jungen im internet kennengelernt..?

hey. ich habe 2 fragen zu einem jungen. ich bin 16, er 20.
wir haben uns im internet kennengelernt, oft telefoniert und uns letzte woche auch getroffen, sind eisessen und spazieren gegangen, war echt total schön :) und dass er das auch so empfand hat er mir immer wieder deutlich gezeigt (komplimente über meine augen gemacht) und danach auch wieder nach telefonieren gefragt und ich hab ihn dann gefragt ob er nächsten samstag mit frühstücken will, natürlich wollte er :)
wir wollten uns evlt auch die tage zuvor mal noch an einem abend nach der arbeit treffen, evtl hol ich ihn nach der arbeit ab, aber das muss nochmal genau abgeklärt werden :)
nur wenn er mal weniger schreibt denke ich immer sofort, dass er doch kein interesse mehr hat.. und dann werde ich leicht zu aufdringlich.. wie schaffe ich, dass ich das lasse und nicht immer schiss habe, dass er plötzlich doch kein interesse mehr hat ?
sogar seine ganze familie weiß schon von mir bescheid, das würde er ja nicht machen wenn er es nicht ernst meinen würde und nicht wirkliches interesse hätte.
da komm ich schon zum nächsten punkt, ich hab ihn ja im internet kennengelernt, seine eltern wissen das auch genauso und sehen kein problem darin.
aber wenn ich meiner mutter sage, dass ich ihn aus dem internet kenne.. die dreht doch durch, ist doch viel zu gefährlich.
und sollte ich ihr erst von ihm zu erzählen wenn wir zusammen sind, oder ihr auch schon sehr bald von ihm erzählen ? :)

danke. LG

Mutter, Angst, Jungs, kennenlernen, verliebt
2 Antworten
den besten freund küssen?

hey. wie vielleicht manche wissen, da ich schon ein paar fragen über ihn gestellt habe, bin ich mit meinem besten freund seit 10 jahren befreundet, seit 5 jahren wirklich unzertrennlich. wir reden über alles, vertrauen uns alles an etc. (beide 16)
hatten dann vor 3-4 monaten zweimal miteinander rumgemacht (aber mit vorwand wahrheit oder pfllicht) und zuvor auch immer gekuschelt, berührt etc.
hatten auch zwischendrin mal gesagt, das wir beide schon länger lust hätten dem anderen näher zu kommen und uns auch sehr sexy finden. hatten auch überlegt freundschaft mit rummachen, aber habens gelassen.
hatten dann gut 2 monate stress, weil er plötzlich eine freundin hatte und wir uns beide nicht richtig benommen haben. er hatte dann auch gesagt, das mit dem rummachen war ein fehler.

in letzter zeit wirds langsam wieder wie früher, kommen uns körperlich auch wieder näher.
heute hatten wir 2 stunden lang draußen im dunkeln nur geredet über intime dinge, zukunft etc. (rummachen is immer im dunkeln passiert, da wird die zurückhaltung iwie weniger) am ende sind wir teilweise nur paar centimeter voneinander entfernt gewesen, hatten uns dann geärgert, von wegen ein käfer wird mir den hals hinaufklettern etc. :D
hätte ihn so gerne geküsst, aber bin zu feige, obwohl die situation warschl gepasst hätte.

ich hab aus 3 gründen total angst:
- dass er dann fragt was des jetzt war
- dass es total peinlich wird
- dass danach alles wieder bzw total komisch und die lockerheit komplett weg ist

ich wills aber.. wie kann ich es dazu kommen lassen.. was kann ich tun ?

danke. LG

Liebe, Freundschaft
3 Antworten
verliebt in meinen besten freund, er hat aber eine freundin?

hey. ich habe ein problem, was mich immer mehr kaputt macht. ich kenne ihn seit 10 jahren, sind seit 5 jahren beste freunde. wir machen alles zusammen, vertrauen uns alles an und reden über wirklich alles (auch über sex etc). wir sind beide 16.
vor ein paar monaten hatten wir zweimal miteinander rumgemacht (haben wahrheit oder pflicht zu zweit gespielt, also war wohl ein vorwand). hatten die letzten 2 monate relative funkstille und plötzlich hatte er eine freundin. dann gab es auch ziemlichen streit, weil er mir das nicht erzählt hatte etc. haben uns jetzt wieder vertrage und uns wieder getroffen (natürlich nur als beste freunde).
er hatte vor einem halben jahr mal folgendes zu mir gesagt: ein kuss ist für ihn immer mit gefühlen verbunden, er würde nie mit einer rummachen nur aus spaß.
dann macht er mit mir rum, was mir natürlich wieder hoffnung gegeben hatte.
dann hat er eine freundin und meint zu mir, dass er damals als wir rumgemacht hatten innerlich ziemlich kaputt war und das es ein fehler war.
bevor wir das zweite mal rumgemacht hatten meinte er auch noch zu mir, dass er diesen gedanken mit mir rumzumachen schon öfter hatte.

ich kann einfach nicht mehr nur mit ihm befreundet sein.. es tut so verdammt weh und ich bin schon seit 2-3 jahren in ihn verliebt bzw habe gefühle für ihn. im letzten monat hab ich es mir endlich selber eingestanden, dass ich heftig in ihn verliebt bin.
ich hab mir überlegt ihn einfach mal zu küssen, aber das krieg ich nicht hin, bin zu feige.
reden bringt im moment nichts, er ist momentan zu sehr auf dem frisch verknallt tripp mit seiner freundin (1 monat zusammen).. ich bin so krass eifersüchtig.. ich könnte nur noch heulen.. :(

was kann ich tun ?
meint ihr da ist doch mehr von ihm und er will es sich nur nicht eingestehen, er wollte eig nie etwas mit mir anfangen, er hat immer gesagt ich bin nur eine freundin.. ?
meine mum, seine mum, einige freunde die haben schon öfter zu uns gesagt, dass wir das perfekte paar wären und dass sie glauben, wir kommen irgendwann zusammen.

danke. LG

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Eifersucht, Jungs, verliebt
5 Antworten
wir können einfach nicht die finger voneinander lassen..

hey. wie manche vielleicht schon aus den letzten fragen wissen gibts da so ne sache mit meinem besten freund. wir kennen uns seit 10 jahren und sind seit 5 jahren beste freunde. ich vertraue ihm mehr als jedem anderen, und er ist die wichtigste person in meinem leben (familie steht natürlich noch davor).
das jahr 2013 hat aber einiges geändert, wir sind uns körperlich immer näher gekommen (kuscheln, anfassen), vor 2 wochen haben wir uns dann geküsst (wahrheit oder pflicht, war aber die einzige pflicht die wir gemacht haben). wir hatten dann kurz überlegt eine freundschaft + beziehung zu führen, wir sind nicht verliebt, aber da ist so eine extrem starke anziehung zwischen uns.. das ist übel.. habe nie gedacht das ein mensch einen anderen so anziehen kann. (ihm gehts genauso). als wir aber wieder zuhause waren und dann festgestellt haben wie doof die idee mit dem freundschaft + ist haben wir miteinander geschrieben und gesagt wir lassen es.
2 wochen haben wir es dann tatsächlich geschafft das nichts passiert, obwohl wir beide nicht wirklich glaubten dass wir das packen.
gestern gings dann mal wieder schief.. wir haben miteinander rumgemacht (wieder durch wahrheit oder pflicht, das ist sozusagen immer unser vorwand).
ich wills, aber ich wills nicht, da ich extrem angst hab das unsere freundschaft sich verändert oder kaputt geht. da kann so viel schief gehen.. wir schaffens aber einfach nicht..

was meint ihr, was können wir tun ?

danke. LG

Freundschaft, Küssen, Anziehung, sexuell
6 Antworten
was passiert da zwischen mir und meinem besten freund?

hey. ich(w) und mein bester freund (beide 16) sind seit 5 jahren beste freunde, wir sind unzertrennlich, vertrauen uns komplett und er ist mir neben meiner famiie die wichtigste person. in dem letzten jahr hat sich leider einiges verändert. plötzlich fanden wir uns immer anziehender (körperlich) da ist so eine spannung zwischen uns, das ist verrückt, sowas hab ich noch nie erlebt.. wir wollten immer einfach nur beste freunde bleiben, nicht mehr, nicht weniger. vor 2 wochen hatten wir uns dann geküsst (zu zweit wahrheit oder pflicht gespielt, das war die einzige pflicht die wir auch durchgezogen haben), haben dann darüber geredet und zusammen zu folgendem entschluss gekommen: beziehung wollen wir nicht (lieben uns nicht), entweder freundschaft mit rummachen oder diese anziehung versuchen zu unterdrücken (auch wenn wir glauben wir schaffen das nicht). wir haben uns dann aus angst unserer freundschaft entschieden es zu unterdrücken. aber es fällt mir so verdammt schwer.. ich würde ihn am liebsten immer küssen. heute nacht hab ich sogar davon geträumt. ihm geht es glaube auch nicht anders, erkenn ich an seinem blick etc. ist alles total komisch zwischen uns geworden.. einerseits hatte ich mir das früher immer gewünscht, andererseits will ich ihn als besten freund nicht verlieren und so das alles wie zuvor wird. aber diese spannung.. kraaass..

was meint ihr dazu ? wieso verändert sich das alles zwischen uns ? soll ich ihn einfach nochmal nächstes mal küssen, er übernachtet an silvester hier, soll ichs da einfach aus lust machen oder versuchen zu lassen ?

danke. LG

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Anziehung, Jungs, Körperlich
3 Antworten