Hab es schon mit 13 geschaut und echt gut weggesteckt, aber ich war bei sowas immer schon früher dran😅

...zur Antwort

Game of Thrones ist meine absolute Lieblingsserie, obwohl es auch viele andere gute Serien in diesem Genre gibt, ist es einfach die Komplexität, die vielen verschiedenen Handlungsstränge und die interessanten Charaktere, die mich an dieser Serie so reizen. Natürlich ist es auch total faszinierend was für schockierende Dinge in der Serie passieren, alles ist so unerwartet und das macht bei gucken einfach nur Spaß!

...zur Antwort

Die ersten Staffeln sind ab 16 freigegeben, allerdings sind ein paar der anderen FSK 18, was durchaus verständlich ist.

...zur Antwort

Ich kann dir sagen, es ist besser wenn du die Geschichte vorschreibst. Ich selbst schreibe dort auch Geschichten und bei meiner ersten habe ich den Fehler gemacht das ich immer jedes Kapitel hochgeladen habe, klar es ist nicht so tragisch aber man ist einfach entspannter wenn man das komplette Buch schon geschrieben hat und nicht mehr unter Druck steht weiter zu schreiben, bzw Angst hat das man keine Ideen mehr hat.
Am Ende ist es aber immer noch deine Entscheidung, wie soll deine Geschichte denn heißen ?

...zur Antwort

-Nach dem Sommer (Maggie Stiefvater)
-Chroniken der Unterwelt (Cassandra Clare)
-Göttlich (Josephine Angelini)
-Sixteen moons (Kami Garcia)
-Finding Sky (Joss Stirling)

...zur Antwort

Dumbledore hat mal zu Professor McGonagall gesagt das es besser ist wenn Harry bei Muggeln aufwächst, dann wird ihm nicht direkt zu Anfang seines Lebens eröffnet das er eine Berühmtheit ist, dass hätte such Auswirkungen auf seinen Charakter haben können.
Außerdem sind die Dursleys seine einzigen lebenden Verwandten, Sirius befindet sich zu der Zeit schließlich in Askaban.
Und zu guter letzt heißt es in Lilys "Schutzzauber" über Harry, dass der Zauber so lange hält bis er das Haus der Dursleys nicht mehr sein Zuhause nennen kann, bedeutet würde er nicht dort leben wäre er ungeschützt vor Voldemort. Schließlich hat dieser Zauber ihm im Laufe der Geschichte manches Mal das Leben gerettet. :)

...zur Antwort

Katniss sagte einmal, dass es Spiele gab die nur wenige Tage gingen weil sie in einer eisigen Arena waren und die Tribute erfroren, außerdem gab es eine Wüste in der keine Bäume waren und man kein Feuer machen konnte, aber wie in Katniss Fall kann es auch mal 2-3 Wochen dauern oder länger, ist immer unterschiedlich und kommt auf die Arena an! :)

...zur Antwort

Ja Valentinstag auf jeden Fall, ich erinnere an die peinliche Situation mit Harry und Cho im Cafe...

Weihnachten, natürlich! Die berühmten Weasley Pullover müssen ja auch irgendwann verschenkt werden.

Ostern gibt es ebenfalls, im vierten Band schickt Mrs Wealsey Hermine, Harry und Ron Ostereier in die Schule.

Und Halloween ist natürlich auch dabei, es gibt immer ein großes Festmahl in Hogwarts und es wird oft erwähnt weil ab Halloween Harrys Eltern gestorben sind.

Karneval glaube ich eher nicht, jedenfalls war nie die Rede davon...

...zur Antwort

Es wurde niemals wirklich erwähnt ob es eine bestimmte Religion gibt.
Aber da an der Hochzeit von Bill ein Pfarrer auftaucht denke ich das es eher christlich ist.

Außerdem erwähnt Harry im siebten Teil in Godrics Hollow etwas wie: "Denkst du meine Eltern wären jetzt hier, in der Kirche ?" Also haben Zaubere auf jeden Fall einen christlichen Hintergrund, warum sollten sie auch sonst Weihnachten feiern. Ob sie allerdings Katholiken oder Evangelen sind, dazu hat sich Joanne K Rowling nie geäußert.

Aber sehr interessante Frage! ;)

...zur Antwort

Guck mal bei der App Wattpad nach der Geschichte 'Lerne Fliegen'.
Das ist die beste Fanfiction überhaupt.
Es geht um ein Mädchen namens Luné Marie Rosendorn. Sie kommt aus Deutschland und stammt von einer ehrwürdigen Reinblutfamilie ab.
Sie wechselt aus geheimen Gründen nach Hogwarts und lernt dort die Rumtreiber, Lily, etc kennen.
Langsam entwickelt sich etwas zwischen Sirius und ihr doch ihre Familie und deren Treueschwur zu Voldemort steht dem im Weg.

Wirklich tolle Geschichte! Diese kleine Inhaltsangabe umfasst die Geschichte gar nicht richtig weil sie sehr umfangreich ist.
Das Lesen macht Spaß und sie fesselt einen vom ersten Satz an!

...zur Antwort

62443, dass ist die Zahl die man in der Telefonzelle eingeben muss, um das Zaubereiministerium zu betreten. Außerdem sind es die Ziffern für das Wort Magie. (Ich englischen Original ist es 62442- Magic)

7 die sieben ist die bedeutendste Zahl von allen denn
-7 Horcruxe
-7 Schuljahre in Hogwarts
-7 Weasley Geschwister
- Harry wurde im 7 Monat geboren
-7 Hindernisse auf dem Weg zum Stein der Weisen
-Die Prophezeiung bezieht sich auf      den 7 Monat
-7 Stockwerke in Hogwarts
-7 tote Hauptcharakterw

...zur Antwort

Echt gutes Buch!
Ich finde dem Schreibstil toll und konnte mich mit den Personen sofort identifizieren. Gerade weil Gwendolyn nicht das typische Mädchen ist hat es mir Spaß gemacht zu lesen wie sie mit dem absoluten 'Traumtyp' zusammen kommt. :)

...zur Antwort

Ich könnte dir 'Weil ich Layken liebe' empfehlen, in dem Buch geht es um ein 18 Jähriges Mädchen namens Layken, welches mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder in eine neue Stadt zieht.
Ihr Vater ist vor kurzem verstorben.
Direkt am ersten Tag freundet ihr kleiner Bruder sich mit einem Nachbarsjungen an der einen großen Bruder namens Will hat, etwa in Laykens Alter.
Schon nach kurzer Zeit beginnt eine Beziehung zwischen Layken und Will. Bis zu dem Tag als Layken in der neuen Stadt das erste Mal zur Schule geht und herausfindet das Will ihr Lehrer ist.

Das Buch ist sehr emotional aber auch total witzig.
In meiner Top-Liste von allen Büchern die ich je gesehen habe ist es definitiv mit dabei.

...zur Antwort

Ich persönlich bin 14 jahre alt und habe die Staffeln gesehen, allerdings habe ich nicht so ein Problem mit Brutalität. Bzw ich bekomme keine Albträume oder sowas. Ich durfte die Staffeln allerdings auch erst schauen als ich alle Bücher gelesen habe, damit ich wusste was auf mich zukommt.

...zur Antwort