Ja, er darf das.... aber ich finde es mehr als ungewöhnlich... es zeigt ja, daß er zu Dir kein Vertrauen hat.... bist Du öfter krank??? Oder ist irgendwas in Deiner Firma vorgefallen??? Ich würde mir Gedanken machen.... Gute Besserung, liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ob das gemeint ist... mir würde einfallen:   Aufforstung z.B. nach Sturmschäden/ Brand; Schädlingsbekämpfung; Schutz der Jungbäume gegen Wildfraß..... Liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Hallo, sieht sie so oder so ähnlich aus??? Wenn es draußen kälter wird, kommen einige Insekten in die Wohnungen; eine davon ist die Winkelspinne:

http://www.frauenzimmer.de/cms/die-winkelspinne-ist-wieder-da-und-es-werden-scheinbar-immer-mehr-2557030.html

Ich bin auch kein Spinnenfreund, brrr.... nehm´meist den Staubsauger.... sorry an alle Tierfreunde..... Liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Ist schwer zu sagen.... Peace kann aber ja auch ein "Hallo" sein.... wie wäre es, wenn Du mal was mehr zurückschreibst und schaust, ob noch mehr kommt..... z.B. kannst du schreiben: Hy, und heute schon eine schwarze Katze gesehen ( ist ja Freitag, der 13. )...... viel erfolg, liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Soweit ich weiß, nehmen sie erst Leute ab 18 Jahren.... wie wäre es, wenn Du einfach mal dort anrufst und nachfragst.... eine Freundin von mir hat in jungen Jahren ( sie war sicher erst 15 Jahre ) stundenweise in einer Eisdiele/ Café gejobbt..... vielleicht findest Du in dem Bereich besser etwas.... oder wie wäre es mit Zeitungen austragen; Hunde sitten usw....??? Viel Glück, liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Kölner Dom/  Porta Nigra in Trier/ Schloß Neuschwanstein/ Olympiastadion in Berlin/ Wartburg/ Berliner Mauer/ Walhall bei Regensburg/ Aaachener Dom/ Brandenburger Tor...... viel Erfolg, liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Auch wenn es hart ist: Zeig ihn an... und seinen Freund auch.... er lernt es sonst nicht, sondern es wird immer schlimmer und mit 20 Jahren sitzt er dann im Knast..... Du solltest natürlich auch Ursachenforschung betreiben.....wofür braucht er denn das Geld? Ist der Umgang mit diesem sog. "Freund" überhaupt das richtige.... Prügeln ist keine Lösung! Da mußt Du Dir schon mehr Mühe geben als einfach zuzuschlagen.....

Ich meine, befasse Dich mit ihm.... gehe zur Polizei, zeige ihn an; das ist ein Schuss vor den Bug.... lass´Dich vom Jugendamt beraten....

Ich wünsche Dir viel Glück.... Liebe Grüße  DANI

...zur Antwort

Weil das Kind merkt, dass es NICHT NORMAL ist.... keine andere Person macht das mit dem Kind; es gibt vielleicht Schmerzen; es hat eine natürliche Scham vorm ausziehen und wird dazu "überredet".... was fragst Du so einen Mist eigentlich??? Wenn Du irgendwas in diese Richtung vorhast und suchst jetzt hier eine Art "Entschuldigung", sollst Du in der Hölle schmoren.... 

...zur Antwort

Das tut mit leid und ich kann das richtig nach fühlen.... Frage: Schmeckt Deinen Eltern denn das Essen? Kann Deine Mutter überhaupt kochen??? Vielleicht hat sie es ja auch nie zu Hause gelernt..... es ist sicher ein sensibles Thema, weil Du Deinen Eltern ja praktisch ins Gesicht sagst, daß sie sich nicht richtig um Dich und Deinen Bruder kümmern....  Also, unabhängig davon:

Das mit dem Taschengeld würde ich klären, aber nicht mit dem Essen argumentieren, sondern eher, daß es ja heutzutage sehr wichtig ist, den richtigen Umgang mit Geld zu lernen......

Gibt es bei Euch eine VHS, wo Kochkurse anbietet??? Wo Du Dich gemeinsam mit Deiner Mutter anmelden könntest???

Hast Du jemanden in der Verwandschaft, der Dich bzgl. des Essens unterstützen könnte ( Großeltern, Tante, Onkel usw. ...), die mit Deinen Eltern reden könnten....???

Kaufst Du zusammen mit Deinen Eltern die Lebensmittel ein??? Wenn nicht, versuche es mal... und "schummel" dabei das ein oder andere Obst, ein Vollkornbrot usw. in den Einkaufswagen....

Dies sind die Dinge, die mir jetzt spontan eingefallen sind.... ich drücke Dir die Daumen... und finde es im übrigen toll, daß Du Dich für die Gesundheit von Dir und Deinem Bruder so einsetzt....

Viel Glück, liebe Grüße aus Wien   DANI

...zur Antwort

Hmmmm, es tut mir leid, dass Du verunsichert bist..... gerade in jungen Jahren ( und Du bist ja wirklich noch jung!!!) kann es sein, dass sie der monatliche Zyklus verschiebt...... bleibe entspannt und warte mal ab.... aber was ich Dir empfehlen würde, ist, doch mal bei einem Frauenarzt vorbei zu schauen..... es ist nie super toll, aber ich denke, es gehört einfach zum "Frauenleben" dazu..... einmal im Jahr eine Untersuchung, einen Abstrich, ein abtasten, aber dann weiß man auch, daß alles ok ist..... ich hoffe, ich konnte Dir a bisserl helfen..... bleibe entspannt & warte ab... Liebe Grüße aus Wien   DANI

...zur Antwort