Schnell abnehmen an der Hüfte?!?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vermutlich hast du einfach ein etwas breiteres Becken. Das ist so, da kann man absolut nichts machen. Trage dunkle Röcke und Hosen und betone deinen schlanken Oberkörper durch eine tolle Kette oder ein fröhliches Tuch - fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Alisa! Nur der Hüfte abnehmen geht nicht. Auch wie sich die Hüfte entwickelt ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren. Aktivitäten einzeln oder als Kombination :

1.) Straffung, wie hier

youtube.com/watch?v=yLVm4obAo9Y&feature=related

2.) Kalorienverbrauch - Zumba, Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch, je 15 - 20 Minuten reichen. Videos zur Genüge bei Youtube unter Zumba oder Zumba Fitness. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training, Joggen oder der Crosstrainer.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht gezielt an einer Stelle abnehmen. Nur insgesamt oder gar nicht. Was aber nicht weiter schlimm ist, denn wenn du z.B. an den Armen nicht viel Fett hast, kannst du dort auch nicht viel Fett abnehmen. Um abzunehmen, musst du weniger Energie aufnehmen, als du verbrauchst. Der Haken dabei ist, dass du dann nicht nur Fett, sondern auch Muskeln verbrennst. Und noch dazu mehr Muskeln als Fett. Da die Muskelmasse beim Hungern schneller abnimmt als die Fettmasse, steigt sogar dein Körperfettanteil, auch wenn du leichter wirst. Um also zu verhindern, dass du deine Muskulatur verlierst, ist die einzige Möglichkeit ein Krafttraining. Dieses setzt nämlich Reize für den Muskelaufbau, die dem Muskelverlust beim Abnehmen entgegenwirken. (Beim Krafttraining werden anabole Hormone ausgeschüttet). Allerdings sollte eine Krafttrainingseinheit nicht zu lange dauern, denn während die ersten 60min ca. zunehmend aufbauende Hormone freigesetzt werden, sinkt deren Spiegel in den folgenden ca. 15min wieder. Gleichzeitig werden nach etwa einer Stunde immer mehr muskelabbauende Hormone ausgeschüttet, weil dein Körper denkt, dass er sich auf eine längere Belastung einstellen muss und dann die Muskeleiweiße als weitere Energiequelle anzapft. Da du aber im Energiedefizit bist, nehmen deine Muskeln auch nicht zu, sondern deine Muskelmasse bleibt annähernd konstant, während du Fett verlierst. Viel Erfolg beim Abnehmen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamAlisa
24.06.2014, 22:46

Dankeschön ! :)

1
Kommentar von Pangaea
25.06.2014, 09:09

Du hast gerade einem insgesamt schlanken Mädchen, das seine Hüften ein bisschen zu breit findet, geraten, dass sie abnehmen soll.

Da die Breite der Hüften vom Knochenbau bestimmt wird, schickst du sie damit direkt ins Untergewicht, und ihre Hüften bleiben trotz allem noch breit.

0

Nein, das geht nicht. Du kannst nicht bestimmen, wo dein Körper abnehmen soll und wo nicht - das bestimmt er ganz alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamAlisa
24.06.2014, 22:13

okaii danke :)

0

Sport formt den Körper und macht schlanke Hüften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
25.06.2014, 09:10

Es würde mich jetzt doch mal interessieren, mit welchem Sport man die Beckenknochen schmaler machen kann.

1

es gibt dafür ent viele übungen! google das einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamAlisa
24.06.2014, 22:13

Danke werde ich ausprobieren :-)

0

Nein das geht nicht. Gezieltes Abnehmen ist eine Traumvorstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?