Reden!! Da kann dich jemand nicht vergessen. :)

...zur Antwort

Ich würde auch sagen, dass du an der Grenze dann zahlen musst. Aber nach so langer Zeit... erkundige dich mal im Internet obs da nicht ne Verjährungsfrist gibt...

...zur Antwort

Hallo :)
Ich würde dir raten zwei Katzen zu holen.. Am besten wären Geschwister die seit der Geburt an zusammen leben. Wenn du Freilauf möglichkeiten hast, dann reicht theoretisch eine Katze, da sie in der Umgebung Freundschaften schliessen kann. Da ich sehr Tierlieb bin und NIE ein Tier alleine lassen kann würde ich dir meiner Meinung nach zwei Katzen empfehlen. Vor allem wenn du dem Tier kein Freilauf zur Verfügung stellen kannst. Gesetzlich gesehen ist es dann Pflicht 2 Katzen zu haben. Habe irgentwo gelesen, dass eine Katze in einer Wohnung durchdrehen kann wenn sie alleine ist..... Wichtig ist, dass du weisst, dass nicht alle Katzen "Wohnungskatzen" sind. Informiere dich welche Katzenrasse zu deiner Situation passt. Ich selbst will mir 2 Bengalkätzchen zulegen. Passt zu mir :) Sind übrigens auch Wohnungskatzen. Habe mich bei einer Züchterin informiert was ich dir auch ans Herz lege. :) Tipp: Verlange nicht zu viel von Katzen... Nicht alle suchen die grosse Aufmerksamkekt wie Hunde. Sie können auch einfach launisch sein und dich angreifen wenn du kuscheln willst und sie nicht. Aber das sollte kein Problem sein. Hab mitbekommen das Bengalkatzen sehr viel Aufmerksamkekt suchen und versuchen mit dir zu "quatschen" hihi :) Übrigens lieben sie Wasser. Sehr interessant.... :)

...zur Antwort

Meiner Meinung nach die schönste Rasse. Hab gehört, dass die ca. 2h/Auslauf brauchen. Sie sollten gefordert werden. Mein Cousin hat seit kurzer Zeit einen. Kann dir aber leider noch keine genauen Tipps geben da ich ihn seit dem noch nicht getroffen habe.
Aber ist schon mal eine gute Voraussetzung das du genügend Zeit, ein Haus und einen Garten hast.

...zur Antwort

Also ich empfehle dir etwas günstiges.. Golf wäre nicht schlecht. Ich selbst habe als Anfangsauto einen Renault Clio. Ich rate davon ab den gleichen Fehler zu machen wie ich. Er ist mühsam zum fahren in den 1. und 2. Gang (Die ganze Familie ist meiner Meinung und bekannte die das gleiche Model haben auch.) Aber was an dem Clio gut ist, er verbraucht so gut wie gar nichts. Ich vergesse meistens wann ich das letzte mal getankt habe. Günstiger Unterhalt. Ist nicht gerade der grösste aber es reicht für den Anfang.
Wünsch dir noch viel Erfolg bei der Suche!

...zur Antwort