[HELP] Wie verbessere ich mein "Gaming Erlebnis" (bessere GPU oder CPU...)?

Hallo, ich würde sehr gerne mein "Gaming Erlebnis" verbessern :), und meinen "Fertig-PC" ein wenig upgraden. Dies sollte eher Stückweise vorangehen, weswegen ich euch um Rat bitte, was ich zuerst verbessern sollte bzw. welches Modell ich mir kaufen sollte, und ob dies überhaupt Kompatibel mit meinen jetzigen Dingen ist.

Vielen Dank für alle Antworten :)

Meine Gaming Stats (Bild):

FPS: Durchschnittlich 30 FPS (bei moderater Grafik), wenn ich höher gehe sinken die FPS drastisch und das Spiel ist nicht mehr spielbar ;)

INTERNET: Ziemlich gut eigentlich, habe bei Multiplayer Games durchschnittlich einen Ping von 9

CPU: zu 98% ausgelastet

RAM: 75% ausgelastet

GPU: 99-100% ausgelastet

Meine Anforderungen: 2 Bildschirme,

gleichzeitig geöffnete Programme: 1 PC Spiel (GTA, Rainbow 6 Siege, Titanfall etc.), Discord,

eventuell ein Aufnahmeprogramm (OBS etc.),

und vielleicht ein wenig Musik nebenbei (Amazon Music oder Itunes)

Meine jetzigen PC Daten:

Jetzige Grafikkarte: nvidia geforce gt730

CPU: Intel Core i5-6400 2,70 GHz

Arbeitsspeicher: 8gb DDR3

Mainboard: mainboard hp 2b47 (siehe Bild)

Bildschirme: 1 Asus 50hz 1080p und 1 LG 750p 25hz

Wie bereits Erwähnt freue ich mich über alle Tipps, Erfahrungen und Kaufempfehlungen von euch :) Vielen Dank!

PS: Wegen dem Preis, da dachte ich so ungefähr an:

Bildschirm: circa 200-400€

Grafikkarte: 150-200€ (Gtx 1050ti, was haltet ihr davon?)

RAM: Keine Ahnung xD, laut Amazon ungefähr 50€?

PC, Computer, Technik, Bildschirm, CPU, Gaming, Technologie, Spiele und Gaming
2 Antworten
Wäre eine Apple Watch für mich von Vorteil?

Hallo, ich überlege mir nun schon seid längerer Zeit, mir eine Apple Watch Series 3 oder 4 zu holen, jedoch habe ich zuvor eine Bedenken und auch Fragen:

Ich mag es nicht, "beneidet" zu werden. Joa, ist natürlich ein schwieriges Thema, aber ich hasse es einfach, "unnormal" zu sein. So wird es sicherlich den ein oder anderen Kommentar wie "Ist das eine Apple Watch?" oder "Wie viel hast du denn dafür bezahlt" geben. (Sagt bitte nichts zu meinem Selbstbewusstsein.. Und nein, ich habe auch keine Persönlichkeitskomplexe...) Fällt die Apple Watch doch so stark auf?

[In der Schule erlaubt?]

Nächstes: Von einer Uhr erwarte ich nun auch, das diese mir die Uhrzeit anzeigen kann. Deswegen meine Frage: Darf ich die Apple Watch auch während der Schulzeit benutzen? (Also nur um die Uhrzeit abzulesen) Oder wird es gleichgesetzt mit dem Zücken des Handys (um die Uhrzeit abzulesen)?

[Apple Watch in "Energiesparmodus" schalten, und nur Uhrzeit sehen?]

NächNächstes ;) : Ist es möglich, die Apple Watch so "auszuschalten", dass nur die Uhrzeit angezeigt wird, aber nicht bei jeder Benachrichtigung oder jeder Berührung des Touch Displays diese stark aufleuchtet. Wäre wohl etwas blöd mitten im Unterricht oder bei Klassenarbeiten etc.

[Musik ohne Handy mit Bluetooth Kopfhörern hören?]

Ist es möglich, auch ohne das Handy mit Bluetooth Kopfhörern seine Musik zu hören?

[Apple Watch sinnvoll für Menschen ohne sportliche Ziele?]

Ich würde die Uhr jetzt nicht so sehr für das Messen von sportlichen Aktivitäten benutzen, biete sie mir trotzdem genügend Vorteile, die den Preis von 400€ gerechtfertigten? Welche wären das so ungefähr? (Möchte nämlich abgesehen von ein paar gezählten Schritten und ab und an den Puls nicht besonderes Messen)

[Welches Modell empfehlt ihr mir?]

Die Apple Watch 1 und 2 würden für mich bereits wegen der Akkulaufzeit und den doch schon überteuerten Preisen wegfallen (Will ja keine Antiquitäten kaufen ;) ).

Doch welche könnt ihr mir empfehlen? 3 oder 4? (Habe ein IPhone 7s)

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus :)

Natürlich wäre ich auch vollstens zufrieden, wenn nur eine oder zwei der Fragen für mich beantworten könntet.

LG

Apple, iPhone, Handy, Technik, Uhr, Apple watch, AppleWatch
3 Antworten