Wie empfindlich kann man denn sein? Und ausgebildetes Personal als unerfahren bzw. ungeschickt zu bezeichnen empfinde ich als sehr respektlos, gerade wenn es von einem kommt, der selbst keinen Plan von der Materie hat. 

Aber zu deiner Frage: Sich selbst Blut abzunehmen ist so gut wie unmöglich, man braucht nämlich zwei Hände dafür. Außerdem würde es kaum ein Mitglied des Gesundheitswesens (jedenfalls ich nicht) zulassen, dass sich ein Patient selbst Blut abnimmt. Warum? Weil ich persönlich davon überzeugt sein muss, dass er es richtig beherrscht und auch an sich selbst durchführen kann (wie gesagt, ist fast unmöglich). Und wenn dann ein Hämatom oder eine Phlebitis kommt, ist die böse, böse Pflegerin/Arzthelferin oder wer auch immer schuld und *zack* hat man eine Klage am Halst.

...zur Antwort

Bei uns im Haus gibt es für jede Station "elektrische Tafeln" die überall herumhängen. Ist gerade nichts los zeigen sie die Uhrzeit an, ansonsten den normalen Patientenruf, den Notruf (löst eine Pflegekraft aus wenn der Patient z.B kollabiert, stürzt,...) und den Ärztenotruf/Herzalarm, natürlich steht immer Zimmernummer und Bettnummer dabei. Als ich im Seniorenheim Praktikum hatte, hatten die Piepser, allerdings auch nur für die normalen Klingeln und Schwesternnotrufe.

...zur Antwort

Bei uns in Österreich, wurden weder Mädchen noch Jungs im Intimbereich untersucht. Aber es kann natürlich sein, dass das in Deutschland anders ist.

...zur Antwort

Hallo, ich mache gerade die Ausbildung zur Krankenschwester und habe dies bis jetzt noch nie erlebt. Weder im Krankenhaus, noch im Seniorenheim.

...zur Antwort

Die werden dir auch nur sagen, dass du einen Rettungswagen rufen sollst.

Lg vom Nachtdienst im KH.

...zur Antwort

Wenn du bemerkst, dass du im falschen Zug sitzt, steigst du bei der nächsten Haltestelle aus oder fährst du bis zur Endstation?

...zur Antwort

Ich mache gerade die Ausbildung zur Krankenschwester (Österreich) und habe vorher die Hauptschule und eine 3 jährige Fachschule besucht. Bei uns darf man die Krankenpflegeschule sowieso erst mit 17 machen.

...zur Antwort