Google nach, zum Beispiel: Traumdeutung Fisch/e

...zur Antwort

Warum ist mein Exfreund über die Trennung nicht traurig?

Mein Exfreund (16) hat sich vor zwei Tagen von mir w/16 getrennt. Sein Grund: er liebe mich nicht mehr. Wir waren fast 3 Jahre zusammen und jetzt ist es vorbei. Unsere Beziehung war in den letzten Monaten auch nicht mehr so toll, ständig hat er mir abgesagt und wir haben uns immer gestritten. Allerdings wollte ich nicht Schluss machen da ich ihn geliebt habe und ich die Beziehung nicht wegwerfen wollte. Nun hat er mir nach dem ich ihn explizit gefragt habe, gebeichtet das er mich nicht mehr liebt. Daraufhin habe ich die Beziehung beendet. Am nächsten Tag war ich nicht in der Schule da ich an Magen Darm erkrankt bin und ihn natürlich nicht direkt wieder sehen wollte. Meine beste Freundin hat ihn allerdings gesehen und meinte er wirkte total normal und glücklich. Heute hat mir einer seiner Kumpels dies nochmals bestätigt und meinte er sei so gut drauf gewesen wie schon lange nicht mehr. Dazu kam noch das ich ihn heute in der Mittagspause (die wir normalerweise immer gemacht haben) mit einem anderen Mädchen (die allerdings einen Freund hat) alleine gesehen habe, mit der er sich schon seit längerem gut versteht. Sie prallte anschließend noch damit was für witzige Fotos sie gemacht hätten (habe ich zufälligerweise mitbekommen). Es macht mich total fertig das er anscheinend keine Probleme mit dem Beziehungsaus hat und ich mir hier die Augen ausweine. Hat jemand eine Ahnung warum das so ist? Schließlich sind 3 Jahre schon eine lange Zeit und ich verstehe nicht wie man da nicht traurig sein kann. LG

...zur Frage

Entweder, er liebt dich nicht oder er zeigt seine Traurigkeit einfach nicht, so wie Jungs das machen.

...zur Antwort

Du bist erst 15, bestimmt wirst du noch wachsen!!!

...zur Antwort

Knall sie!

...zur Antwort

Türkei, Antalya

...zur Antwort