Glaub mir vielen geht es so 😞. Du bist sicher nicht die einzige die am 1.Schultag nervös ist . Mach dir keine Gedanken darüber ob du zu dick für die anderen bist und dann von Ihnen deswegen geärgert wirst oder so . Es ist ja nicht ihr Leben . Wenn jemand was sagt wegen deiner Figur dann fühlt er sich wahrscheinlich selber in seiner Schlecht . Denn ein netter Selbstbewusster und ,,cooler“ Mensch  hat keinen Grund einfach auf anderen herumzutrampeln.
Sei einfach du selbst , so bist du sicher am Glücklichsten und egal ob dich dann so die einen mögen oder die anderen nicht du findest bestimmt von deiner Klasse mindestens eine Freundin oder einen Freund der dich so mag wie du bist ;)
Du hast dich noch fast sein ganzes Leben vor dir . Und wenn du diese Schule geschafft hast denkst du dir sicher ,,Ich hätte gar nicht nervös sein brauchen „ 😉
Du das was dir gut tut denn du lebst nur einmal;) Lg deine Victoria

...zur Antwort

Man kann das Klartraum oder Luzides Träumen nennen . Ein guter Freund von mir arbeitet schon lange daran es zu können .
Es ist zwar nicht leicht aber wenn du auf YouTube oder so mal Luzides Träumen eintippst gibt es viele Videos darüber ! Auch wie man es lernen kann .
Lg Victoria

...zur Antwort

Ich würde schauen ob es morgen besser ist . Wenn nicht und es dir wirklich damit nicht gut geht würde ich zum Artzt oder vielleicht sogar zu einem Psychologen gehen . Viel Glück

...zur Antwort

Bulimie ist eine Art von Esstörungen. Wenn Menschen mit Bulimie etwas essen dann wollen sie sich danach übergeben damit sie nicht zunehmen. Sie möchten alles dafür machen um dünn zu bleiben. Heutzutage hat fast jedes dritte Mädchen im Alter zwischen 12 und 18 ein gestörtes Essverhalten . Oft haben sie auch Essatacken . Eine andere Art von Esstörungen ist auch Anorexie ... aber ich denke darüber musst du nichts können da du das Referat über Bulimie hast .
Bulimie kann man leider auch schwer heilen da es dagegen nur Medikamente gegen Depressionen und zur Beruhigung gibt .

...zur Antwort

Ich würde deinem Hund etwas geben das er essen darf und davon leicht Erbrechen kann. Zum Beispiel mein Hund erbricht leicht bei Extrawurst ..

...zur Antwort

Hab ich (noch) eine Chance bei ihr?

Hey ich bin m/15 und ja.. Ich habe mich vor 4 Monaten in ein Mädchen verliebt, und wir hatten auch viel geschrieben, und hatten uns auch verabredet, alles schien perfekt, doch dann haben wir uns zerstritten.. Das war gleichzeitig der Auslöser für meine Depressionen. (auch geerbt) Ich habe auch vor kurzem eine Anpassungsstörung diagnostiziert bekommen. Nunja.. Ich Bin immer noch in sie verliebt, habe letztens von ihr geträumt.. Alle sagen ich soll mich erstmal um mich selber kümmern, und ich gehe demnächst Stationär, dort wäre ich dann auch 6-12 Wochen, und ich wäre Isoliert von ihr. Ich weiß nicht ob ich jetzt noch eine Chance bei ihr habe, ich weiß nicht ob sie mit Jmd. Zsm ist oder ob sie weiß das ich noch in sie bin. Sie weiß aufjedenfall das ich paar psychische Probleme habe. Zurzeit stehen wir eigentlich neutral zu einander, ab und zu schreiben wir, aber in der Schule oder so sprechen wir nicht mit einander, das könnte ich garnicht, ich könnte jedesmal in Tränen ausbrechen, wenn ich sie sehe... Ich weiß halt nicht wiegesagt, ob sie einen neuen hat, und ob ich noch eine Chance bei ihr habe, sofern ich auch psychisch paar Probleme habe. Ich will aber auch nicht über sie hinweg kommen, weil wir jetzt eigentlich neutral bis gut zueinander stehen, und ich vlt. Doch eine Chance habe. Aber ich will nicht enttäuscht werden.. Es tut alles einfach nur weh, und ich kann mich nicht ablenken, hab mich sozial komplett Isoliert, also kommt jetzt bitte nicht mit "mach sport" oder sowas Thx im Vorraus

...zur Frage

Es ist deine Entscheidung ob du sie willst oder nicht . Wenn ja solltest du für die kämpfen . Und sie vielleicht fragen ob sie mit dir noch etwas unternehmen möchte . Wenn ja dann könntest du ihr dann von deinen Gefühlen erzählen.
Ich würde mir erstmal klar darüber werden was du eigentlich willst . Denn wenn sie dich nicht mag oder sie sich nicht mit dir treffen möchte dann hat sie dich nicht verdient .
Viel Glück u. Gute Besserung

...zur Antwort

Dein BMI ist 15,6 was  wirklich deutliches Untergewicht bedeutet ! Das normal Gewicht lege erst bei 42 kg !
Ich weiß ich könnte jetzt komplett falsch liegen aber du sagst zwar das du keine Magersucht hast aber du müsstest wirklich begreifen das du zu dünn bist und wenn du das nicht tuhst und sogar noch dünner werden möchtest dann hast du definitiv ein Problem ! Du schreibst du wärst gerne noch ein bisschen dünner das bedeutet  ja das du begriffen hast das du schon dünn bist .
Wenn das stimmt was ich schreibe solltest du dir die Frage stellen warum du dann abnehmen möchtest .
Dir sollte klar sein das selbst wenn du 5kg zunehmen würdest du noch immer Untergewicht hättest .

...zur Antwort

Jedes Mal wenn du diese Blöde stimme hörst die dir sagt iss nichts sonst wirst du dick , sag einfach verschwinde !!
Deine Eltern werden das mit dem Essen spätestens dann merken wenn du dünner und dünner wirst . Wenn es dir soo schlecht geht und du den Glauben daran verlierst wieder gesund werden zu können und es nicht alleine hinbekommst dann sag es deinen Eltern oder gehe in eine Klinik .
Das blöde an dieser Krankheit ist nur alleine du entscheidest ob es aufhören soll oder nicht,  dagegen helfen auch keine Medikamente oder anderes ..
Es wäre  das beste so und deine Eltern hätten sicher dann schon vorher gewollt das du es Ihnen sagst . Vielleicht hört es ja dann schneller auf .
Viel Glück Lg Victoria

...zur Antwort

Schau mal sie ist ja deine Freundin und wenn du es ihr sagst dann wird sie das sicher verstehen ! Ansonsten wäre sie ja nicht deine Freundin . Außerdem kann dich niemand zum Essen zwingen !
Wenn du nichts isst dann ist das eben so deine Entscheidung ! Es sei denn wenn es wirklich kritisch wird . Aber es sollte dir klar sein das das schlecht für dich ist . Aber das ist es dir wahrscheinlich eh .
Wegen dem Magenknurren wirst du wenn du so weitermachst weiterhin Probleme haben . Dagegen hilft nur Wasser drinken ,aber auch nicht lange .  Dein Magen knurrt ja immerhin weil er meint das du essen brauchst !

...zur Antwort

Es klinkt leider schon nach Esstörungen..
Da du auch Depressionen hast denke ich das du dadurch auch leichter Essstörungen
bekommen könntest einfach weil du dadurch auch schwächer bist . Nicht böse gemeint ! Du solltest dich mal fragen warum isst du denn nichts ? Wenn es dir einfach schlecht geht ist es ja normal das einem da der Appetit vergeht aber wenn du nichts isst weil du zB. dünner werden möchtest dann hast du definitiv Esstörungen.
Wenn es schlimmer wird oder du glaubst du kannst nicht damit aufhören dann solltest du deinen Eltern Bescheid sagen .
Denn wenn du es keinem sagst kann dir auch nicht geholfen werden .
Es sei denn du bekommst es selber auf die Reihe was aber für die meisten mit Esstörungen sehr schwer ist !

...zur Antwort

Ich glaube es kann so sein das du gemerkt hast das kotzen jetzt nicht so schlimm ist und deswegen mehr drang dazu hast weil du dich danach einfach besser fühlst . Falls du mit deinem Gewicht nicht zufrieden bist und deswegen kotzt hast du definitiv sowas wie eine Esstörung.

...zur Antwort

Ich glaube das machen viele Guppys so ..
ich habe auch welche und bei mir machen das manche ständig !
Sollte er aber in den nächsten Tag mehr am Boden liegen oder alle Fische plötzlich oben schwimmen würde ich eine Luftpumpe empfehlen falls du noch keine hast .
Denn das er gegen die Strömung schwimmt kann auch was mit dem Wasser zu tun haben .

...zur Antwort

Wie wäre es wenn du sie mal nach einem Date oder so fragst. Du musst ja nicht gerade Date aussprechen sondern einfach nur fragen ob sie vielleicht mal mit dir ins Kino gehen möchte . Oder du spielst ihr deinen Song vor ! Glaub mir ein Song gefällt jedem Mädchen gut , egal ob man auf diesen Jungen steht oder nicht .

...zur Antwort

Du hast einen BMI von 17,6 das bedeutet Untergewicht ! Der der dir gesagt hast das du dick aussiehst kann das garnicht  ernst genommen haben !! Ich würde eher sagen das du zunehmen solltest . Du solltest mindestens 48 kg haben um wieder in den Bereich des Normalgewichtes zu kommen.
Wegen den Esstörungen: Eine Esstörung beginnt so das man abnehmen möchte oder sich zu viele Gedanken um sein Gewicht macht . Bitte hör auf darüber nachzudenken! Zerbrich dir nicht den Kopf damit . Denn desto weniger du darüber denkst desto unwahrscheinlicher ist es das du Esstörungen hast oder bekommst .
Und bitte nimm nicht mehr ab !!!
Es ist garnicht schön dünner zu sein .
Ich habe mir selbst vor einigen Jahren gedacht das es eh schnöner ist dünner zu sein aber das ist es nicht . Ich habe mir vor kurzem Fotos von früher angesehen und da sah ich gar nicht gesund aus.
Also bitte schlag dir das was dir dieser Typ gesagt hat aus den Kopf und nim zu .
Das ist viel schöner . Du brauchst auch nicht zu glauben wenn du zunimmst könntest du dick oder so aussehen .
Das stimmt nicht denn du bist dann immer noch sehr schlank . Da kannst du beruhigt sein .   :)

...zur Antwort