Nein! Sonst ist es ja wieder deine gleiche Ernährung wie vorher wahrscheinlich! Es heißt Cheat day nicht cheat week! Außerdem machen chips süchtig! Dann kommst du in einer woche eher auf 3 Tüten! Jeden Tag ein Glas Cola ergibt in einer Woche aber auch mehr als 1,5 Liter! Das sind dann 2,1 Liter, wenn es jeden Tag ein 300ml Glas ist! Cheat day heißt übrigens nicht, dass du bis zum Umfallen fressen kannst! Der Sinn ist, dass man keine Fressanfälle kriegt und dann vielleicht mal 1 Glas Cola, eine schale Chips, 2 kugeln oder eine Tüte Pommes isst! Aber doch keine ganze Flasche Cola und ganze Tüte Chips und ganze Tafel Schoki und 3 Tüten Gummibärchen! Was nimmst du da an Kalorien zu dir? Der Cheatday hat auch den Sinn, dass man lernt, sich zu beherrschen, wenn da mal eine Torte steht! Wenn man sowas nämlich nicht macht, wird aus der Dauerhaften Ernährungsumstellung doch nur eine 2 Monats Diät und danach isst man wieder wie vorher! Wenn du aber wieder wie vorher isst, nach einem begrenzten Zeitraum, wirst du wieder dick! Du musst für immer gesund essen! Für immer! Zwar kannst du mehr essen als in der abnehm Phase aber nicht wieder so viel Mist!

...zur Antwort

Mich würde Handball nicht beeindrucken... wenn sie auch spielt ist das was anderes! Aber für mich, die noch nie einen Handball in der Hand hatte, ist es eher eine "Wir werfen uns einen Ball zu und werfen ihn ins Tor" Sportart, die was von Kinderballspielen hat... so "Schweinchen in der Mitte" oder so😅 Wenn sie auch spielt, könnte sie das durchaus beeindrucken! Sprich sie an verdammt! Wenn es schon daran scheitert, wird das nie was mit euch!

...zur Antwort

Jedes mal, wenn du auf Speichern und Vorschau klickst, zählt das als 1 Read! Ich hatte vor der Veröffentlichung meines Kapitels schon 7 Reads, nur vom Bearbeiten^^

...zur Antwort

Sie sitzen zum beispiel nicht, wie 70% der Jungs zwischen 12 und 21, 8 Stunden vor ihrer Playstation und dann auch noch denken, sie würden die Welt damit retten und bald Millionär sein) und sie haben einen guten Körper...

...zur Antwort

Nein, du bist klug, dass du dir mit diesem veralteten Mist deinen Stoffwechsel ruinierst, nur, weil es ein nicht existierender Gott angeblich so will und irgendwelche besoffenen Idioten sich das ausgedacht haben!

...zur Antwort

Deine Geschmacksnerven sind an viel Fett/ viel Zucker gewöhnt! Ich zum Beispiel HASSE Fastfood! Könnte jedes mal k0tzen, wenn ich einen Burger sehe! Torten und so sind geil aber Fettiges? Gerade wenn ich fettiges mit Süßem kombiniere, bekomme ich unerträgliche Bauchschmerzen! Fühlt sich an, als wäre ich mit nem Hinkelstein schwanger😂 Obst schmeckt lecker und ist gesund! Ich mag zwar Rohes Gemüse auch nicht so wirklich, aber dafür hab ich auch die ausrede, dass ich Bauchschmerzen krieg (krieg ich wirklich😂) Kohl und so Hasse ich auch aber sonst! Vollkornbrot ist lecker, Avokado, Pute, Salat, purer Jogurt, Eier, Haferflocken, ungesüßter Tee, Bitterschokolade schmeckt mir auch besser als Vollmilchschoki, ich hasse weißes Toast! So labbrig! Leitungswasser ist auch okay, wenn es kalt ist!
Nur Menschen, die jahrelang Mist gegessen haben, mögen nur den Mist!

...zur Antwort