Das Fleisch was du meinst ist nicht vakuumverpackt sondern in Schutzatmosphäre. Diese besteht meistens aus CO gas ( damit das Fleisch nicht oxidiert ...)

Die meisten anaeroben Bakterien produzieren aber gas, weshalb sich die Packung ausdehnen müsste. Bekanntes Beispiel bei Fleischkonserven wäre clostridium botulinum aber dort bläht sich die Verpackung auf.

Wenn sich die Verpackung tatsächlich zusammenzieht heißt das , dass das Volumen ( des Gases ) abgenommen hat.

Also müssen die Bakterien das CO zu einer langen festen Kette reagieren lassen was mit enormen Energieaufwand verbunden ist. Daher glaube ich nicht dass Bakterien die Ursache sind. Vorallem da die meisten Gährung und oder Zellatmung betreiben bei der Gas frei wird. Das Zusammenziehen hat also keinen biologischen Grund.

Chemisch gesehen ist es energetisch besser wenn viele kurzkettige Stoffe entstehen ( Entropie) also wird sich das CO gas wohl kaum irgendwo anlagern auch bei Verwesung entstehen Gase.

Also hat es auch keinen chemischen Grund

...zur Antwort

Die Reaktions Geschwindigkeits Temperatur Regel.

Wenn man die Temperatur um 10 K bzw 10⁰C erhöht verdoppelt sich IN ETWA die Reaktionsgeschwindigkeit.

Dies beruht auf der Brownschen Molekularbewegung und der Stoßtheorie.

Je wärmer ein Stoff ist desto schneller bewegen bzw schwingen seine Atome.

Wenn die Atome unterschiedlicher Stoffe kollidieren kommt es zur Reaktion

Je schneller die Atome schwingen desto wahrscheinlicher ist eine Reaktion und desto mehr Kollisionen gibt es z.b. pro Minute.

Je wärmer desto schneller ist die Reaktion

...zur Antwort

Solange das Beutelchen verschlossen ist, ist es unbedenklich.

Da aber schon dein Kaffee feucht ist, gehe ich davon aus , dass du das Tütchen auch nicht trocknen gelagert hast. Somit hat es Wasser aufgenommen und ist somit erstmal unbrauchbar.

https://www.br.de/radio/bayern1/silica-gel-100.html

Hier mal ne Webseite die deine Fragen klären sollte.

[ Meist tragen die Beutel die Aufschrift: "Do not Eat. Throw away" also "Wegwerfen" und "Nicht essen". Tatsächlich ist das reine Kieselgel an sich aber nicht gesundheitsgefährdend. Lediglich ein Variante, das sogenannte Blaugel, ist giftig. Es ist mit dem krebserregenden Cobalt(II)chlorid versetzt ist, wird aber in Europa kaum noch verwendet. ]

[ Grundsätzlich können Sie die Beutel nach dem Gebrauch wieder verwendbar machen, indem Sie sie im Backofen trocknen. Allerdings sollte das Silica-Gel in den Papierbeuteln nicht zu stark erhitzt werden, also nicht über 80 Grad. ]

...zur Antwort

Um 2700cm mit 25cm langen Steinen zu legen benötigt man 108 Steine.

25×18= 450 cm² pro Stein

Du hast 180 Steine 450×180 = 81000 cm²

=> 8,1 m²

...zur Antwort

Ich frage mich grade wie Holz ölen kann.

Mit Universalverdrünner ( enthält Alkohole Ketone und Tenside ) kann man da er amphiphil ist Öl entfernen.

Wenn der Tisch lackiert war , ist der Lack danach beschädigt bzw nicht mehr vorhanden.

Unbehandelten Holz schadet Verdünnung eher weniger da sie recht schnell verdunstet.

Wenn das Öl in den Tisch eingedrungen/ eingezogen ist, kann man es nicht vollständig mit Verdünnung entfernen.

...zur Antwort

Reinstoff

Ein Stoff der nur aus einer Sorte Molekülen besteht z.b. ist H2O oder NaCl ein Reinstoff

( die Moleküle können aus verschiedenen Atomen bestehen)

Gemisch

Ist eine Mischung aus zwei Sorten Molekülen die nicht miteinander reagiert haben

Z.b. Na+ + Cl-

Es ist ein Gemisch aus zwei verschiedenen Molekülen ( hier zwei verschiedenen Ionen)

...zur Antwort

Bei teureren Kristallen oder auch generell sollte man eher in einen "echten" Laden gehen wo man sieht was man kauft

Bei teureren online Käufen solltest du auf echtheitszertifikate achten

Hier mal ne gute Adresse für Kristalle Steine Fossilien...

www.stonesunlimited.de

Ich war zwar bis jetzt immer nur in deren Laden aber der Onlineshop gibt auch was her

...zur Antwort

Es ist normal das ein homoiothermes ( gleichwarmes) Tier ( alle Säugetiere ) die Körpertemperatur konstanthalten kann. Um dies zu tun benötigt der Körper Energie. Wie du diese zu dir nimmst ist relativ egal. Wenn man zu viel energiereiche Nahrung zu sich nimmt, wandelt der Körper diese irgendwann in Fettgewebe um.

Bei der Zellatmung ( Energiebereitstellung) ist ein Nebenprodukt die Wärme. Brauche dein Körper mehr Energie, stellt er diese "her" dabei entsteht Wärme. Damit die Körpertemperatur konstant bleibt lässt der Körper Wasser verdunsten wodurch verdunstungskälte entsteht.

Deine Körpertemperatur ändert sich also nicht, wenn du Zucker isst.

...zur Antwort

Glucose ist ein einfachzucker ( Hexose). Es ist der Ausgangsstoff für die Zellatmung. Aus 1 Glucosemolekül entstehen 38 Moleküle ATP ( zwei davon werden direkt wieder verbraucht)

ATP ( Adenosintriphosphat) ist eine Verbindung,bei deren Spaltung in ADT und anorganische Phosphat viel Energie frei wird. ATP ist die Energie des Körpers

NAD+ bzw die Reduzierte Form NADH+H+ ist ein Reduktionsäquivalent. NAD+ kann e- und H aufnehmen und transportieren sowie auch wieder abgeben.

Reduktonsäquivalente spielen bei der Atmungskette eine wichtige Rolle. Aus 1 NADH+H+ können ca. 3 ATP gebildet werden

...zur Antwort
gute Erfahrung, weil...

Mir macht Chemie halt Spaß. Ich will den Stoff verstehen und finde es interessant.

Chemie ist zwar relativ schwierig und komplex und auch schon viel Arbeit aber wenn man ein Thema verstanden hat kann man alle Aufgaben dazu lösen ( ist in bio nicht so)

... ich bin bei mir im Kurs leider der einzige der motiviert ist und Spaß dran hat. ☹😥

Vorallem die, die nicht gut Mathe können haben immer wieder große Probleme. Da unser Lehrer auch recht anspruchsvoll ist haben auch alle die ein Problem, die nicht so viel dafür tun wollen.

Dabei macht Chemie richtig Spaß wenn man es beherrscht und versteht. Aber der Weg dahin ist lang und steinig

...zur Antwort
Etwas Anderes

Die Weltbevölkerung stark schrumpfen.

=> weniger Menschen = mehr Nahrung für alle = kein Hunger

=> weniger benötigtes Fleisch = keine Massentierhaltung

=> weniger Energie und Transport bedarf = weniger Treibgausgase = weniger Klimaerwärmung

=> weniger Menschen = weniger erkrankte = mehr Platz in Krankenhäusern

=> weniger Menschen pro km² = Krankheit übertragen sich nicht so schnell

=> kein Hunger = keine Armut = keine Flüchtlinge = kein Rassismus

Natürlich ist das nicht wirklich möglich aber denkbar wäre es und es würden einige Probleme gelöst werden

...zur Antwort