Sollte ich für dieses Fach garnicht mehr lernen?

Hallo,

es geht darum, dass ich in der nächsten meine Deutsch und Englisch Abschlussprüfung schreibe und in der darauf folgenden Woche Mathe und BWR. Ich möchte/ muss insgesamt den Schnitt 3,33 mind. erreichen, damit ich in die FOS beitreten darf. Dabei habe ich nach langem Üben in Englisch festgestellt, dass ich sehr schlecht in Guided Writing bin. Also ich habe da wirklich so gut wie keine Chance einen halbwechs guten englischen Text zu schreiben. Bei den Restlichen Aufgabenteilen (Reading, Listening, Use of English) bin ich ok bis gut, also ist auf alle Fälle eine 4 mind. in dieser Englisch Prüfung möglich.

Nun wollte ich aber statt weiter für diese Englisch Prüfung (Guided Writing) zu lernen, lieber mich auf die restlichen Fächer konzentrieren wie Deutsch bzw. Mathe konzentrieren. Denn es würde mit diesen Noten reichen, um auf die FOS zu kommen: Deutsch 3, Englisch 4, Mathe 2.

Ich habe vorallem für Mathe alle Abschlussprüfungen der Jahre 2013 - 2018 vollständig und ohne Lösungen gemacht. Und in allen auch eine 2 geschrieben. Also ich bin fest davon überzeugt eine 2 mind. in dieser Mathe Abschlussprüfung zu schreiben, das würde schon ausreichen um die FOS besuchen zu dürfen.

Also, sollte ich lieber noch viel Englisch für Guided Writing lernen oder soll ich diese Lernzeit lieber in Mathe bzw. Deutsch investieren? Aber wie ist die Frage. Könnt ihr mir dann irgendwelche Tipps für das Guided Writing geben?

Realschule, Bayern

Ich bedanke mich für eure Antworten!

Musik, Englisch, Deutsch, Schule, Abschlussprüfung, Bayern, Realschule, Ausbildung und Studium
1 Antwort
In den Sommerferien viel lernen?

Hallo,

ich bin auf Grund meiner Noten zu dem Entschluss gekommen in den Sommerferien zu lernen und das viel. Ich weiß die Ferien sind dafür da sich zu erholen, allerdings bin ich momentan in der 10. Klasse in einer Realschule (Bayern) und möchte nächste Jahr in die 11. einer FOS. Und da die Anforderungen einer FOS um einiges höher sein werden, wollte ich mich darauf in den Ferien vorbereiten. Vor allem Sprachen wie Englisch möchte ich intensiv in den Ferien wiederholen und verfestigen Bzw. Lücken schließen und den Wortschatz stark erweitern. Zudem möchte ich noch eine 2. Fremdsprache dazu lernen, also spanisch ist mir in den Kopf gekommen. Und wollte diesbezüglich mir einige bekannte und laut vielen Testern und Kunden hilfreiche Lehrbücher anschaffen.

Denn nach den Ferien muss ich ein B1+ Niveau im Englischen aufweisen können und ein A2 Niveau im Spanischen. Um dieses Ziel zu erreichen möchte ich 6h pro Tag investieren. Als Erholung dient schon der 7-8 stündige Schlaf und bisschen Freizeit zwischendurch.

Glaubt ihr es ist machbar innerhalb von 7 Wochen so ein Ziel zu erreichen und dabei jeden Tag nur 6 Stunden Zeit zu investieren? Zudem möchte ich in den letzten 2 Wochen vor Schulbeginn der 11. Klasse noch ein Geschichtswissen aufbauen, der so groß sein soll, dass ich für eine Abiturprüfung der 12. Klasse vorbereitet bin. Für diesen Zweck sind ebenfalls entsprechende Lehrbücher in meiner Kaufliste.

Ich bedanke mich für euer Antworten!

m,17

Schule, Sprache, Ferien, Ausbildung und Studium
5 Antworten
Ist es möglich, diese Noten in der FOS (Bayern) dann wieder zu verbessern?

Hallo,

zuallererst möchte ich erwähnen, dass ich es als sehr nett und dankbar gegenüber dem Leser empfinden würde, wenn dieser den gesamten Text durchliest und zudem auch unter Textbezug eine vernünftige Antwort liefert.

Momentan besuche ich noch die 10. Klasse einer Realschule in Bayern und habe in deutsch eine 4 und in englisch eine 4 stehen, allerdings in Mathe eine 2 und in BWR eine 3, der Rest sind 2er bzw. eine 3 in Physik und noch eine 4 in IT. Da die Summe der Noten der Hauptfächer (Eng,DE,Mathe) insgesamt 10 betragen, ist die mindest Anforderung für den Beitritt einer FOS somit erfüllt.

Nun möchte ich fragen, ob es möglich ist meine englischen Defizite zu schließen und diese Sprache in gekonnter Form zu beherrschen. Diesen Wunsch würde ich gerne in den Sommerferien erfüllen, in dem ich sämtliche dafür benötigte Unterlagen mit in den Urlaub nehmen (4 Wochen Türkei) und dort letztendlich mit dem Material lerne. Dabei wollte ich fragen, wie man beispielsweise sein englisches Vokabular in dieser Zeit während des Urlaubs bzw. der Sommerferien ausweiten könnte, denn genau dieser ist in einem geringen Niveau, wodurch ich Schwierigkeiten in sämtlichen Aufgaben der Prüfungen erleide.

Zudem würde ich gerne auch komplexere Texte und Sätze schreiben und selber verstehen können im Englischen, denn diese Fähigkeiten fehlen mir, wodurch ich in den Aufgabenbereichen „Listening“ und „Guided writing“ scheitere und geringe Punkte in den Prüfungen erziele.

Ich möchte noch vor dem ersten Schultag der FOS einen soliden Englischverstand mein Eigen nennen, der auf das Niveau eines 11. Klässlers basiert.

Vielen Dank für die Antworten meinerseits!

Englisch, Deutsch, Schule, FOS, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
4 Antworten
Wie bzw. wann kann ich das Mädchen aus meiner Schule ansprechen?

Hallo,

ich gehe momentan auf eine Realschule und bin momentan in der 10. Klasse. Es ist wirklich schlimm mit solchen Gefühlen die 10. Klasse durchzumachen,vor allem weil ich auch die Abschlussprüfungen vor mir habe. Nun ich werde jetzt die Sache etwas erläutern. Also es fing einige Wochen vor den Weihnachtsferien an.

Kurz vorab paar Informationen. Dieses Mädchen war schon länger auf der Schule und hatte die 9. Klasse wiederholt, allerdings interessierte ich mich damals nie an Mädchen. Ja das klingt komisch, weil ich damals in der 9. 16 Jahre alt war und jetzt schon 17 bin. Das fing erst in der 10. Klasse so an, einige Wochen vor den gerade abgeschlossenen Weihnachtsferien. In der Pause schaute mich das Mädchen mal 3 ganze Sekunden an und ich zurück, sie lächelte auch dabei. Das ging so wirklich fast jeden tag irgendwie, nur an den Tagen nicht, an denen ich sie nicht sah. Und sie ist wirklich ein schönes Mädchen, ist schon krass eigentlich, dass sowas schönes mich irgendwie oft anschaut finde ich. Denn ich wurde wirklich selten von Mädchen angeschaut und sogar dabei angelächelt, aber dann in der 10. Klasse so ein schönes auch noch.

Was ich sagen muss ist, dass sie immer mit ihrer Freundin abhängt in den Pausen. Ich schaff es nie sie anzusprechen, weil sie eben leider nie alleine ist und ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust, dass irgendwelche Klassenkameraden dabei zusehen wie ich ein Mädchen anspreche.

Abschließend kann ich noch erwähnen, dass ich noch nie eine Freundin hatte, geschweige denn ein Mädchen angesprochen, weil ich sie toll finde.

Also ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich gut ein Mädchen ansprechen kann und wann ich das machen sollte.

Ich bedanke mich im Voraus!

MFG.

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung
5 Antworten