Ich habe ein 6 cm großes Muttermal am rechten Bein, und schäme mich nicht. es juckt wirklich niemanden ob du da ein muttermal oder nicht hast. Die meisten ist es egal oder es fragen welche ob das eine Verletzung ist und ich sag immer nein ein muttermal, dass ist null schlimm glaub mir. ich laufe damit 13 jahre rum und denkst du mich hat je jemand deswegen geärgert, gehänselt oder witze drüber gemacht? Nein und ich bin ehrlich gesagt sogar stolz dadrauf denn selten leute haben so ein muttermal, es ist sozusagen dein Markenzeichen, das nur dir gehört! also sei stolz drauf

...zur Antwort

Mehr als Pushup weiß ich auch nicht. entweder du akzeptierst deine brüste oder du machst eine op

...zur Antwort

Hallo,

Klar kannst du das mit Concealer abdecken aber mit knoblauch ein muttermal entfernen das es "abfällt" geht nicht es ist in deiner haut verwachsen, wie soll es abfallen? Du musst es raus operieren (entfernen) lassen


...zur Antwort

Nerve ich sie, wenn ich sie immer anschreibe, und sie mich fast nie?

Also... ^^

ich (16, fast 17) bin jetzt seit 2 Jahren in ein Mädchen (15) verliebt. Sie weiß es nicht, wir sind auch nur Bekannte.

Ich bin jetzt schon raus aus der Schule (sie nicht, wir kannten uns von einer AG) und habe sie halt länger nicht gesehen, aber wir haben öfters geschrieben (über Insta, habe ihre Nummer nicht) Eigentlich habe ich sie immer angeschrieben (bis auf einmal da war sie es) aber ich hatte immer das Gefühl, dass sie gerne mit mir schreibt, haben mir auch andere bestätigt.

Am Anfang habe ich sie jeden Monat angeschrieben, dann eher wöchentlich...

Und wie gesagt, ich habe sie (bis auf einmal -->siehe hier: https://www.gutefrage.net/frage/maedchen-schreibt-mich-zum-ersten-mal-an-waehrend-freundin-bei-ihr-ist? ) immer angeschrieben. (Frage von mir, hoffe der Link funkt, falls nicht bitte sagen :) )

Aber ich hatte das Gefühl (welches mir viele andere auch bestätigt haben), dass sie gerne mit mir schreibt.

Sie antwortet eigentlich immer sofort, fragt nach, schreibt mit Emojis und schreibt auch mal längere Nachrichten und nicht nur Ein-Wort-Sätze.

Aber wenn sie mich bisher nur einmal angeschrieben hat, habe ich Angst, dass ich sie nerve und sie damit sagen will: "Hey ich schreibe dich eigentlich nie an, kapiere doch dass ich nicht mit dir schreiben will"

Was meint ihr, ist sie vllt noch schüchterner als ich (denn ich bekomme bei jedem "Hi" dass ich ihr schreibe Schweißausbrüche und muss mich jedes mal neu überwinden) oder will sie eigentlich gar nicht schreiben oder findet sie mich nur nett und denkt „Joa ganz nett mit ihm zu schreiben, muss aber nicht sein“

Was denkt ihr?

...zur Frage

ihr solltet euch mal treffen und dann kriegst du vielleicht auch ihre nummer und du könntest ihr beichten das du nun 2 jahre in sie bist

...zur Antwort