Mein Sohn behauptet, dass Cola Gift für Kinder sei?

16 Antworten

Indirekt hat dein Sohn vollkommen recht! Natürlich ist Cola kein Gift... aber es ist so ziemlich das ungesündeste Getränk, das es gibt, da es im Prinzip nur aus Zucker besteht. Ich kenne so einige Leute, die damit ihre Diabeteserkrankung herausgefordert haben. Cola macht auch süchtig, ich kenne wirklich viele die nur noch ausschliesslich Cola trinken, was natürlich erstens den Zähnen schadet und zweitens auch für Gewichtszunahme sorgt.

Ich denke man kann sagen, das dein Sohn auf jeden Fall recht hat. lg

Man wird nicht so schnell süchtig nach Koffein. Und Koffein ist auch ein Toxin, also wieso sollte er Recht haben?

1
@antwortbitteja

Das habe ich bereits begründet, schade das dein Sohn das eher erkennt als du, würde mir mal Gedanken machen an deiner Stelle. Sorry, aber ist einfach so.

2
@antwortbitteja

Wenn du davon so fest überzeugt bist, wieso stellst du dann überhaupt eine Frage...

0

Das hast du doch schonmal gefragt! Cola ist nicht nur Gift für kinder, sondern für alle Menschen! Schau dir manche dicken Amerikaner an! So sehen deine Kinder auch bald aus, wenn du ihnen weiter Pures Zuckerwasser mit Aromen reindrückst! Cola besteht zu 90% aus Zucker! Du kannst deinen Kindern bald beim Insulin spritzen zusehen! Und das Koffein Zeug ist auch schädlich! Von Geschmacksstoffen und Farbstoffen ganz zu schweigen! Du lässt deine Kinder auch noch Alkohol und Koffein konsumieren... was bist du nur für eine grottenschlechte Mutter... so wie die bei Frauentausch wahrscheinlich... Kiffen lässt du deine Kinder auch?

Hä? Wieso tauchen bei mir alte Fragen auf?

0

Da hast Du aber einen tollen Jungen (ernst gemeint!!!), wenn der seine Mutter noch belehren kann. In der Tat sind einige Cola Sorten getestet worden und bei vier oder fünf Produkten wurden besorgniserregende Inhaltsstoffe festgestellt. Weiterhin sollen Kinder keine Limonanden zu sich nehmen, die mit Süßstoffen gesüsst werden. Das kannst Du alles goggeln. Die normale Cola ist zwar nicht giftig, enthält aber ungemein viel Zucker und wenn man sie jeden Tag konsumiert, ist das in der Tat Gift für den Körper sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Hin und wieder mal ein Glas Cola kann man sich mit Sicherheit gönnen, aber es sollte nicht zur Regel werden.

Nein, mein Sohn geht mir auf den Sack.

0
@antwortbitteja

Das ist schade, dass Du das so siehst. Eigentlich ist es doch lobenswert, dass er abwägt, was er trinkt oder vielleicht isst und nicht alles völlig unbedacht in den Einkaufswagen wirft. Oder stört es Dich vielleicht eher, dass er Dich in gewisser Weise belehrt? Wenn er Wahres spricht, kann man das auch ruhig mal den Kinder zugute halten finde ich.

0

Was möchtest Du wissen?