ist ja das Wesentliche
Netzteil, bessere kühlung und festplatten kannst ja selber schauen da gibts ja vieles
Und irgendein 30€ Gehäuse

...zur Antwort

Vllt sind die ports im bios deaktiviert oder defekt

...zur Antwort

Welches Musikprogramm ANFÄNGERFREUNDLICH?

Hallo. Ich bitte darum bitte bis zum Ende zu lesen, und dann erst zu antworten, ansonsten hilft es niemanden weiter.

Ich (zwischen 16 - 20 Jahre :p) hätte Lust Musik zu machen. Ziel: KEIN Fame, KEIN Geld. Ich will die dann vielleicht auf YT hochladen und mir so vielleicht eine kleine Gemeinschaft aufbauen, nichts mehr. Welche Richtung? Es sollte eher "traurig" sein, so eine Liebeskummer alles-ist-doof-Richtung also viel Klavier Geklimper, paar Gitarren Sounds und eine intensive Stimme. Ich denke ich habe das Zeug, aber NUR wenn ich das richtige Programm habe.

Kenntnisse habe ich mit dem PC sehr ausgezeichnete, also dumm bin ich nicht. Ich habe eine Akustik (?) Gitarre, hatte früher viel Unterricht und beherrsche sie. Auch ein Keyboard ist dabei, von welchem ich die Sounds per Kabel auf den PC holen will. Ein Mikro ist auch dabei mit dem Pop Schutz usw.

Im Grunde, ja, könnte ich auch Audacity oder Premiere Pro nehmen und dort mir die ganzen Spuren legen und zurecht schneiden wie ich das Lied haben will, aber ich glaube nicht, dass es dort vielleicht tolle Effekte gibt, die wirklich für Musik ausgelegt sind.

Ich denke halt dass man in Musikprogrammen dann wirklich bis auf ganz kleine Zeitabstände die Sounds/Aufnahmen positionieren kann, und nicht wie in Premiere Pro vielleicht....Alle 0.5 Sekunden...ihr versteht schon in etwa was ich meine =/

Ich verbringe gerne einen ganzen Tag mit YT Tutorials, aber nur wenn ich danach auch garantiert weiß, wie ich den Sound der per AUX/Mikro vom Keyboard/Gitarre in das Programm kommt (oder erst Audacity --> danach ins Musikprogramm importieren und wie ich dann vielleicht ein paar Effekte auf die Töne lege usw. vielleicht bisschen Echo hier bei der Stimme, bisschen Tunnel sound beim Klavier... Ich habe hier schon mal gelesen, dass library sounds von solchen Programmen nicht zu empfehlen sind, deswegen will ich mir notfalls beats von dem Programm holen ... für das Musiksstück, ansonsten die meisten Sounds/Töne vom Keyboard weil man da auch schön die Tonleiter per Klaviertasten rauf und runter gehen kann.

Am liebsten wäre es, dass ich die basics innerhalb einer Stunde von irgendeinem Tutorial drin hätte. Gerne learning by doing, aber alles mit seiner Zeit. Kann mir da jemand ERNSTHAFT etwas empfehlen, wo er denkt dass das wirklich auf mich passt? Achja: Windows please, thx

Bitte cubase ausschließen, da hatte ich am Anfang direkt Probleme...so etwas ist dann echt nur ärgerlich

...zur Frage

Adobe Audition?

...zur Antwort

Besser aus dem Bett kommen zum Schulanfang?

Was kann ich tun um besser aus dem Bett zu kommen zum Schulanfang (In 1 Woche)? Damals hatte ich keine Probleme damit aus dem Bett zukommen in der 7 Klasse bin ich jeden Tag zu spät gekommen (paar Minuten) danach wurde es immer besser und war auch nicht mehr so oft zu spät in der 9ten war ich 2 mal paar Sekunden bis 1 minute zu spät also schon eine sehr gute Besserung jetzt bin ich in der 10ten und möchte einfach nicht zu spät kommen es liegt nicht so stark am aufstehen sondern eher daran am aus dem Bett steigen

Ach und da ich ja schon mal so eine Frage stelle : was kann ich tun um besser aufzustehen ? Also ich bin eigentlich immer rechtzeitig wach das ich noch genug Zeit habe mich fertig zu machen allerdings brauche ich sehr viele wecker im alten Schuljahr hat mein Wecker schon um 4:30 Uhr angefangen zu klingeln und dann ging es im 5-10-15 Minutentakt weiter das ich so ab 6 Uhr langsam wach werde (Ich hab die früheren Wecker einfach nicht gehört) Nach 1 Woche oder so hab ich die Wecker ausgestellt und erst ab 5:00 angestellt die ich aber auch nicht hörte jetzt stelle ich meine Wecker erst ab 6:00 Uhr an und im 15 Minuten Takt da ich schätze das ich sie erst ab 6 Uhr höre? (Klingt dumm😂) ich schätze aber das dass mittlerweile auch besser geworden ist da ich in letzter Zeit in den Ferien auch manchmal um 6-7 Uhr auf gestanden bin oder (öfters) meinem Wecker um 9:45 gehört habe (davor nur 2 Wecker) allerdings möchte ich auch nicht mehr so viele Wecker haben (schulzeit) da dieser Ton mir langsam echt auf die Nerven geht es passiert aber auch sehr oft das ich meine Wecker während dem klingeln ausmache ich danach aber davon nichts mehr weiß Meine Mutter weckt mich auch immer ab 6 uhr sie kommt in mein Zimmer macht das Licht an, das Fenster auf und versucht mich zu wecken naja ich mache meine Augen auf ich antworte ihr dann auch wenn sie bestimmte Fragen stellt (wovon ich später auch nichts mehr weiß) und schlafe danach manchmal einfach weiter.. also kurz gesagt manchmal höre ich was und manchmal nicht dementsprechend werde ich auch manchmal wach und (meistens) manchmal nicht.. was kann ich tun um direkt beim ersten Wecker hellwach zu sein? Wecker (handy) weiter weglegen bringt nichts entweder steh ich auf und mach ihn aus und leg mich wieder hin oder ignoriere bzw höre ihn einfach nicht und schlafe weiter mit dem Licht bringt auch nicht wirklich was weil auch da kann ich seelenruhig weiterschlafen und das man mich morgens anruft bringt nur manchmal was ich kann sogar während des schlafens im Unterbewusstsein eine Nachricht an die person schreiben die mich angerufen hat (hab ich mal bei meiner Cousine gemacht sie hatte mich angerufen während ich am schlafen war und ich schrieb ihr daraufhin genau zur selben zeit auf whatsapp "Kann nicht reden. Später?" Sie hat gemerkt das da was nicht stimmt weil ich nicht so schreibe) Und Nein es hat nichts damit zutun wann ich schlafen gehe

Sorry für den langen Text &Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

Dir ne Konstruktion mit nem wecker und nem eimer wasser über deinem bett basteln xD
Ne spaß versuch mal den wecker ganz weit weg zu stellen dass du aufstehen musst. Und dann kalt duschen.

...zur Antwort

Versuch mal zu reseten

...zur Antwort

Die razer ist halt keine gute Maus zum mouseabusen,weil da die klicks nicht ankommen. Zu schlecht

...zur Antwort

Warum hat Gott Adam und Eva gleich so hart bestraft?

Als Gott Adam und Eva erschuf, erlaubte er ihnen alle Früchte, bis auf diese eine bestimmte Frucht, zu essen. "Die Frucht der Erkenntnis", so hieß es glaube ich.

Doch dann kam die Schlange und redete auf Eva ein, sodass sie sich nicht an Gottes Wort hielt, von der Frucht aß und dem Adam die Frucht weiterreichte. Sie gehorchten dem Herrn nicht, sie waren am Anfang sogar unehrlich zu ihn und niemand bat um Verzeihung, sondern Adam gab Eva die Schuld und Eva beschuldigte die Schlange, der auf sie einredete und sie dazu brachte von der Frucht zu essen.

So bestrafte Gott Adam und Eva, indem er sie vom Garten verbannen ließ und mit dem Tod - und alle nächstgeborenen Menschen werden diese Last tragen und an seine Kinder weiter geben.

Sie waren zwar, trotz deutlicher Ansage, ungehorsam und ließen sich von einer Schlange Lügen einreden.

Zwar war eine Bestrafung gerecht, denn sie gehorchten nicht und haben gar gelogen - aber warum hat Gott gleich eine solch harte Strafe erteilt, obwohl er uns doch so liebt? Warum musste es gleich der Tod sein? Zusätzlich muss der Mann die Last tragen sein Leben lang für seine Familie und sich selbst Nahrung zu erarbeiten, während die Frau mit Schmerzen bei der Geburt verflucht wurde...

Wenn Gott die Menschen doch so sehr liebt, warum also gab er uns ausgerechnet diesen schrecklichen Fluch? Wo mir dazu auch die nächste Frage einfällt... Warum hatte er denn überhaupt eine "verbotene Frucht" in seinem Garten?

Ich möchte erwähnen, dass ich persönlich ein gläubiger Christ bin. Dennoch empfinde ich viele Handlungen in der Bibel als kritisch und würde mich auf andere Meinungen oder Erklärungen freuen. ( Bitte kein "Weil es Gott nicht gibt!" oder ähnliches - das würde meinen Glauben trotzdem nicht ändern und dementsprechend meine Frage nicht beantworten :) )

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten! :)

...zur Frage

Vielleicht haben sich die menschen früher so den tod erklärt

...zur Antwort