Mit welchem Stift könnte man sich ein Fake- Tattoo machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also meine kleine Schwester macht sich lieber Fake-Tattoos - also richtig realistische und große Klebe-Tattoos - dran.

In Amerika gibt es richtig gute Stifte welche sich super für Body-Painting eignen .... SHARPIE ... die sind von der Spitze auch für feinere Arbeiten am Tattoo gut geeignet. Vielleicht schaust Du mal ob Du die übers Internet bestellen kannst.

egal welchen stift du nimmst, es wird nicht echt aussehen, du kannst dir ein hennatattoo machen lassen oder eins aufsprühen lassen, die halten dann mehrere tage aber weiß nicht wo es das gibt, ich hab es mal auf einer einkaufsmeile machen lassen, hab mittlerweile echte ^^

Es gibt dafür extra Henna-Farben, aber auch Tatto-Stifte. Gibt es oft in Spielzeugabteilungen in Geschäften (da wo auch so Spiele sind, womit man sich Armbänder etc machen kann)

Ich hab die mal direkt aus USA mitgebracht ... die große Blumenranke mit Blüten, Blättern und Muster was ich meiner Schwester damit mal ziemlich goß  an ihren Bauch und Oberschenkel "tätowiert" hatte, das hat ca. 1 Woche gehalten.

du kannst es mal mit Henna probieren!

Was möchtest Du wissen?