Dazu musst du dir anschauen, was für Menschen Polizisten oder Soldaten werden. Das sind größtenteils regierungstreue Menschen; wer eine Abneigung gegen den Staat hat, wird nicht Polizist oder Soldat. Hinzu kommt, dass es in Polizei und Militär klare Hierarchien gibt, die Befehle des Vorgesetzten werden meist ausgeführt, ohne sie zu hinterfragen. Die Soldaten und Polizisten finden auch nicht selten Gefallen an Gewalt und genießen ihren Status und die Macht, die sie dadurch auf ihre Mitmenschen ausüben.

...zur Antwort

Hebräisch, Aramäisch und Griechisch:

[Das Alte Testament] wurde ursprünglich auf Hebräisch, zu kleineren Teilen auch auf Aramäisch verfasst.

Wikipedia: Altes Testament

Die Schriften des Neuen Testaments wurden in griechischer Sprache aufgezeichnet ( Novum Testamentum Graece). Dabei handelt es sich um das sogenannte Koine-Griechisch. Die Semitismen der eingeflossenen griechischen Sprache der biblischen Septuaginta nennt man Bibelgriechisch. Manchmal wird diskutiert, ob Teile des Neuen Testaments ursprünglich in Aramäisch verfasst seien, der Sprache Jesu und der ersten Christen. Es gibt für solche Annahmen jedoch keine antiken Textzeugnisse; alle neutestamentlichen Handschriften, auch die ältesten, sind in griechischer Sprache verfasst.

Wikipedia: Neues Testament

...zur Antwort

Naturgesetze sind keine juristischen Gesetze. Juristische Gesetze können gebrochen werden. Man kann zum Beispiel bei Rot über die Ampel gehen, auch wenn es verboten ist. Und wenn es niemand mitbekommt, wird man nicht mal bestraft. Naturgesetze funktionieren so nicht: Es ist physikalisch unmöglich, Naturgesetze zu brechen. Daher macht es auch keinen Sinn, sie mit menschengemachten, juristischen Gesetzen zu vergleichen.

...zur Antwort

Vater ist Böse?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt und habe ein "Problem" mit meinem Vater.

Ich versuche es kurz zu halten:

Mein Vater mischt sich (bei fast allem) immer ein, obwohl ich ihm Gesagt habe, dass er das nicht soll. Aber auf mich hört er ja nicht. Er meint dann immer er muss jetzt schlichten, und das ist bei ihm mit Gewalt.: Er beleidigt und schlägt dann.

Oder auch im "Urlaub" :

Die ganze "Familie" war in einem kleinen Häuschen. Wir waren alle eng aufeinander. Was er in der Woche wo wir dort waren gemacht hat:

Meine Crocs auf mich Geschmissen und war dann traurig, dass sie mich nicht getroffen haben

Mir gedroht mich so zu schlagen, dass ich nicht mehr schnaufen könne

Meine Straßenschuhe mit Absicht in den See geschmissen hat, und Ich mir dann neue kaufen musste, weil es ja anscheinend meine Schuld wäre, weil ich ihn genervt hätte

Bei dem Sturm hat er mich einfach vor die Haustür geschickt und die Haustür abgeschlossen

Mich mit Angsthase, Missgeburt, Ars*glich, Fehler, etc. Beleidigt

Und er wird sehr schnell Aggressiv

Er hat außerdem behauptet, dass ich gestern bis 22 Uhr meinen Schuli gepackt habe, was aber nicht stimmt, denn es war nur bis 21 Uhr. Das habe ich ihm dann auch gesagt, aber dann Würde er aggressiv, und hat zu einem anderen Thema gewechselt.

Als ich ihn dann aber angesprochen habe, warum er das Thema gewechselt hat, hat er mein Arm gegriffen, mich zu ihm Gezogen und mir eine Backpfeife gegeben und mich angeschriehen dass ich verschwinden soll.

Er hat auch Mal gesagt, dass er sich freuen würde, wenn ich endlich weg wäre.

Und noch vieles Mehr, aber das soll ja nur die Kurzfassung sein.

Meine BFF hat mich dazu überredet, euch zu Fragen. Bitte helft mir, ich halte das nicht mehr aus. Ich will weg von hier, aber ich kann nicht.

Sowiso habe ich seid 3 Jahren so 2-8 Mal im Monat denselben Albtraum von ihm:

Dass er mich erwürgt und zersägt...

Danke

...zur Frage

Es ist sinnvoll und richtig, dass du dich gegen die Gewalt deines Vaters wehrst. Wer so wie du als Kind misshandelt wird, meint oft, das wäre normal oder nicht so schlimm. Denk das nicht! Das, was dein Vater tut, ist kriminell und unverzeihlich. Ich wurde als Kind auch von meinem Vater geschlagen, und leide bis heute psychisch unter den Folgen.

Was du tun kannst:

Informiere das Jugendamt. Das Jugendamt muss dann prüfen, ob eine Kindeswohlgefährdung vorliegt. Das kann sein, wenn die Eltern mit der Erziehung überfordert sind, oder in deinem Fall, wenn es in der Familie zu Gewalt kommt. Dann wirst du bei fremden Leuten untergebracht, während das Jugendamt beantragt, dass deinen Eltern das Sorgerecht entzogen wird.

Wenn du für so drastische Maßnahmen (noch) nicht bereit bist, rate ich dir, auszuziehen. Je eher du dieses toxische Umfeld verlässt, desto besser! Du kannst zum Beispiel zu einem Freund oder einem Verwandten ziehen. Wenn du deiner BFF deine Situation erklärst, wird sie vermutlich Verständnis zeigen.

...zur Antwort

Staaten außerhalb der Eurozone können das schon machen, das wird/wurde teilweise auch gemacht. Die Frage ist nur, wie viel Geld kann der Staat drucken, ohne die Inflation so sehr zu steigern, dass die Wirtschaft den Bach runter geht? In der Regel jedenfalls nicht genug, um die hohen Staatsschulden zu decken.

Warum ist die Eurozone davon ausgenommen? Weil Eurostaaten kein Geld schöpfen können, das kann nur die Europäische Zentralbank (EZB). Die Eurostaaten haben zwar Notenbanken, die Geld drucken, doch darüber verfügt die EZB. Die EZB gewährt Banken Kredite, sie leiht ihnen also Bargeld. Die Staaten haben dabei nichts zu sagen.

...zur Antwort

Mit = werden Werte zugewiesen. Werte vergleichen geht mit == oder ===.

if (eingabe === passwort) {
    console.log('Passwort richtig.');
}

Ich hoffe aber, dass du dieses Script nirgendwo auf einer Website verwendest, es sei denn, du willst unbedingt, dass die Website gehackt wird ;)

...zur Antwort

Wiktionary - Florian

Die Lautschrift von "Florian" ist:

ˈfloːʁiaːn

Der Apostroph bedeutet, dass die erste Silbe betont ist: Florian.

Das, was aussieht wie ein Doppelpunkt (ː) ist ein Längenzeichen. Es bedeutet, dass die Vokale davor (das o und das a) lange ausgesprochen werden (es wird also weder wie "Florrian", noch wie "Floriann" ausgesprochen).

P.S. Auf der verlinkten Wiktionary-Seite findest du Hörbeispiele.

...zur Antwort

Die meisten Dateien (u.a. HTML-, CSS- und JavaScript-Dateien) werden standardmäßig im Browsercache gespeichert. Wenn du eine Website öffnest, die eine Datei enthält, die sich bereits im Browsercache befindet, dann muss sie nicht nochmal heruntergeladen werden. Das Cache befindet sich auf deiner Festplatte, nicht im RAM.

Das Verhalten lässt sich entweder mit HTTP-Headern oder mit HTML-Meta-Tags beeinflussen. Beispielsweise wird das Cachen mit folgenden HTTP-Headern in allen Browsern unterbunden:

Cache-Control: no-cache, no-store, must-revalidate
Pragma: no-cache
Expires: 0

Und mit folgendem Header wird die Cache-Dauer auf 31536000 Sekunden = 365 Tage gesetzt:

Cache-Control: max-age=31536000
...zur Antwort

Die Bedeutung, Wissen zu besitzen, hat sich verändert. Wenn du ein Handy mit Internetverbindung besitzt, dann besitzt du Wissen, denn du kannst alles jederzeit, überall in Sekundenschnelle nachschlagen.

Die Fähigkeit, das Internet durchsuchen zu können, ist daher heute wertvoller, als Sachen auswendig zu lernen, denn das Internet weiß mehr Dinge, als eine Person in ihrem ganzen Leben auswendig lernen könnte. Die Zeit, die man braucht, um Sachen auswendig zu lernen, kann also besser genutzt werden.

...zur Antwort

Ja, das ist falsch. Richtig heißt es

Stelle ... eine anonyme Frage.
Dieser Nutzer kann Ihre Identifizierung nicht sehen.

Das sind aber nur Rechtschreibfehler, keine grammatikalischen Fehler.

...zur Antwort
alle menschen sind gleich

Nein, alle Menschen haben die gleichen Rechte und den gleichen Wert. Niemand sollte aufgrund seiner Herkunft, seinem Aussehen, Religion, Sexualität, etc. benachteiligt werden.

Aber die unterteilen doch die menschen in rassen

Es gibt keine menschlichen Rassen. Es gibt verschiedene Ethnien, manche davon sind hellhäutig, manche sind dunkelhäutig. Manche sind regelmäßig Rassismus ausgesetzt, andere nicht.

...zur Antwort

In 1000 Jahren kann sich viel verändern. Beispielsweise wurde bereits bei Barschen beobachtet, wie innerhalb weniger Jahrzehnte neue Arten entstanden.

Beim Menschen ist das aber nicht realistisch, denn erstens ist die Generationsdauer länger, zweitens gibt es nur sehr wenig natürliche Selektion. Selbst Menschen mit Behinderung können ein langes Leben führen und sich u.U. sogar fortpflanzen.

Ich denke aber nicht, dass das zu einer Verschlechterung des Genpools führt, denn Menschen mit einer vererblichen Behinderung oder einer Erbkrankheit wollen diese i.d.R. nicht an ihre Kinder weitergeben. Alternativen sind z.B. eine Adoption oder eine Samenspende von jemandem mit besseren Genen.

Wie sich der Mensch verändern wird, ist nicht absehbar, die Veränderungen werden aber eher geringfügig sein.

...zur Antwort
Mein eigenes (warum?)

Sich nicht um sich selbst zu sorgen, ist ungesund und schädlich. Jede_r sollte sich selbst lieben und um sein eigenes Wohl besorgt sein. Das heißt natürlich nicht, dass man das Wohl anderer ignorieren sollte.

Es ist normalerweise möglich, sich sowohl um sich selbst als auch um seine Mitmenschen zu kümmern. Dabei sollte man halt priorisieren, welche Menschen sind dir wichtig? Wen zählst du zu deinem Freundeskreis/zu deiner Familie?

(Das Wohl wird groß geschrieben, sonst hat es eine andere Bedeutung.)

...zur Antwort

Hier ist eine Liste:

Wikipedia Kategorie: CPU-Hersteller

Von Bedeutung sind außer Intel und AMD v.a. ARM, IBM, Motorola und Qualcomm. ARM um Qualcomm werden glaube ich vor allem bei Mobilgeräten verwendet.

...zur Antwort

Um verschlüsselt mit einem Webserver zu kommunizieren, brauchst du HTTPS. Dabei handelt es sich um mit TLS verschlüsseltes HTTP. Der Server muss TLS aber auch unterstützten und ein gültiges SSL-Zertifikat haben.

Wenn du willst dass auch die DNS-Anfragen verschlüsselt sind, benötigst du DNS over TLS oder DNS over HTTPS.

...zur Antwort

Das wird bereits hier beantwortet:

Den Schwanz haben bereits unsere frühen Vorfahren lange bevor es Menschen überhaupt gab verloren, weil sie ihn nicht brauchten. Da unsere Vorfahren zu Bodenbewohnern wurden, brauchten sie ihn nicht als Balancierstange, um von Ast zu Ast springen oder ihn als Kletterhilfe. Am Boden war der Schwanz hinderlich, also wurde er ausselektiert. Keine Menschenaffenart hat noch einen Schwanz, nur das rudimentäre Steißbein.
...zur Antwort

Steht doch auf Wikipedia:

Die Fundstelle ist eine Felsmulde wenig unterhalb des Tisenjochs. Diese war von Gletschereis bedeckt, das sich wegen der unbedeutenden Neigung und der Nähe zur Hangkante nach Westen (kein Eisnachschub) nie bewegt und nie Scherkräfte ausgeübt hat. Ötzi war vielmehr in der Felsmulde und von der unbeweglichen Eismasse über ihm bestens geschützt. Erst beim Rückzug des Gletschers durch starkes Abtauen im ungewöhnlich heißen Sommer des Jahres 1991 wurden die Fundobjekte freigelegt.

Der Teil des Gletschers in der Felsmulde, in der Ötzi gefunden wurde, bewegt sich nicht.

Ötzi wurde von dem Eis nicht zerquetscht, weil er vom Eis eingeschlossen wurde. Vermutlich wurde seine Leiche von Schnee begraben, und dieser Schnee wurde dann zu Eis.

...zur Antwort

Tauben kehren, wenn man sie frei lässt, zu ihrem Zuhause zurück. Wenn du willst, dass eine Taube eine Nachricht von A nach B transportiert, muss B ihr Zuhause sein. Die Taube muss also zuvor von B nach A transportiert worden sein.

...zur Antwort

Das ist, weil die Filme ursprünglich für Kinos gedacht sind. Wenn bei den Action-Szenen die Wände wackeln, wirken sie dadurch aufregender, und die Wände von Kinosälen sind normalerweise gut isoliert.

...zur Antwort

Falls du diesen Bereich rechts oben meinst:

Vielleicht sind die Addons ausgeblendet. Werden sie denn angezeigt, wenn du auf den Pfeil rechts daneben klickst? Werden sie angezeigt, wenn Du ins Hauptmenü gehst und auf "Anpassen klickst?

Wenn sie auch da nicht zu finden sind, klicke mal auf "Hilfe" und schau, welche Firefox-Version du hast!

...zur Antwort

Hinweis: Nicht jedes deutsche Wort steht im Duden.

Im Deutschen kann man neue Wörter bilden, indem man mehrere Wörter verbindet. Beispielsweise ergibt Blume + Vase = Blumenvase. Genauso ergibt widersprüchlich + Weise = widersprüchlicherweise.

Die Bildung funktioniert genauso wie bei fälschlicherweise, verrückterweise, traurigerweise, liebenswürdigerweise oder banalerweise. Ich würde es also als richtig betrachten.

...zur Antwort

Vorteile

Wenn alle die App benutzen, können Infektionsketten erkannt werden und die Verbreitung des Coronavirus eingedämmt werden.

Nachteile

Die App speichert Begegnungen nur dann automatisch, wenn sie länger als 15 Minuten dauern.

Laut Google-Play-Bewertungen schaltet sich die App auf einigen Handys nach einer Weile ab, und der automatische Handshake funktioniert nicht zuverlässig.

Die App ist nur nützlich, wenn sie sehr viele Menschen installiert haben.

Die App verwendet Bluetooth. Eine Eigenschaft von Bluetooth ist, dass es Mesh-Netzwerke erzeugt, sodass man auch weit entfernte Geräte erreichen kann, wenn sich andere Bluetooth-Geräte dazwischen befinden und die Nachrichten weiterleiten. So kann die App auch Begegnungen mit Menschen erfassen, die stets mehrere Dutzend Meter entfernt waren.

...zur Antwort

1440 • 4/3 = 1920. D.h. die Auflösung muss 1920x1440 sein.

...zur Antwort

CSS-Eigenschaften können zurückgesetzt werden, indem sie auf den leeren String "" gesetzt werden:

field.style.borderColor = "";
...zur Antwort

Ja, das ist illegal; wenn du weißt, dass eine Website illegale Inhalte enthält, darfst du sie nicht verlinken. Wenn zu einer Website, auf die du verlinkst, später illegale Inhalte hinzugefügt werden, musst du den Link entfernen, wenn du davon erfährst.

Es ist hilfreich, eine Klausel wie z.B. folgende ins Impressum zu schreiben:

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie förmlich es sein soll und wie gut du die Personen kennst. Möglichkeiten sind:

  • Anonyme Anrede, z.B. "Sehr geehrte Schulleitung", "Sehr geehrte Damen und Herren", "Liebe Kollegen", etc.
  • Aufzählung mit "und", z.B. "Sehr geehrte Frau Schneider und Frau Schmidt"
  • Aufzählung mit Wiederholung der Anrede, z.B. "Sehr geehrte Frau Schneider, sehr geehrte Frau Schmidt"
...zur Antwort

Wie können ja mal ausrechnen, wie lange der Asteroid seine Sicht blockiert!



Bei einer Länge von 100 Metern und einer Geschwindigkeit von 50.000 Metern pro Sekunde ist der Asteroid also etwa eine halbe Millisekunde lang in seinem Blickfeld. Der Astronaut könnte den Asteroiden also nicht wahrnehmen, selbst wenn er sehr konzentriert ist.

...zur Antwort

Das ist schwierig, wenn ich nicht weiß, was dich interessiert! Hier trotzdem ein paar Vorschläge

Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger – Trailer

Der Film handelt von einem indischen Jungen, der im Atlantik Schiffbruch erleidet, und der sich dann ein Rettungsboot mit einem Tiger teilen muss.

Fight Club – Trailer

Ein schlafloser Büroarbeiter und ein Seifenmacher gründen einen Fight Club, die Sache gerät aber immer mehr außer Kontrolle.

Kingsman: The Secret Service – Trailer

Ein Teenager bewirbt sich bei einem mysteriösen Geheimdienst, während ein Milliardär Pläne schmiedet, die die ganze Menschheit bedrohen.

V wie Vendetta – Trailer

Der Film spielt in der Zukunft, in einer totalitären Diktatur, wo die Hauptperson einen Widerstandskämpfer mit dem Codenamen "V" findet und beschließt, ihm zu helfen.

Pans Labyrinth – Trailer

Der Film spielt im Norden Spaniens, kurz nach dem Spanischen Bürgerkrieg. Ein Mädchen, deren Mutter schwer krank ist und deren Stiefvater ein skrupelloser Offizier ist, flieht vor dem grausamen Alltag in eine Märchenwelt. Vorsicht, gruselig!

Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen – Trailer

Die wahre Geschichte von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die in den 60ern bei der NASA arbeiteten und im Raumfahrtprogramm entscheidende Rollen spielten.

...zur Antwort

Könnt ihr es sprachlich korrigieren und wenn ihr euch mit den Bereich Kunst sehr gut auskennt auch gucken ob ich alle erkennbare Kontraste erwähnt habe?

Als nächstes werden wir uns mit den Farbkontrasten befassen. Die helle, leuchtende Farbe Gelb wird mit der dunklen Farbe Violett-Blau kontrastiert, um einen Hell-Dunkel-Kontrast zu schaffen. Hier erkennt man den Bunt-zu-unbunt Kontrast an der unbunten Farbe Schwarz in Kombination mit den hellen Farben Grün und Blau. Die unbunte Farbe schwarz auf die bunte Farben lässt den Bild präsent erscheinen. Hier ist der Komplementärkontrast deutlich sichtbar. So bilden die Farben Gelb und Violett, Blau und Orange eine besondere Harmonie, da sie sich in ihrer Farbintensität gegenseitig verstärken. So erscheinen sie stabil, aber gleichzeitig vibrieren sie unruhig oder lebhaft. Die unbunte Farbe Schwarz auf den bunten Farben lässt das Bild präsent erscheinen. Zusätzlich wird hier der deutlich sichtbare Warm-Kalt-Kontrast genutzt. Diese bilden die kalten Farben Grün, Violett und Blau mit den warmen Farben Gelb, Orange und Rot. Als nächstes sehen wir auf dem Bild den Farbe-an-sich-Kontrast. Die Grundfarben Blau, Rot und Gelb werden hier in ihrer stärksten Leuchtkraft verwendet. Das macht sie sehr laut, stark und auffällig. Einer der letzten Kontraste, die ich erkenne, ist der Qualitätskontrast. Dies erkenne ich am leuchtenden oder hellblauen Ton des Sees, der im Gegensatz zum Blauton steht, der sich mit dem dunklen Violett vermischt.

Danke!!!

...zur Frage

Sprachliche Fehler:

"Bunt-zu-unbunt Kontrast" sollte "Bunt-zu-Unbunt-Kontrast" heißen.

Statt "Einer der letzten Kontraste", schreibe lieber "Der letzte Kontrast".

Die unbunte Farbe Schwarz auf den bunten Farben lässt das Bild präsent erscheinen.

Diesen Satz hast du übrigens doppelt!

Inhaltlich:

Ich finde das Blau des Sees weder hell, noch leuchtend. Die einzigen wirklich leuchtenden Farben, die ich erkennen kann, sind Gelb und Rot.

...zur Antwort

Um Google ein falsches Datum vorzugaukeln, müsstest du schon Googles Rechenzentren hacken, denn Google verwendet die Uhrzeit der Server. Das ist aber nicht nötig, denn es gibt Websites, die Internetseiten regelmäßig archivieren.

Um mittlerweile gelöschte Seiten anzusehen, empfiehlt sich

  • WayBackMachine
  • archive.today
...zur Antwort

Das Komma ist nicht nur richtig, es ist notwendig. Das Komma trennt einen Hauptsatz von einem Nebensatz:

Es ist mehr (Hauptsatz), als eine Kultur, eine Erzählgemeinschaft, ein politisch-ökonomisches System verkraften und verarbeiten kann (Nebensatz).

Andere Beispiele:

  • Es wurde bereits dunkel (Hauptsatz), als ich mit der Arbeit fertig war (Nebensatz).
  • Sie ist besser in Mathe (Hauptsatz), als er es jemals sein wird (Nebensatz).
  • Kanarienvögel sind sehr viel klüger (Hauptsatz), als man glauben würde (Nebensatz).
...zur Antwort

Skizze:

Sei x die Strecke AB. Da das Rechteck ABCD das Seitenverhältnis 9:16 hat, muss BC die Länge 9/16 x haben. Um die Länge der kürzeren Kante des inneren Rechtecks zu erhalten, müssen wir das nochmal mit 9/16 multiplizieren, da auch das innere Rechteck ein Seitenverhältnis von 9:16 hat. Das Ergebnis ist also



Das Video füllt also 81/256 des Bildschirms aus.

...zur Antwort

Das kommt auf viele verschiedene Dinge an. Pessimisten vertrauen weniger auf ihr Glück, und gehen daher weniger Risiken ein. Das kann sich als Vorteil erweisen.

Manchmal sind Pessimisten aber so auf das Negative fokussiert, dass sie das Positive komplett übersehen. Wenn man überall nur die Nachteile sieht, dann wirkt alles aussichtslos, und nichts kann daran etwas ändern. Zum Teil versuchen Pessimisten also gar nicht erst, etwas zu ändern, selbst wenn ihre Untätigkeit noch größere Nachteile mit sich bringt.

Auch was den Umgang mit Menschen angeht, dürften Optimisten es einfacher haben, denn Pessimisten neigen dazu, schlechte Laune zu verbreiten. Dadurch macht man sich nicht gerade beliebt.

Für die Gesundheit ist Pessimismus jedenfalls nicht so gut, denn dauerhaft schlechte Laune führt zu Stress :)

...zur Antwort

Das ist keinesfalls falsch, es hat nur eine andere Bedeutung!

"At the end of our lives we all must die."

  • Am Ende unseres Lebens müssen wir alle sterben.

"At the end of our lives we all may die."

  • Am Ende unseres Lebens dürfen wir alle sterben.
  • Am Ende unseres Lebens kann es sein, dass wir alle sterben.
...zur Antwort

Wenn du die Mantelfläche eines Kegels an einer Stelle aufschneidest und flach machst, hast du einen Kreissektor. Die Fläche ist:



Dabei ist r der Radius der Grundfläche, und s ist der Radius des Kreissektors:

...zur Antwort
sehr schlecht

Nicht der IQ ist schlecht, sondern der IQ-Test ist sehr schlecht. Er berücksichtigt weder die Zeit, die man zum Antworten benötigt, noch dein Alter.

Damit wären die Ergebnisse völlig wertlos, selbst wenn die Fragen sinnvoll wären. Leider sind auch die Fragen völliger Mist, denn fast alle Fragen sind ähnlich konzipiert. Der Test überprüft also fast nur das, was hier als "figurale Kompetenz" bezeichnet wird, die anderen Arten von Intelligenz werden fast völlig außen vor gelassen.

Wie wird der "IQ" letztendlich errechnet? Die Website gibt darüber keine Auskunft. Sie behauptet, mein IQ liege bei 144, was aber (leider) weit von der Wahrheit entfernt ist.

Die Website sagt dazu:

Menschen, die in diesem Test über 140 Punkte erreichen, gehören zu den seltenen 2,2% der Bevölkerung mit profundem Intellekt und annähernd genialen Zügen. Ich habe in allen Teilen des IQ-Tests vergleichbar abgeschnitten. Teste sofort Deinen eigenen IQ!

Das ist falsch: Die Standardabweichung des IQ ist festgelegt auf 15 Prozent, damit haben 2,1% der Bevölkerung einen IQ von mindestens 130.

Offenbar ist der Test nicht wissenschaftlich fundiert. Du kannst die Zahl interpretieren, wie du willst. Mit deinem IQ hat sie aber nichts zu tun.

PS. Wenn du an einem besseren, kostenlosen IQ-Test interessiert bist, dann mache den IQ-Test der Süddeutschen Zeitung.

...zur Antwort

Eine Primzahl ist definiert als eine Zahl mit genau zwei Teilern: 1 und die Zahl selbst. Die Zahl 1 hat nur einen Teiler (nämlich 1), ist also keine Primzahl.

Warum wurde diese Entscheidung getroffen? Dafür gab es verschiedene Gründe, aber der wichtigste ist, dass die Primfaktorzerlegung nur ein einziges Ergebnis haben sollte.

Bei der Primfaktorzerlegung wird eine natürliche Zahl in Primfaktoren zerlegt; wenn die 1 eine Primzahl wäre, gäbe es dafür unendlich viele Möglichkeiten:



...zur Antwort

Die einzigen Argumente gegen Gendern, die ich kenne, sind:

  • Geschlechtergerechte Sprache ist länger, und ich bin zu faul, ein paar Buchstaben mehr zu schreiben.
  • Die Sprache muss so bleiben, wie sie jetzt gerade ist, weil ich nicht bereit bin, etwas neues zu lernen.
  • Gerechtigkeit in der Sprache ist mir nicht wichtig.

Diese Argumente finde ich persönlich aber ziemlich schwach.

...zur Antwort

Du kannst natürlich in der Schleife über das Array iterieren und prüfen, ob die Zahl schon existiert. Das führt aber zu quadratischer Laufzeit.

Dazu kommt, dass gegen Ende des Arrays, wenn nur noch wenig Zahlen übrig sind, das Programm so lange raten muss, bis es durch Zufall eine Zahl findet, die noch nicht existiert. Im Worst Case geht die Laufzeit also gegen Unendlich.

Eine bessere Lösung ist daher, die Zahlen in aufsteigender Reihenfolge einzufügen, und das Array danach mischen. Zum Mischen können wir folgende Methode verwenden:

public static void shuffle(int[] array) {
    int len = array.length;
    Random random = new Random();

    for (int i = 0; i < len; ++i) {
        // Wähle einen zufälligen Index >= i:
        int index = i + random.nextInt(len - i);

        // Tausche die Werte bei i und index:
        int temp = array[i];
        array[i] = array[index];
        array[index] = temp;
    }
}

Das einzige Problem ist, dass wir zwei Zahlen überspringen müssen: Das Array ist 18 lang, es gibt aber 20 mögliche Zahlen (0 bis 19).

Das können wir lösen, indem wir ein Array mit den Zahlen von 0 bis 19 erzeugen, dann mischen, und dann die ersten 18 Elemente davon in ein neues Array kopieren:

public static int[] makeArray() {
    // Array mit Zahlen von 0 bis 19:
    int[] array = IntStream.rangeClosed(0, 19).toArray();

    // Mischen:
    shuffle(array);

    // Die ersten 18 Elemente davon kopieren:
    int[] result = new int[18];
    System.arraycopy(array, 0, result, 0, 18);

    return result;
}

Fertig!

...zur Antwort

https://htmlformatter.com/

Falls du es in einem Programm machen musst, lies dir diese StackOverflow-Frage durch: https://stackoverflow.com/questions/4002346/c-sharp-version-of-html-tidy

...zur Antwort

Meinst du, die Domain ist www.gm-de.com? Diese Seite ist bei mir nicht aufrufbar.

Gehe rechts oben ins Firefox-Menü und öffne die Einstellungen. Klicke dann in der linken Spalte auf "Suche". Hier kannst du die Suchmaschine auswählen. Hier sollte Google ausgewählt sein (oder Ecosia, oder DuckDuckGo, etc.). Wenn nicht, ändere sie.

...zur Antwort

Homophobe Eltern - Wann soll ich mich Outen?

Hey...Ich glaube, der Titel verrät schon was mein Problem ist. Es geht um meine Sexualität und um das Verhalten meiner Eltern gegenüber Lgbtq+. Schon als Kleines Kind wurde mir vor Augen gestellt, dass Schwule, Lesben usw. keine normalen Menschen sind, und dass ich ein "vernünftiges" Leben mit einem Mann führen soll, wenn ich später mal erwachsen bin. Z.b an eine Situation kann ich mich noch ziemlich gut erinnern, meine Eltern und ich saßen im Auto und meine Eltern sahen ein Schwules Pärchen an der Ampel vorbeilaufen, da sagten sie "ihh die sind bestimmt Schwul" Und ich dachte mir so: "ist doch ihr Leben, Lieben und Leben lassen". Aber so eine Einstellung hatte ich halt nicht immer, weil mir als Kleines Kind immer so ein Blödsinn eingeredet wurde.

Vor kurzem habe ich meinen Eltern von einem Jungen erzählt, ich habe halt erzählt, dass er halt was bekam und so... (halt was ich auch wollte, das ich es gekauft bekomme)

Und dann hatt mich meine Mutter angelächelt und gefragt, ob ich in ihn Verliebt bin.

Ich habe Nein gesagt, weil ich zu dem Zeitpunkt schon eine Feste FREUNDIN hatte. Dann hatt sie mich nach ein paar Mädchen gefragt, und hatt mich einfach so gefragt, ob ich Vll Lesbisch sei. Dabei hatt sie aber einen Ernsten Blick aufgelegt. Wie gesagt, meine Eltern finden diese Ganze Sache mit Lgbtq+ nicht so ganz prickelnd wie Ich.

Manche Leute, haben den Kontakt zu mir abgebrochen, weil ich ihnen Gesagt habe, dass ich auf Mädchen stehe. Z.b auch eine meiner Bff's. Ich würde mich meiner Meinung nach erst wenn ich umgezogen bin, bei ihnen Outen.

...zur Frage

Wann und wem gegenüber du dich outest, ist einzig und allein deine Entscheidung. Es gibt nach wie vor viel Diskriminierung von Homosexuellen, und wenn du das vermeiden willst, ist das völlig verständlich. Wenn dir das lieber ist, kannst du dich auch nur in deinem Freundeskreis outen und es vor deinen Eltern geheim halten.

Ist deine Freundin denn geoutet? Falls nicht, solltest du es mit ihr absprechen, bevor du herumerzählst, dass ihr zusammen seid. Auch ansonsten solltest du mit ihr darüber reden, da sie möglicherweise etwas dagegen hat, eure Beziehung ewig geheim zu halten.

...zur Antwort

Ja, wenn man sich ein Video zweimal anschaut, zählt es natürlich doppelt! Auch kann eine Person viele verschiedene Videos über Minecraft anschauen.

...zur Antwort

Nein, das ist nicht mal ansatzweise richtig. Und es heißt "TVAöD".

Ich kann mir ein Einstiegsgehalt von ... Euro pro Monat vorstellen, welches dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) entspricht.

...zur Antwort

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um festzustellen, ob jemand lügt:

  1. Den Puls der Person messen
  2. Auf andere Weise herausfinden, ob die Person etwas Falsches sagt

Die meisten Menschen sind unglaublich gut darin, sich beim Lügen nichts anmerken zu lassen. Es gibt ein paar Anzeichen, nach denen man Ausschau halten kann. Wenn die Person zur Seite schaut, oder dem Gegenüber tief in die Augen schaut, kann das heißen, dass sie lügt. Solche Anzeichen sind aber unzuverlässig.

Studien haben gezeigt, dass selbst Eltern in der Regel nicht feststellen können, ob ihr Kind sie anlügt. Das gilt für alle Berufe, also auch für Psychologen und Anwälte, obwohl die eigentlich gut darin sein sollten, Menschen einzuschätzen.

...zur Antwort

HTML Forms und Javascript?

Hallo,

habe eine Frage zu JavaScript, da ich mich damit noch nicht gut auskenne.

Ich habe in HTML ein Formular erstellt, bei dem der User seinen Namen eingibt, die eingegebenen Daten sollen dann in eine HTML Datei geschrieben werden, die heruntergeladen wird. Ich habe schon geschafft, dass ein input feld aus dem formular in eine textdatei heruntergeladen wird, schaffe es aber nicht, dass alle Felder in die Textdatei geschrieben werden. Im angehängten Code mein JavaScript Ansatz.

Vieleicht gibt es auch einen allgemein besseren Ansatz, bin offen für Vorschläge. Möchte ereichen, dass am Ende eine HTML Datei entsteht die ca. so aussieht:

Vorname Nachname

mehr Text aus Benutzereingabe

noch mehr Text aus Benutzereingabe

Link (email)

Link

Bild

Text

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

var textToSaveAsBlob1 = new Blob([firstname], {type: "text/plain"});
var textToSaveAsBlob2 = new Blob([lastname], {type: "text/plain"});
var textToSaveAsBlob3 = new Blob([mail], {type: "text/plain"});
var textToSaveAsURL = window.URL.createObjectURL(textToSaveAsBlob1 + textToSaveAsBlob2 + textToSaveAsBlob3);

var fileNameToSaveAs = document.getElementById("inputFileNameToSaveAs").value;

var downloadLink = document.createElement("a"); downloadLink.download = fileNameToSaveAs; downloadLink.innerHTML = "Download File"; downloadLink.href = textToSaveAsURL; downloadLink.onclick = destroyClickedElement; downloadLink.style.display = "none"; document.body.appendChild(downloadLink);

downloadLink.click(); 

...zur Frage

Du kannst Blobs nicht einfach mit + addieren!

Richtig ist es so:

var blob = new Blob([firstname, lastname, mail],
    { type: "text/plain" });
var textToSaveAsURL = window.URL.createObjectURL(blob);

oder

var text = firstname + " " + lastname + "\n\n" + mail;

var blob = new Blob([text], { type: "text/plain" });
var textToSaveAsURL = window.URL.createObjectURL(blob);
...zur Antwort

Rechts unten auf "Einstellungen" klicken, dann auf "Sucheinstellungen". Hier kannst du sowohl die Sprache der Website, als auch die bevorzugte Sprache der Suchergebnisse festlegen.

...zur Antwort

Vielleicht, weil die Leertaste kaputt ist.

Bevor du das Laptop wegschmeißt, probier mal, die Taste auszubauen und den Kontakt zu reinigen. Wie das geht, wird hier erklärt.

...zur Antwort

1) Hier passt nur messen!

2) Hier kann jedes der Wörter verwendet werden.

Etwas vermessen/abmessen bezieht sich fast immer auf Länge/Fläche/Größe/Winkel/Umfang. Beispielsweise kann ein Handwerker ein Grundstück vermessen und ein Schneider kann einen Meter Stoff abmessen.

...zur Antwort

Nicht Ehrlichkeit wird bestraft, sondern mangelnder Fleiß.

Wenn deine Mitschüler_innen das Abitur und Studium geschafft haben und erfolgreich in ihrem Beruf sind, liegt das bestimmt nicht nur am Spicken.

Ich dachte, Erwerbsunfähigkeit liegt nur vor, wenn jemand aufgrund von Krankheit oder einer Behinderung nicht in der Lage ist, zu arbeiten? Bist du etwa krank und meinst, das ist die Strafe für deine Ehrlichkeit?

...zur Antwort

Die beste und einfachste Möglichkeit ist, localStorage zu verwenden:

function setStyleSheet(url) {
    var stylesheet = document.getElementById("stylesheet");
    stylesheet.setAttribute('href', url);

    if (window.localStorage) localStorage.themeUrl = url;
}

if (window.localStorage && 'themeUrl' in localStorage) {
    setStyleSheet(localStorage.themeUrl)
}

localStorage wird sogar von Internet Explorer 8 unterstützt, wegen Kompatibilität musst du dir also keine Sorgen machen.

Übrigens ist es keine gute Idee, Links zu "#" zu verwenden. Du hast stattdessen folgende Möglichkeiten:

Buttons (empfohlen)

<button onclick="setStyleSheet('style.css')">
    Style 1
</button>

Links

<a href="javascript:setStyleSheet('style.css')">
    Style 1
</a>
...zur Antwort

Ich bezweifle, dass dieses Gerät etwas mit Astrologie zu tun hat.

Zur Erinnerung: Astrologie befasst sich mit der pseudowissenschaftlichen Deutung von Himmelsgestirnen, z.B. Sternbilder, Sternzeichen, Horoskope, ...

...zur Antwort

Das hängt mit Evolution zusammen. Evolution ist der Prozess, bei dem sich eine Population durch zufällige Mutationen und natürliche Auslese an sich ändernde Umweltbedingungen anpasst.

Dabei muss man folgende Dinge bedenken:

  1. Ein größeres Gehirn hat nicht unbedingt mehr Intelligenz zur Folge. Viel wichtiger ist die Anzahl an Neuronen (Nervenzellen) im Gehirn. Ein Blauwal hat ein größeres Gehirn als der Mensch, aber weniger Neuronen.
  2. Neuronen sind "teuer", denn sie verbrauchen deutlich mehr Energie als andere Körperzellen. Wer also viele Neuronen hat, muss mehr Nahrung zu sich nehmen als andere Tiere, oder muss diese besser verwerten. Der Mensch hat dieses Problem durch das Erhitzen von Nahrung gelöst: Gekochtes oder Gebratenes Essen ist für uns leichter verdaulich und daher besser verwertbar.
  3. Mehr Intelligenz hat nicht unbedingt bessere Überlebenschancen zur Folge. Der Mensch hat von Intelligenz sehr stark profitiert, bei anderen Tieren ist das aber nicht immer so. Beispielsweise brauchen Haustiere nicht so viel Intelligenz wie wilde Tiere, deswegen sind Hunde weniger intelligent als Wölfe. Auch Nashörner brauchen vmtl. nicht allzu viel Intelligenz, und haben daher weniger Neuronen, um nicht so viel essen zu müssen.
  4. Evolution ist zufällig, daher ist das Ergebnis manchmal unerwartet. Nicht immer schaffen es die Individuen mit den besten Überlebenschancen, ihre Gene weiter zu geben. Jeder hat mal Glück oder Pech.

Was die Giraffe betrifft: Die Höcker auf dem Kopf sind Hörner, diese bestehen aus verknöchertem Knorpel. Männchen benutzen sie z.T., wenn sie kämpfen.

Bären waren in Deutschland mal weit verbreitet, wurden aber im Mittelalter und bis ins 18. Jahrhundert viel gejagt und schließlich ausgerottet.

...zur Antwort

e ist eine verbreitete Darstellung für "mal 10 hoch ...". Die Zahl ist also



oder, ohne Exponent:



Ich vermute mal, du hast das irgendwo im Internet oder in einer App gelesen; das ist höchstwahrscheinlich ein Rundungsfehler und sollte eigentlich Null sein. Computer begrenzen Kommazahlen oft auf 64 Bits. Eine 64-bit Zahl hat bis zu 17 signifikante Stellen, was zu deiner Zahl passt. Ein großer Rundungsfehler kann zustande kommen, wenn mit 64-bit-Zahlen gerechnet wird, wobei sich winzige Rundungsfehler immer weiter aufaddieren.

Am Ende wurde die Zahl wohl mit 100 multipliziert und ein %-Zeichen angehängt. Da die Zahl sehr nahe bei 0 liegt, wird sie allerdings in wissenschaftlicher Notation dargestellt, was mit dem Prozentzeichen seltsam aussieht.

Du kannst das selbst ausprobieren: Drücke im Browser die F12-Taste und klicke auf den Reiter "Konsole". Gib folgende Rechnung ein:

0.1 + 0.1 + 0.1 - 0.3

Das Ergebnis lautet:

5.551115123125783e-17
...zur Antwort

Ich habe nicht verstanden, was du mit „interessanten“ Beispielen meinst.

Sind die obigen Beispiele im Deutschunterricht genannt worden?

Hättest du mehr Details zu deiner Frage hinzugefügt, dann wäre dir vielleicht besser geholfen worden.

...zur Antwort

Eine JAR-Datei lässt sich mit den meisten Kompressionswerkzeugen entpacken.

Darin sind aber meistens nur .class-Dateien enthalten, also kompilierte Java-Dateien. Um an die Java-Dateien zu kommen, müssen diese dekompiliert werden (hier kannst du .class- oder .jar-Dateien dekompilieren). In vielen Fällen ist das aber illegal! Stelle bitte sicher, dass das Dekompilieren und Verändern des Quellcodes für private Zwecke erlaubt ist.

Wenn du die Java-Dateien hast, suche im Ordner nach dem Wort KnockbackFFA und ersetze es überall durch BuildFFA. Um das Plugin nun wieder zu kompilieren, brauchst du einen Java-Compiler. Ich empfehle dafür OpenJDK. Sobald du den Compiler installiert hast, musst du die Dateien kompilieren und in eine .jar-Datei packen. Wie das geht, wird hier erklärt.

...zur Antwort
Nein

Deine sexuelle Ausrichtung geht deine Großeltern nicht wirklich etwas an. Wenn deine Großeltern Geld für dich ausgeben, ist das alleine deren Entscheidung! Es gibt kein Gesetz und keine Regel, die dich dazu verpflichtet, dich davor zu outen.

...zur Antwort

Das englische R wird normalerweise als postalveolarer Approximant ausgesprochen (Hörprobe) Dabei werden die Lippen und Zähne (genauso wie beim deutschen „R“) leicht geöffnet.

Die Zungenspitze ist aber nicht beim Unterkiefer, sondern liegt am harten Gaumen. Die Zungenposition ist also ähnlich wie beim „L“, nur etwas weiter hinten. Sie berührt den Gaumen jedoch nicht ganz, sodass noch Luft zwischen Zunge und Gaumen hindurch strömen kann.

...zur Antwort

“beasty” ist zweisilbig, und wird somit durch Anhängen von -er/-est gesteigert. Das y wird dabei zu einem i:

  • beasty
  • beastier
  • beastiest

Das ist analog beispielsweise zu tiny (tinier, tiniest), angry (angrier, angriest) oder petty (pettier, pettiest).

Beachte jedoch, dass das Wort “beasty” in keinem Wörterbuch zu finden ist!

...zur Antwort

Länger als ein paar Monate ist aber pessimistisch gerechnet! Mein Samsung Galaxy S4 habe ich über 5 Jahre lang verwendet (es funktioniert immer noch!) und ich gedenke, mein neues Fairphone ähnlich lange zu benutzen. Wenn du willst, dass dein Handy lange hält, verwende eine Hülle. Mein S4 mir mindestens 20 mal runtergefallen, ohne der Hülle wäre es wahrscheinlich längst kaputt.

Xioami ist eine gute Marke, Nokia-Handys habe ich noch nie verwendet. Du kannst aber auch Huawei, Vivo, Motorola oder Sony anschauen. Es kommt natürlich auch darauf an, ob du eine Spitzen-Kamera brauchst, oder ob ein Handy ausreicht, das auf alltägliche Aufgaben wie WhatsApp/Google Maps/Firefox/YouTube ausgelegt ist. Solche Handys gibt es bereits unter 300€.

...zur Antwort
Ja

Du weißt offenbar nicht, was Meinungsfreiheit heißt.

Du darfst an einem Rednerpult NICHT alles sagen, was du willst. Sprechen ist auch eine Art von Handlung! Mit Worten kannst du beispielsweise Geheimnisse verbreiten, lügen oder andere beleidigen.

So wie Edward Snowden Staatsgeheimnisse zu veröffentlichen, fällt nicht unter Meinungsfreiheit. Hakenkreuz-Graffitis oder das Schmähgedicht von Böhmermann kann man ebenfalls nicht mehr als Meinungsäußerung bezeichnen.

In Deutschland herrscht Meinungsäußerungsfreiheit. Das heißt, dass du deine Meinungen verbreiten darfst, wo du willst – vorausgesetzt, du verletzt dabei nicht die Rechte deiner Mitmenschen! Und das ist auch gut so.

...zur Antwort

Um die mail-Funktion nutzen zu können, muss sendmail installiert und konfiguriert sein.

Besser ist es daher, wenn du die PHPMailer nutzt. Damit kannst du dich per SMTP mit einem anderen Mailserver verbinden (z.B. mit deiner Gmail-Adresse), und E-Mails von dort senden.

Das hat auch den Vorteil, dass die Empfänger auf "Antworten" klicken können, und die Antworten landen dann in deinem Postfach.

Du kannst dafür dieses Beispiel als Vorlage verwenden.

...zur Antwort

Du meinst Seiten wie beautifier.io?

...zur Antwort

Das hängt von vielen verschiedenen Dingen ab.

Erstens spielt die Version eine Rolle: HTML4 hat andere Besonderheiten als HTML5. Die HTML-Version sollte daher immer angegeben werden. Tut man dies nicht, verwenden Browser den Quirks-Mode.

HTML ist aus folgenden Bestandteilen aufgebaut:

  • Doctype
  • Einfache Tags
  • Tags mit Inhalt
  • Kommentare
  • CDATA
  • Skripte, Stylesheets, eingebettete SVGs, ...
  • Attribute

Doctype

Die HTML-Version wird angegeben, indem in der allerersten Zeile ein Doctype geschrieben wird, z.B.

HTML 4.01 Strict:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">

HTML 5:

<!DOCTYPE html>

Es wird empfohlen, immer den HTML5-Doctype zu verwenden.

Einfache Tags

Diese Tags müssen nicht geschlossen werden.

In HTML4 muss vor der schließenden Klammer ein Querstrich stehen, in HTML5 ist er nicht nötig.

<br>
<br/>

Tags mit Inhalt

Diese Tags können Text oder weitere Tags enthalten und müssen geschlossen werden, indem sie am Ende wiederholt werden, jedoch mit einem Schrägstrich vor dem Namen:

<p>Tags können <b>verschachtelt</b> werden.</p>

Tags sind nur an bestimmten Orten erlaubt. Beispielsweise ist es verboten, ein <div> in ein <p> zu schreiben. Einige Elemente sind nur im <head> erlaubt, einige nur im <body>. Der <html> Tag darf nur einen <head> und einen <body> enthalten.

Das Schließen von Tags ist nur in HTML4 immer notwendig. In HTML5 kann der schließende Tag manchmal weggelassen werden, z.B. hier:

<ul>
    <li> Diese Listenelemente
    <li> werden nicht geschlossen! :O
</ul>

Kommentare

Kommentare werden vom Browser ignoriert:

<!-- Dies ist ein Kommentar. Kommentare
     können NICHT verschachtelt werden. -->

CDATA

Der Inhalt von CDATA wird als gewöhnlicher Text interpretiert, selbst wenn er so aussieht, als würde er HTML enthalten.

<![CDATA[ Hallo Welt! ]]>

Skripte, Stylesheets, eingebettete SVGs, ...

Eingebette Skripte/Stylesheets/SVG-Dateien werden mit den <script>/<style>/<svg> Tags erstellt.

Dies ist erwähnenswert, da der Inhalt dieser Tags nicht als HTML interpretiert wird. Der Inhalt von <script> wird als Javascript interpretiert, der Inhalt von <style> as CSS und der Inhalt von <svg> als XML.

Attribute

Diese geben zusätzliche Eigenschaften an. Beispiel:

<img src="https://www.example.com/derpface.jpg" alt="DERP." title="DERP.">

Bei Tags mit Inhalt stehen die Attribute im öffnenden, nicht aber im schließenden Tag:

<div style="border: solid"> Hallo Welt </div>
...zur Antwort

Satellitenbilder werden normalerweise nachbearbeitet, mit unterschiedlich guten Ergebnissen. Das ist manchmal an Übergängen zwischen Fotos zu sehen:

Der Ausschnitt von dir hat anscheinend zu viel Kontrast. Die dunklen Bereiche könnten von etwas auf dem Meeresboden stammen, oder von größeren Wellen stammen, oder der Schatten von Wolken sein.

Ich vermute, dass es mit dem Meeresboden zusammenhängt:

...zur Antwort

Hier ein paar sehr wichtige Mathematiker, die noch nicht erwähnt wurden:

  • Leonhard Euler, nach ihm ist eine der wichtigsten Konstanten der Mathematik – die Zahl e – benannt.
  • Pierre-Simon Laplace, beschäftigte sich mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung.
  • Georg Cantor, Erfinder der modernen Mengenlehre
  • Leonardo Fibonacchi, unter anderem erfand er die Fibonacchi-Folge.
  • Benoît Mandelbrot, beschäftigte sich mit der fraktalen Geometrie und erfand die Mandelbrotmenge.
  • Pierre de Fermat, beschäftigte sich u.a. mit analytischer Geometrie

Mir fallen noch viele weitere Namen ein, diese erscheinen mir aber besonders bedeutend. Aber das ist natürlich Ansichtssache :)

...zur Antwort
Ja

Pädophilie bedeutet, dass jemand auf Kinder vor der Pubertät steht. Aber wie alle anderen Menschen auch können Pädophile ihren Sexualtrieb kontrollieren, und wissen, dass man Kinder weder sexuell belästigen, noch missbrauchen darf. Eine pädophile Person ist nicht das gleiche wie ein*e Kinderschänder*in, und es ist nicht okay, Pädophile als Kriminelle zu stigmatisieren.

Um auf deine Frage einzugehen: Wenn jemand andere auf gutefrage belästigt, sollte die Person natürlich gemeldet werden. Das hat aber nicht wirklich etwas mit dem Alter zu tun.

...zur Antwort

Wenn du bei Öffnen mit... als Standardabwendung Adobe Reader auswählst, sollte wieder ein rotes PDF-Symbol angezeigt werden.

...zur Antwort

Beides. Ich bin der Meinung dass man einen freien Wille hat, obwohl alles vorbestimmt ist.

Die Welt verhält sich deterministisch, actio = reactio. Das heißt, wenn man bis ins kleinste Detail wüsste, wie das Gehirn einer bestimmten Person funktioniert, dann könnte man vorhersagen, wie diese Person handelt. Dennoch sind diese Handlungen der freie Wille der Person.

Ich bin der Auffassung, dass eine Entscheidung frei ist, wenn sie nicht erzwungen wurde. Das heißt, ein Roboter hat keinen freien Willen, denn er wurde von Menschen programmiert und muss seinem Programmcode folgen, und den Willen der Programmier*innen zu erfüllen.

Bei Menschen ist das anders. Wir wurden zwar durch unsere Gene programmiert, wir können jedoch unseren Instinkten widerstehen und Dinge tun, die von der Natur nicht vorgesehen waren. Unsere Meinung kann durch Erziehung, Werbung, etc. beeinflusst werden, dennoch sind wir in der Lage, solchen Einflüssen zu widerstehen und unsere eigene Meinung zu formen.

...zur Antwort

IntelliJ finde ich sehr gut. Eclipse habe ich schon lange nicht mehr verwendet, daher weiß nicht genau, welche Funktionen Eclipse hat. Aber hier sind die Funktionen von IntelliJ, die ich regelmäßig verwende:

  • Vervollständigung: IntelliJ schlägt die relevantesten Ergibnisse zuerst, unter Berücksichtigung von Typen und Variablennamen
  • Auto Import: Importiert bei Bedarf automatisch weitere Klassen
  • Go to definition/Find usages mit Strg+Klick
  • Hints: Zeigt die Namen von Parametern in Funktionsaufrufen an
  • Live templates: Wenn ich "psvm" eingebe und Enter drücke, wird eine public static void main Methode eingefügt. Mit "sout" wird System.out.println() eingefügt. Usw.
  • Language Injections: Man kann festlegen, dass ein Java-String eine andere Sprache, wie z.B. HTML oder SQL, enthält, sodass Code-Hervorhebung, Vervollständigung, etc. verfügbar sind.
  • Git und GitHub-Integration: Funktioniert sehr gut!
  • Debugger: Lässt dich das Programm pausieren, Schritt für Schritt durchs Programm gehen und Variablen inspizieren
  • Plugins: IntelliJ hat sehr gute Plugins, viele davon vorinstalliert, z.B. für Markdown, YAML, SVG, Maven, NodeJs, ...

IntelliJ hat auch eine gute Datenbankverwaltung integriert und eine unglaublich gute Spring Boot-Integration, die aber nur in der Ultimate-Version verfügbar ist. Wenn du Schüler/Student bist, bekommst du die Lizenz aber kostenlos!

...zur Antwort

Unter Android sind die offiziell unterstützten Programmiersprachen Java und Kotlin, wobei ich Kotlin auf jeden Fall bevorzugen würde.

iOS setzt auf Objective-C und neuerdings Swift.

Du kannst aber auch in jeder anderen Programmiersprache programmieren, die ein Foreign-Function Interface hat, oder ein von einem Framework wie z.B. Flutter, React Native, Xamarin, Adobe PhoneGap, oder Ionic unterstützt wird.

...zur Antwort

Kurze Antwort:

Mit „Lücken“ meinst du die Abgeschlossenheit. Die komplexen Zahlen sind in sich abgeschlossen, d.h. jede mathematische Operation auf den komplexen Zahlen ergibt wieder eine komplexe Zahl.

...zur Antwort

Ich fand es sehr einfach zu verstehen – ich habe das Buch in der 10. Klasse als Lektüre gelesen. Es ist weder inhaltlich, noch sprachlich anspruchsvoll.

Es gibt mehrere Verfilmungen, am besten fand ich aber die Inszenierung der Theatergruppe an unserer Schule ;)

...zur Antwort

Ich vermute einfach mal, dass du die Erzählung meinst, nicht den Funktionsgraphen.

Wikipedia erklärt es sehr gut:

Die Parabel ((...) Vergleichung, Gleichnis, Gleichheit) ist eine mit dem Gleichnis verwandte Form von Literatur, eine lehrhafte und kurze Erzählung. Sie wirft Fragen über die Moral und ethische Grundsätze auf, welche durch Übertragung in einen anderen Vorstellungsbereich begreifbar werden. Das im Vordergrund stehende Geschehen (Bildebene) hat eine übertragene Bedeutung (ähnlich der Allegorie). Die Parabel soll durch die Herleitung des gemeinten Allgemeinen (Sachebene) den Leser zum Nachdenken und zu einer Erkenntnis bringen. Der Leser soll die Arbeit des Autors umgekehrt nachvollziehen. Eine Parabel enthält meist zwei Lehren: zum einen eine im engeren Sinn, zum anderen eine im weiteren Sinn. Die Lehre kann sowohl explizit als auch implizit enthalten sein.

Falls du es noch nicht ganz verstanden hast, hilft ein Beispiel. Lies dir die Ringparabel aus „Nathan der Weise“ durch, dann wird dir alles klar. In der Ringparabel geht es um drei Söhne, die alle einen Ring mit angeblich magischen Fähigkeiten erben. Alle drei denken, sie besitzen den "echten" Ring. Am Ende stellt sich jedoch heraus, dass alle drei Ringe gefälscht sind; der echte Ring ging verloren. Die Ringe stehen symbolisch für die drei Weltreligionen. Die Parabel soll zeigen, dass es keine "wahre" Religion gibt.

...zur Antwort

Es ist nicht mein Lieblingsfilm, aber ich fand ihn längst nicht so schlecht, wie von manchen Kritiker*innen dargestellt.

Mit Filmen wie John Wick kannst du mich jagen. Dass der Film so gut bewertet wurde, ist mir unbegreiflich.

...zur Antwort

Meine Großmutter hat mir letztens von einem schockierenden Beispiel erzählt: Eine Bekannte, über 80-Jährige, bekam nach dem Tod ihres Mannes eine Pflegerin, obwohl sie noch fit war und alles alleine hinbekam. Aber die Pflegerin schaffte es, sie dazu zu überreden, in ein Pflegeheim zu ziehen. Dann behauptete sie, sie sei dement, und erreichte so vor Gericht die Vormundschaft der Seniorin. Die Pflegerin überwies sie dann in eine Klinik – zufälligerweise ist die Pflegerin die Ehefrau des dortigen Chefarztes.

Die Pflegerin ließ sie sich auch als Erbin eintragen; zwar hat die Seniorin bereits ein Testament gemacht, laut dem ihr Flügel an die Kirchengemeinde gehen soll; doch der ist unter mysteriösen Umständen aus der Wohnung verschwunden. Allem Anschein nach hat die Pflegerin den Flügel verkauft.

Die arme Seniorin lebt also heute in einem Krankenhaus, obwohl sie selbständig ist. Sie ist geistig gesund, wird aber für unzurechnungsfähig abgestempelt. Sie muss Medikamente nehmen, obwohl sie keine benötigt. Sie hat keine Rechte mehr und wurde um ihr Erbe betrogen.

...zur Antwort

Ja, das ist wahr. Durch den Doppler-Effekt wird die Wellenlänge von Licht kürzer, wenn sich die Lichtquelle auf dich zu bewegt. Rotes Licht hat eine Wellenlänge von etwa 600 - 700 Nanometer, grünes Licht hat eine Wellenlänge zwischen 520 und 565 nm. Ich schätze also, dass mit ca. 10 bis 20 Prozent der Lichtgeschwindigkeit für dich eine rote Ampel grün ausssehen würde.

Die Lichtgeschwindigkeit beträgt



Das heißt, wenn du mit 100 Millionen km/h über eine rote Ampel fährst, hast du eine gute Ausrede...

...zur Antwort

Rechts oben siehst du, welches Video als nächstes an der Reihe ist. Darüber ist ein blauer Schalter mit der Beschriftung "AUTOPLAY". Da draufklicken.

...zur Antwort

Cis A A As As E E Cis Dis Fis E

Sollte so stimmen. Du kannst es ja mal in ein Notensetzprogramm eingeben und dir anhören.

...zur Antwort