Hi smily9800!

Gegenfrage: Ist die Welt frauenfreundlicher seit dem Angela Merkel an der Macht ist?

Das zentrale Thema ist Gerechtigkeit, die blüht weder unter Männern noch unter Frauen, leider... Es geht immer vorrangig um Macht!

Grüße von

Jason

...zur Antwort

Hallo musikmensch7!

Depressionen sind oft tückisch, sie verlaufen in Schüben. Auch sind die Medikamente nicht immer hilfreich, wer sich damit beschäftigt weiß das...Ein stabiles Umfeld, ein guter Arzt, kritische Selbstbeobachtung können hilfreich sein.

Bitte bedenke, er wollte gewiß nicht kontraproduktiv mit seiner Selbsttötung sein, denn letztlich hat er sich damit am meisten geschadet...

Grüße von

Jason

...zur Antwort

Moin, maddoubeck!

Gut und christlich, ob das in jedem Falle zusammen gehört? ;-)

Die von dir genannten AutorInnen kenne ich nicht. Aber spontan fällt mir Luise Rinser ein. Geb doch mal in eine Suchmaschine ein und entscheide :-) Sie ist gut!

Grüße von

Jason

...zur Antwort

Hallo Yunaquestions!

Ungerechtigkeit ist ein sehr guter Nährboden für Hass...Egoismus fußt oft auf Erziehung, Tendenz Einzelkind. Daher ist beides unterschiedlich zu bewerten. Hass kann durch mangelnde Anerkennung entstehen, Egoismus rührt häufig von dem genauen Gegenteil. Egoisten halten sich für den Nabel der Welt...

https://www.youtube.com/watch?v=6X9CEi8wkBc

Hass führt dazu, dass sich Menschen zu hässlichen Gruppen zusammen finden, wehret den Anfängen!

Das sind meine morgendlichen Gedanken zu Deiner Frage,vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.

Grüße von Jason

...zur Antwort

Hallo Schosche!

Solange Du Trockenfertigfutter fütterst wirst Du nie genau wissen, was da die ominösen Inhaltsstoffe sind. Nein, ich schreibe den "magischen" Satz nicht und werde Dich auch ansonsten nicht belehren über Trockenfutter...

Rindergrieben findest Du zum Beispiel hier:

http://blog.hundeheilpraxis.info/category/rindergrieben-nein-danke/

Hübsch eklig, so wie Du schon vermutet hast.

Grüße von

Jason

...zur Antwort

Hallo Cindyleinn! :-)

Hier habe ich drei sehr unterschiedliche Bücher, die deinen Anforderungen gerecht werden könnten...

Sorge dich nicht, lebe!
Buch von Dale Carnegie und Dorothy Carnegie
*Gut verständliche Grundsätze, die helfen, zu einem vom Ängsten und Aufregungen befreiten Leben zu finden.*


Anleitung zum Unglücklichsein - Paul Watzlawick

Laß dich durch den Titel nicht abschrecken ;-)

http://www.dieterwunderlich.de/Watzlawick\_unglucklich.htm


Siddartha - Hermann Hesse

Schau sie dir einmal näher an, wenn du magst.

Eine fröhliche Zeit wünsche ich dir!

Grüße von

Jason



...zur Antwort