Wo finde ich einen Stift, mit dem ich auf der Haut malen kann?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst einfach nen schwarzen, gespitzten Buntstift nehmen, ihn nass machen und dann auf die Haut malen. Ist weniger schädlich oder gar nicht?

Danke für den Stern haha

0

1. Wenn du dich selbst egal auf welche Weise tätowierst kannst du dir irgendwas einfangen, selbst wenn alles desinfiziert wurde. 

2. Ich kenne viele, die sich selbst Tattoos gestochen haben, die sahen alle verdammt hässlich aus. Also lass es von einem Profi machen. :) 

3.Wenn du dich selbst tätowierst kannst du zu tief oder zu hoch stechen. Irgendwann würde es aussehen wie ein blauer Fleck und du kannst dir eine Blutvergiftung holen. 

4. Bevor du dich tätowieren lässt, mach vorher ein Allergietest. Du könntest auf die Tattoofarben allergisch reagieren. :) 

Wenn du jemanden kennst der im OP arbeitet kannst du mal nachfragen ob der jenige dir nicht einen "OP Stift" mitbringen kann. Der ist blau/lila und damit wird im OP etwas aufgemalt wo nachher geschnitten werden soll. Aber Achtung je nachdem welche Stelle das ist geht der Stift bzw das gemalte erst nach ca. Ner Woche ab.

Leider kenne ich niemanden, der im OP arbeitet.. Aber gäbe es diesen Stift irgendwo zu kaufen, z.b. Apotheke oder so? :)

0

Musst du mal nachfragen. Oder vielleicht in Arztpraxen die kleinere Operationen machen oder im Krankenhaus mal nachfragen vielleicht verkaufen sie dir einen, wenn sie das dürfen :)

0

Was möchtest Du wissen?