ich kann dich verstehen, weil ich selber nach dem Tod, auch erst 2 mal dort war :( es fällt mir auch sehr schwer hin zu gehen, obwohl es nur 3 straßen weiter ist..... ich hoffe wir sind keine bösen menschen

...zur Antwort

Ehrlich gesagt verstehe ich dich schon. Andererseits musst du das auch aus seiner Lage betrachten: er weiß nicht was er noch alles im Leben machen will, und zur zeit hat er einfach Raum nötig. Wenn ihr 6 Monate zusammen wart, kann es ja natürlich in der Zukunft wieder dazu kommen. Dagegen spricht ja theorethisch nichts. Aber das mit dem Kind ist schon irgendwie etwas krasser. Vielleicht freut er sich jetzt wirklich und will wieder mit dir zusammen sein aber wenn es sich dann rausstellt, dass du ihn nur manipuliert hast dann wird er vermutlich doch sehr sehr sauer sein :/ ich hoffe aber, dass ihr das gut klärt und hinbekommt :-)

...zur Antwort

als mein Vater vor kurzem gestorben ist, fand ich es schön, wenn die menschen mich einfach in den arm genommen haben und geredet haben. alles andere ist schwachsinn, damit kann man nicht heflen, der mensch kommt durch lieder nicht zurück. wenn du allerdings einen guten passenden text findest, dann zeig ihn doch der person

...zur Antwort

ich finde dass man deswegen nicht gleich eine so feste freundschaft beenden muss. Sei ganz normal und direkt zu ihm, und spreche ihn ggf auf seine drogen an, aber sobald er dich versucht, da hinein zu verwickeln, mach ihm die klare grenze zwischen freundschaft und kriminalität klar. lg

...zur Antwort

Gibt es überhaupt noch Romantik?

hallo ich bin ein 14 jähriges mädchen und habe mir mal gadanken über ein thema gemacht. hier auf gute frage net aber auch anderen frage foren tauchen wirkliche viele überschriften, wie "mein freund will immer mehr", "er will sex, ich nicht!", " soll ich ihm ein nacktfoto von mir schicken?" "er droht mir!" auf...(und das wird oftmals sogar von minderjährigen gefragt [jüngste, was ich ges. hab war 12!!]) ich will jetzt nicht sagen, dass mich dass sehr verwundert aber-mal ganz ehrlich- geschockt bin ich trotzdem! wegen nicht verwundert: wenn man sich mal den modestil von kindern(mädchen) im alter von11 jahren(und jünger!!) ansieht, fällt einem deutlich auf, dass diese versuchen, sexy auszusehen..(ich schätze, dass sie sich eigentlich gar nicht richtig bewusst darüber sind..vllt werden sie duch etwas stark beeinflusst..)[hab vokurzem eine kindergartengruppe in der sbahn gesehen. alle mädchen hatten kleidchen an (prinzessinverkleidung) und eine hatte irgendwie so was ähnliches, wie eine schürze an..und was sagen die anderen mädchen? "eine prinzessin muss sexy aussehen! du bist nicht sexy!"...:O] was das netz angeht..ich fang lieber gar nicht an;):((

und die jungs..: ich finde es echt krass, wenn- wie schon gesagt- schon kleine jungs mädchen mit schl+mpe, fo+ze, bi+ch beschimpfen!!...oh mann ich könnte echt noch viel schreiben..:( irgendwie kann ja unsere generation nicht viel dafür..ich mein, die ganzen sex darstellungen in manchen musikvideos sind für uns ganz normal und mit 13 wie 17 auszusehen ist auch normal man kann halt nichts dafür, dass man nun ein paar jahre weinger kindheit -und eigentlich auch jugend-hat. mich persönlich nervt es total, wenn ich sehe, wie alle mädchen aus meiner klasse krampfhaft versuchen, sich erwachsen zu verhalten[will damit nicht sagen, dass ich voll darauf sche+ße und total kindisch bin. gott sei dank habe ich gute freunde und bei denen kann ich so sein, wie ich will] das löst total den druck aus. und das ganze hat, wie manche wohl deutlich spüren können auch folgen für(für oder auf?) erste beziehungen und sex ausprobieren und so

und jetzt zu meiner eigentlichen frage: gibt es eigentlich noch echte jugendliebe? gibt es noch romantik? oder wollen alle nur den spaß? ich mein natürlich sind wir alle neugierig, was sex und so angeht aber gibt es auch noch solche, die zwar einerseits aus neugierde aber hauptsächlich aus liebe eine beziehung angfangen? eigntlich glaube ich schon an echte (jugend)liebe(und ihr?) aber ich wollte trotzdem mal alle fragen, warum ihr eine beziehung anfangt und was ihr euch vorstellt(also wie eure beziehung sein wird)LG sunnyf..

...zur Frage

hey! ich finde deine frage sehr gut! du hast total recht mit deinen beobachtungen, es sind ja auch leider keine ausnahmen mehr, ich sehe auch glaube ich immer mehr solcher kinder die krampfhaft versuchen, älter zu sein und so auszusehen und sich mit sex und so weiter auseinandersetzen. ehrlich gesagt finde ich diese kinder total lächerlich.

andererseits muss ich auch ehrlich sagen (ich bin zwar erst 17), dass ich als ich 12 war auch unbedingt erwachsen und cool sein wollte (wie die 16-jährigen die bier trinken). deswegen war ich zwar nicht auf dieser "schla+pen-schiene" aber auf einer art komplex meines alters. ich schäme mich eigentlich vor mir selber. ich hätte mir auch im nachhinein gewünscht dass mir irgendjemand gesagt hätte wie albern das ist. ich hab mich mit 12 nämlich so versucht zu verhalten, wie ich es jetzt von natur aus mache (also mit 17).

das war ein kleiner teil zu deiner anmerkung der frühen "erwachsenen". ich kann es selber nicht verstehen, aber offensichtlich gibt es irgendwas das sich in den köpfen der kinder verbreitet hat, dass sie so unzufrieden und so weiter macht.

dass ich nicht auf diese erwähnte "schlampen-schiene" kam, war glaube ich entweder zufall oder bedingte vorsicht. wie auch immer, während ich dachte ich wäre cool mit 13 zu trinken, dachten sich die anderen mädls aus meiner klasse sie wären cool mit 14 einen one-night-stand zu haben. das verstehe ich ehrlich gesagt immer noch nicht.

gibt es da draußen liebe? na wo denn sonst :) und romantik auch. mit dem älter-werden habe ich auch feststellen können dass die meisten schla+mpen dieser zeit sich verliebt haben und einige von ihnen haben jetzt schon seit mehreren jahren einen festen freund etc etc und wir reden auch sehr oft über liebe. ich habe aus eigener erfahrung auch meine erste liebe erlebt und ich hab ihn auch sehr geliebt und es herrschte romantik. also zurück zum anfang JA natürlich gibt es romantik - nur ist es bei der mehrheit eine gewisse frage der ZEIT

...zur Antwort

Er will keine Beziehung-weil ich ihm zu wichtig bin?

Hi, Also ich habe seit etwa einem Jahr was mit einem Typen. Ich bin auch richtig glücklich mit ihm und total in ihn verliebt. Wir treffen uns jedes Wochenende, schreiben jeden Tag, unser Chat ist voll von Herzen, ich übernachte oft bei ihm oder er bei mir, ich hatte auch mit ihm mein erstes Mal auch so haben wir oft sex. Aber wir sind nicht zusammen, offiziell sind wir nur beste Freunde. In der Schule oder Öffentlichkeit ist er ganz anders zu mir als privat und er will auch nicht so gerne mit mir ins Kino gehen oder sowas, lieber zu Hause sein und kuscheln. Er ist auch sehr eifersüchtig wenn ich mit anderen Typen schreibe oder wenn ich keine Zeit hab um mich mit ihm zu treffen. Er ist sauer, wenn ich mal abweisend zu ihm bin oder so, also er verhält sich schon so als ob wir zusammen wären. Okay ich rede grad ziemlich um den heißen Brei herum, jedenfalls weiß er, was ich für ihn empfinde, aber er sagt er will keine Beziehung mit mir eingehen, weil ich ihm zu wichtig wäre und er Angst hätte mich dadurch zu verlieren. Er sagt, man sagt eher "ich mach Schluss" als "ich beende die Freundschaft". Das hat er jetzt schon drei Mal gesagt aber ich hätte trotzdem richtig gerne eine Beziehung, weine auch oft deshalb. Ich weiß nicht ob das stimmt, oder ob es für ihn einfach nur ne Bettgeschichte ist und er das nicht zu geben will. Eigentlich habe ich sonst nicht das Gefühl, dass es für ihn nichts bedeutet. Kann mir jemand helfen, ich weiß irgendwie nicht mehr weiter :/ Danke schon mal! Liebe Grüße :*

...zur Frage

hey :) glückwunsch erstmal! ich finde ihr habt schon eine beziehung... nur weil man sie so nicht nennt heißt es ja nicht, dass sie nicht existiert.. ;) frag ihn doch mal, ob er nicht angst vor einer beziehung hat.. oder sag ihm dass ihr doch schon eigentlich zusammen seit

...zur Antwort

Mädchen total betrunken auf Party kennengelernt

Abend, Community

Bin immernoch ziemlich nachdenklich und weiß nicht recht was ich tun soll, darum schildere ich hier mal mein Problem. Letztens hat ein Kumpel eine Hausparty geschmissen und ähm, naja ihr wisst was bei solchen Hauspartys auf dem Plan steht.. Trinken bis zum umfallen. Naja dann war da dieses eine Mädchen ich kannte sie von sehen, sie ist auf meiner Schule. Als ein paar Leute getanzt haben, haben wir uns eigentlich gefunden und so 10min getanzt, wir waren beide aber schon richtig dicht. Wenn ich so nachdenke hätte ich sie 100%ig geküsst wenn ich nüchtern gewesen wäre, naja egal. Dann saß sie noch 2-3 Minuten bei mir auf dem Schoß (hat ihren Po ein wenig, naja ihr wisst schon) und auf einmal war sie weg. Nach einigen Minuten hab ich sie dann auf Toillette erbrechen sehen, vom da an waren wir (ungelogen) 4 Stunden zusammen auf allen Toilletten im Haus, ich hab sie die ganze Zeit naja, wie soll ich sagen, "beruhigt" und sie gestreichelt. Haben später auch ein paar Stunden nebeneinander geschlafen. (Nein, haben nichts getrieben) Habe sie dann am anderen Tag am Tag der offenen Tür unserer Schule getroffen und bin mit ihr herumgelaufen, aber wir waren beide immernoch angetrunken sind nämlich direkt von der Party dahin gefahren. Wir haben echt sowas von viel getrunken, ein Wunder, dass wir nicht ins Koma gefallen sind.. Hab auch ihre Nummer und dann auch ein wenig mit ihr geschrieben. Jetzt wo ich nüchtern denke ich schon die ganze Zeit an sie und will mich auf jeden Fall so mal mit ihr treffen. Sie erinnert sich glaube ich kaum noch daran, dass ich wegen ihr die ganze Party vergessen bzw verpasst habe und 4h mit ihr auf dem Klo war. Hab halt so schon wie gesagt etwas mit ihr geschrieben, ich schrieb aber immer deutlich mehr als sie, musste Fragen stellen usw.. Was meint ihr, sollte ich sie mal Fragen ob sie mit mir was unternehmen will? Denn anscheinend mag ich sie auch wenn ich nüchtern bin sehr. Wollte mal Fragen ob sie Lust auf Weihnachtsmarkt hätte oder sowas. Und meint ihr sie hat Interesse? Danke fürs Lesen und schon mal im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Hey klingt doch voll super! Ich denke schon dass sie Interesse hat! Ich würde sie aber noch nicht alleine "ausführen", sondern erst wieder abends einladen wo auch andere Freunde dabei sind :) Und beim nächsten mal einfach nicht so viel trinken :) viel Glück

...zur Antwort

Naja kommt drauf an welches thema ihr habt! in deutsch könnte man prima über ein Drama oder sowas schreiben! ( Faust!)

...zur Antwort

Du bist ja Untermieter, und solange der Schaden erst nach deinem Einzug passiert ist, musst du ihn bezahlen... aber keine Angst, ich hatte das auch mal an der Außenwand, und hab mir im Obi so ein Schimmelreiniger gekauft,das war im Nu wieder weg ;) und kostet nicht viel :) LG

...zur Antwort

das finde ich ja richtig süß und romantisch von dir :) solche Männer braucht die Welt :) koch ihr doch was nettes ausgefalleneres oder geht mal so schön lang spazieren! redet und lacht viel und klar, das ganze Wellnessprogramm aber die eigentlichen Gesten zählen mehr! :) viel glück euch xxxxxxxxx

...zur Antwort

Sohn (13) redet zunehmend gegen türkische Mitschüler

Unser Sohn (13) bekalgt sich beinahe täglich über das "unmögliche" verhalten seiner türkischstämmigen Mitschüler. Sie stören dauernd den Unterricht, bauen sich als Rudel bedrohlich vor anderen Mitschülern auf, beschweren sich, wenn nicht-muslimische Kinder Salami auf ihren Pausenbroten haben ("Ih, Schweinfleich - das stinkt!") und viele andere Dinge.

Gleichzeitig behauptet unser Sohn, dass die Lehrer gern die muslimischen Mitschüler in Schutz nehmen.

Kürzlich behaupteten 4 türkische Jungen aus seiner und der Parallelklasse, unser Sohn habe einem von ihnen die geldbörse gestohlen. Unser Sohn musste seine Taschen leeren, den Rucksack auch. Gleichzeitig wurde behauptet, er habe ihnen gedroht und sie beleidigt. Unser Sohn behauptet, das stimmt einfach nicht - trotzdem hat die Lehrerin zu ihm gesagt, wenn er nciht zugibt, was tatsächlich passiert ist - schließlich waren die Jungs ja zu viert - würde Anzeige erstattet und seine Eltern müssten zur Polizei. Schließlich stellte soich heraus, dass die geldbörse verloren gegangen war und jem,and anders hatte sie gefunden und beim Hausmeister abgegeben.

Wir erziehen unseren Sohn tolerant, aber es fällt uns zunehmend schwer, ihm hier einen guten Rat zu geben. Er fühlt sich immer mehr ungerecht behandelt. Ich habe Angst, dass sich diese Abneigung gegen muslimische Mitschüler festigt! Er fühlt sich als "deutsches Kind" benachteiligt. Das ist nicht gut!

Der beste Freund unseres Sohnes ist aber Spanier, ein anderer Kumpel seit der Kindergartenzeit Halbafrikaner. Auch Muslime.

Hat jemand einen schlauen Tipp?

...zur Frage

Hallo! Anders als der Rest hier gebe ich mal keine rechte Schei*e ab - das Problem sind nicht die "türken" an sich, wie sie hier bewertet werden. Allein schon diese Verallgemeinerung!!!! Als ich (als Ausländerin) in der Grundschule war, waren die "Deutschen" die Mobber - das hat nichts mit der Herkunft sondern mit der schlechten Erziehung zu tun. Es ist einfach nur ein Zufall dass es in deinem Fall gerade nur eine Gruppe ist. Trotzdem solltest du die Gruppe nicht als die "Türken" vor deinem Sohn abstempeln. Es ist sehr schön dass ihr ihm Toleranz nahe legt, aber so musst du ihm auch nahe legen, dass diese Mobbergruppe nichts mit deren Herkunft zu tun hat. Als 2. Tipp würde ich einfach mal mit den Lehrern oder Direktoren reden.

...zur Antwort

Jungfrau mit 20

Hallo. Ich bin 20 Jahre und eine männliche Jungfrau. An mir nagt schon die Neugier, dass ich unbedingt wissen will, wie es ist. In der heutigen Zeit wird man ja immer wieder damit konfrontiert. Viele meiner Freunde, die teilweise noch etwas jünger sind als ich, hatten schon ihre 1.sexuellen Erfahrungen. Da werde ich manchmal schon ein wenig neidisch. Ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt ins Bordell zu gehen, aber dann bin ich doch von diesem Gedanken abgekommen, weil ich mein 1.Mal wirklich mit jemandem machen will, den ich liebe. Internetpornografien sind da nur ein dürftiger Ersatz und nichts im Vergleich zu eigenen realen Erfahrungen. Mein Problem ist auch, dass ich leider extrem schüchtern bin (Was auch schon extrem an mir nagt! Aber wie soll ich denn mein Selbstvertrauen aufbauen können, wenn ich nie Glück in Sachen Liebe habe?) und wenn ich mich dann mal traue, jemanden anzusprechen, werde ich dann auch abgewiesen. Als ich mal bei einer guten Freundin aus dem Bowlingclub versucht hatte, eine Beziehung aufzubauen, indem ich viel mehr mit ihr gesprochen habe und ihr auch Geschenke gemacht hatte, erfuhr ich später auf Facebook, dass sie mit jemand anderem in eine Beziehung gekommen ist, was mich für ca 2 Monate in ein ziemlich depressives Loch geworfen hat. Und ich frage mich auch immer noch, was ich damals falsch gemacht hatte und was ich hätte besser machen müssen, damit es klappt. Die Frage "Was hat er, was ich nicht habe?" ging mir damals andauernd durch den Kopf. Seit dem bin ich umso schüchterner. Ich weiß aber nicht warum. Ich möchte jetzt auch ziemlich bald meine 1. Erfahrungen machen und nicht erst warten bis ich 23 bin. Habt ihr da einen Rat für mich? Seht ihr es überhaupt als peinlich oder schlimm an, wenn ein Mann mit 20 Jahren schüchtern und immer noch Jungfrau ist?

...zur Frage

wie meinen? das ist das beste was dir passieren kann! nein wirklich! das ist so romantisch und schön, stell dir mal vor du triffst sagen wir nächstes jahr deine traumfrau und ihr schlaft miteinander und bleibt auch zusammen! das ist so schön, man sagt immer jungs finden es gut wenn sie mit einer jungfrau schlafen, aber wir mädchen finden das auch gut (also ich zumindest find das total romantisch) denn die frau wird sich ja auch geehrt fühlen! außerdem bist du noch jung und nch lange nicht richtig erwachsen... es ist ja nicht so, als seiest du schon über 60 und dass keine chancen mehr bestehen würden! blick nach vorn, straight die richtige frau suchen, zack! viel glück

...zur Antwort

das kommt ganz drauf an, wie hoch dein sprachlevel ist! wenn du erst angefangen hast würde ich mir asterix und obelix (original französisch) anschauen :D das hat mir auch sehr geholfen :D wenn es was anspruchvolles sein soll, vielleicht das parfum? oder so? :)

...zur Antwort

Klar, das kenne ich auch! Ich habe mal etwas auf ein Stück Papier gemalt (eine Schildkröte) und mein Exfreund (damals noch freund) hat einfach total aus dem Kontext gerissen, irgendwas mit Schildkröten gesagt. Wir haben eigentlich über Kino geredet, und nicht ansatzweise an Tiere ;-) ist vielleicht Zufall, aber es ist mir auch mal passiert, dass ich genau ein Wort gedacht habe, und er es dann ausgesprochen hat :-)

...zur Antwort

sage vielleicht noch dazu dass es doch möglich ist ;) alle sagen ja immer, dass man seine ausbildung dann garnicht zu ende machen kann!

...zur Antwort

ja das ist mir auch aufgefallen! mein kater liebt milchkartons u.ä.! das liegt daran dass die natürliche temp. bei 38° C liegt. unsere raumtemp. ist also für uns mit 36°C angepasst, aber für die katzen nicht ganz. in so einer schachtel wird es aber schneller warm und es ist so angenehmen für das tier :)

...zur Antwort

hallo! ich kenne dieses gefühl! so gings mir auch mit meinem Kater. ich hab ihn soooooo geliebt und konnte es mir einfach nicht logisch vorstellen!!! dann wurde er vor 2 Jahren überfahren :( das war einer der schlimmsten Tage damals.... ich habe wochenlang nur geweint. ich bin zwar eh ein emotionalerer Mensch als die meisten, aber es war trotzdem nicht so leicht. doch es war auch irgendwo eine kleine Lektion fürs leben. Lange rede kurzer SInn: es ist nicht verkehrt sein Tier zu lieben, aber man sollte sich IMMER vor Augen halten, dass es nicht ewig so weitergeht. Aber in deinem Fall naja, Hunde werden ja für gewöhnlich schon älter. von daher wirst du dich dann auch genug weiter entwickelt haben :)

...zur Antwort

erstmal: herzlichen glückwunsch!!! :-) Ich glaube nicht dass der rauch sehr schädlich ist, aber ich würde kein Risiko eingehen und nur dann rauchen wenn sie nicht im Zimmer ist! oder du kannst bei Freunden oder in einer Bar rauchen

...zur Antwort

das könnte etwas unangenehm sein, aber sag doch dass du deine tage hast!

...zur Antwort