Welche Steuerklasse Frauen?

Hallo, brauche dringend Hilfe.

Ich bin Zahnarzthelferin, fahre ca 60 km eine Strecke zur Arbeit, bekomme das Fahrtgeld von meinem Arbeitgeber (knapp 230€ netto), somit mache ich keine Steuererklärungen. Bin St- Klasse 1

Vor gut 2 Jahren bin ich zu meiner Freundin gezogen, diese ist alleinerziehend und arbeitet halbtags verbeamtet als Lehrerin, ich glaube Steuerklasse 2.

Die Steuererklärung meiner Freundin haben wir an einen Steuerring abgegeben, diese rief heute plötzlich an und Fragte wer ich bin und seit wann ich dort gemeldet bin, es hieß es ist illegal und meine Freundin muss die Steuerklasse wechseln oder ich solle mich ummelden...

Meiner Freundin fehlen bei einem Wechsel knapp 80€ netto monatlich, sollte ich mich ummelden entfallen meine Fahrtkosten...

Natürlich einfach ausrechnen welches der bessere Weg ist aber gibt es ggf eine andere Lösung? Die Dame vom Steuerring sprach von Kontrollen ect. Gibt es nun eine Strafe incl Nachzahlung bezüglich der falschen Steuerklasse? Sie selbst hatte diese Klasse damals empfohlen, gehört es zum Allgemeinwissen oder hätte ggf eine Aufklärung stattfinden müssen, das bei Einzug eines neuen Partners die Steuerklasse gewechselt werden muss?

Weil wir beide gar keine Ahnung von Steuerrecht haben und uns jeder etwas anderes erzählt, wollte ich hier einen letzten Versuch starten, bevor es sonst zu einem Steuerberater geht.

Danke

Steuern Finanzamt Steuerklasse
8 Antworten