warum tragen nonnen keine hosen und keine haare (kahlgeschoren)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nonnen sind doch nicht kahlgeschoren. Wo hast du das denn her? Es kann sicherlich sein, dass es in dem ein oder anderen Orden Pflicht ist, sich die Haare scheren zu lassen, aber im allgemeinen ist das nicht so.

Um diese Frage beantworten zu können, musst du schon den genauen Orden mitteilen, den du meinst.

Auch ist es nicht asgeschlossen, dass Nonnen Hosen tragen. Im allgemeinen ist die Kleiderordnung das Gewand und das besteht nunmal aus einer Robe. Was sie darunter tragen... man weiß es nicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil früher nur Männer Hosen getragen haben, ist also Tradition. Christliche Nonnen tragen allerdings Haare. Andere (z.B. Buddhisten) nicht. Die Haare sind kurz, weil man sich auf das Wesentliche konzentrieren will und sein Leben auf Gott oder die Erleuchtung ausrichtet, und da stört persönliche Eitelkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
18.08.2016, 23:17

Jesus trug lange haare

0

es gibt weibliche Ordwnsgemeinschaften, deren Mitgliederinnen auch Privatkleidung tragen. Einen kahlgeschorenen Kopf haben sie aber nicht.

Ordebskleidungen sind eher traditionell. Ordensleute nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die tragen im Schwimmbad auch Bikinis. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
18.08.2016, 23:12

sie baden alleine - ohne allem

0

Nonnen sind nicht kahlgeschoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
18.08.2016, 23:14

und wofür tragen sie haare? umständlich

0

Was möchtest Du wissen?