Wie kann die Polizei zurückverfolgen, dass ein Datenpaket von meinem PC aus gesendet wurde?

Hallo, ich verstehe nicht ganz, wie die Polizei zurückverfolgen kann, dass ein Datenpaket von meinem PC aus gesendet wurde. Wir haben in der Schule gelernt, dass jedes netzwerkfähige Gerät eine MAC-Adresse hat. Diese ist einzigartig, bedeutet dass die MAC-Adresse welche mein PC hat, nur mein PC haben kann. Es gibt keinen anderen PC mit derselben Adresse. Soweit kapier ich das ja noch, dass man so dann sagen kann, dass dieses Datenpaket von diesem PC ist, da die MAC-Adresse übereinstimmt.

Bloß woher wissen sie dann, dass diese MAC-Adresse von meinem PC ist? Ich meine damit, wenn ich ein neues Handy, einen PC oder irgendetwas anderes kaufe, mit dem ich mich mit einem Netzwerk verbinden kann, dann gehe ich in den Laden, kaufe das Teil und das war es dann auch. Das Gerät wird nicht im Laden vor meinen Augen ausgepackt, angeschalten, die MAC-Adresse rausgesucht und dann in ein Register mit meinem Namen und meiner Anschrift eingetragen.

Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass die Entfernung von Sender und Empfänger gemessen wird und die Polizei dann sagt, dass es ein netzwerkfähiges Gerät aus diesem da Haus ist, da es in genau dieser Entfernung liegt. Bloß das wäre dann ja quasi ähnlich wie GPS und dieses Stimmt auch nicht zu 100% (z.B. bin ich in Pokemon Go, seit ich zu Weihnachten wieder angefangen habe, nun schon 8 km auf meinem Balkon gesessen), somit kann es vor Gericht ja irgendwie nicht gültig sein, da die Möglichkeit besteht, dass das Signal nicht von diesem Haus gekommen ist, sondern eigentlich von einem Haus weiter.

Kann mir vielleicht jemand erklären, wie das Funktioniert?

Danke schon mal im Voraus :)

MAC-Adresse, Zurückverfolgen
2 Antworten
Wie kann ich Nintendo DSi Spiele von der SD-Karte starten?

Hallo, ich hatte früher mal eine R4 Karte für meinen Nintendo DSi, allerdings funktioniert sie nicht mehr. Ich habe die Spiele und restlichen Dateien auf meinem PC gespeichert, allerdings könnte es sein, dass die Dateien nicht vollständig sind. Vielleicht liegt es daran, aber ich finde für diese Karte keinen Download. Ich denke mir, vielleicht liegt es auch daran, dass ich den Nintendo geupdated habe und es deshalb nicht mehr möglich ist. Oder es ist einfach nur die Karte kaputt.

Jedenfalls habe ich mich vor einem monat ca. mal darüber informiert, wie ich die Spiele von der SD-Karte starten kann und stieß dann auf Begriffe wie Homebrew und erkundigte mich auf darüber. Aber ich habe es damals nicht geschafft. Jetzt möchte ich es nochmal versuchen, aber ich finde nicht mehr die Tutorials, die ich damals fand und sonst eigentlich auch nicht viel neues.

Kennt jemand von euch vielleicht ein gutes Tutorial?

Oder hat jemand einen anderen Vorschlag, wie ich diese Spiele auf dem Nintendo spielen kann?

Ich hab mir auf dem PC und dem Handy einen Emulator heruntergeladen, aber die Steuerung ist da ungeschickt.

Mein Nintendo DSi hat die Version 1.4.5E

Die R4-Karte ist von DS Happybox V2.0 www.r4isdhc.com Die Karte ist rot, mit goldener Schrift.

Eventuell hätte ich noch eine R4-Karte für den Nintendo DS Lite bzw. Nintendo DS, falls man die irgendwie verwenden kann.

Danke schon mal im Voraus :)

Computer, Technik, Nintendo DSi, Homebrew, SD-Karte, Technologie, Spiele und Gaming
2 Antworten
Hat jemand Ideen/Projekte, was man aus einem alten PC und anderen Geräten machen könnte?

Hallo, ich habe zu Hause einen alten PC (ca. 1,8 GHz, 1 GB RAM), welchen ich eigentlich nur zum herumexperimentieren verwende, einen alten Drucker (HP LaserJet2000), einen TV von Grundig und einen Nintendo DSi herumliegen. Evtl. stünde auch noch ein alter Laptop von Fujitsu (2 GHz, mittlerweile 4 GB RAM, Windows Vista) zur Verfügung. Ich bin schon seit kleiner Junge in Technik und Computern interessiert und habe angefangen Java zu lernen.

Ich dachte mir schon länger mal, etwas aus den Teilen zu machen, aber mir fällt nichts ein. Meine beste Idee wäre ein Prototyp für ein selbstgemachtes Smarthome aber nur in meinem Zimmer. Bloß kann ich mit dem nicht viel Anfangen. Es wäre eher ein Hindernis, da ich erst warten muss, bis der PC hochgefahren hat, wenn ich zu Hause bin, da ich ihn nicht die ganze Zeit am Laufen haben möchte. Und nur so als Prototyp für irgendwann mal, möchte ich auch nicht. Ich möchte etwas erschaffen, das ich jetzt gebrauchen kann. Wobei es mir aber vorwiegend um das Lernen geht.

Kennt jemand gute Seiten, wo solche Projekte beschrieben werden und evtl. auch Lernunterlagen dabei sind oder ähnliches? Oder habt ihr Ideen/Projekte und auch Seiten dazu, wo ich nachschauen kann? Ich möchte nicht eine Idee und die dann von alleine Designen und dann umsetzen, da ich dazu nicht in der Lage bin, da mir das Wissen fehlt. Ich dachte an eine Seite, wo ein Projekt gemacht wurde und das wird dann dort vorgestellt und auch gesagt/gezeigt wie sie das gemacht haben, dass ich es dann zu Hause nach mache, aber auch verstehe, warum ich das mit dem über diese Schnittstelle verbunden habe und nicht einfach, weil die das auch gemacht haben. Am besten etwas, mit dem man später vielleicht auch eine Firma eröffnen kann (z.B. weil es bei uns noch nicht viele Smarthome-Anbieter gibt und ich es besonders gut umsetze, oder so), das wäre richtig nice. Aber sonst ist auch egal.

Ich würde es cool finden, wenn ich alle oder zumindest einige der oben beschriebenen Geräte verwenden und umbauen könnte. Falls so was nicht möglich ist wie ich es mir vorstelle, dann suche ich zumindest ein Projekt für den PC alleine. Evtl. können fehlende Geräte für ein Projekt auch nachgekauft werden.

Danke schon mal im Voraus :)

PC, Computer, Technik, Projekt, Technologie
2 Antworten
AVAST DEINSTALLIEREN wie? O.o

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen AVAST runtergeladen, da ich schon seit Monaten mir ein Anitvirusprogramm runterladen wollte, da ich keines hatte. Und AVAST hatte ich schon einmal und war eigentlich sehr zufrieden. Bis ich es mir vor einigen Tagen runtergeladen hatte. Es braucht fast den ganzen RAM, somit laggen alle Programme. Und AVAST hat es auch aufgehangen. Ich wollte es deinstallieren, habe es mit IObit Uninstaller deinstalliert. Laut dem Uninstaller wurde es deinstalliert. Es befindet sich aber immer noch auf dem Laptop. Ich habe versucht es dann nochmal mit IObit Uninstaller zu deinstallieren, aber der fand das Programm nicht mehr, da es ja eigentlich deinstalliert ist. Ich habe dann noch einmal AVAST runtergeladen, weil ich dachte, dass es vielleicht nicht richtig deinstalliert hat, weil ich es deinstalliert habe, als AVAST noch geöffnet war. Also es hatte keine Rückmeldung mehr, ich konnte es nicht mehr beenden, habe es auch schon mit dem Taskmanager versucht, aber es war immer offen und hatte keine Rückmeldung mehr. Jedenfalls habe ich AVAST nochmal heruntergeladen und es diesmal mit Revo Uninstaller deinstalliert. Laut Revo Uninstaller wurde es deinstalliert, aber es war immer noch auf dem Laptop. Ich suchte nach einer Uninstal Datei von AVAST, aber die existiert irgendwie nicht.

Jedenfalls ist AVAST jetzt immer noch auf dem Laptop und geht mir auf die Nerven, weil es alles zum hangen bringt und auch den Systemstart verlangsamt.

Weiß jemand, wie ich AVAST endgültig vom Laptop deinstallieren kann, sodass es wirklich deinstalliert ist?

Danke im voraus :)

deinstallieren, Avast
5 Antworten