Nimm am besten einen zewastreifen & kleb damit ein paar der tiere fest. Damit & mit deinem hamster dann ab zu einem kleintierkundigem tierarzt.

Der wird deinem hamster behandeln & dir sagen, wie die gehege und einrichtumg behandelst.

Je nachdem was es is, kannst du holzeinrichtungen im ofen ausbacken & dein gehege mit ner dampfente reinigen. Das is eben der nachteil an einem unbehandelten holzkäfig.

...zur Antwort

Nein. Ich & mein freundes/familienkreis kaufen aus genau dem grund keine tiere in zooläden/baumärkten.

Sieh nich nach kompetenten züchtern um. 

...zur Antwort

Sie werden jetzt nich direkt gequält, wie du es denkst. 

Es is aber eine quälerei für die tiere. Zu laut, zu kleine gehehe, falsche bis gar keine einrichtung. 

Zudem kommen die tiere viel zu schnell von ihren eltern weg. Und meist von irgendwelchen vermehrern. Sprich, man hat ka von den genen. Ob da krankeiten vorhanden sind und weiter vererbt wurden etc etc.

Dann sind die verkäufer nich geschult & wo kommen die tiere hin, die nich verlauft werden? Die nimmt da bestimmt keiner mit und pflegt sie bis ans lebensende ;)

Daher kommt es häufig vor, dass kranke tiere, schwangere tiere oder schlicht das falsche geschlecht verkauft wird. Also wenn man keine tierquälerei unterstützen will, baumärkte & zoohandlungen meiden.

...zur Antwort

Das torkeln war doch vor ein paar wochen schonmal, was sagte der tierarzt denn da? 

Ferndiagnosen funkionieren nich. Altersschwäche, krankheit. Alles kann n tier abmagern lassen.

...zur Antwort

Putzen putzen putzen. Du trägst sie ja auch rum. Dein tierarzt wird dir bestimmt empfohlen haben womit du die umgebung säubern kannst.

...zur Antwort

Wenn es keinen dringenden grund gibt würde ich es sein lassen. Manche tiere reagiern da sehr extrem.

...zur Antwort

Wenn du nich selber mischst is das bunny rennmausfutter gut.

Du musst da auch nix raussuchen, denn es sind gar nich so viele drin, dass jeden tag welche gefressen werden. 

Du weißt ja bestimmt, dass du das futter im gehege verteilst, so sucht sich jeder renner das was er braucht.

Ich hoffe die tiere kommen nicht aus der zoohandlung? & weswegen 3 tiere? Das is ein viel höheres risiko.

...zur Antwort

Sehr gut möglich, dass sie schwanger is. Du könntest nun einfach warten oder aber den tierarzt drüber schaun lassen, falls du einen hast. Die sind ja auch nich immer in der nähe.

Ich hoffe ansonsten hast du dich informiert über hamster?

...zur Antwort

Das wird dir dein tierarzt des vertrauens sagen, wenn du endlich mit ihm hin gehst.

Es kann was völlig harmloses sein aber auch n tumor. Hier kann niemand ne ferndiagnose stellen.

...zur Antwort

Wie viele renner hast du denn? Klar, n weibchen mit jungen.

Aber du sprichst auch immer noch von den männchen .. mehrzahl o.O

Die ausgewachsenen männchen müssen raus. Lieber die, als die mama+babys.

 Das hättest du schon vor der geburt machen müssen, denn jetzt is die mama mit sicherheit wieder gedeckt worden.

...zur Antwort

Der belag befindet sich nur auf dem stamm und sonst nirgends?

Es könnten auch kalkablagerungen des wassers sein. Wenn die blätter auch belag bekommen, is es ein pilz. Vermutlich mehltau ( mit gift behandelbar )

Am sichersten is, wenn du die pflanze erstmal gesondert stellst und beobachtest. 

...zur Antwort

Ich kann auf den bildern so gut wie nix erkennen. Wo hast du den hamster denn her & bist du sicher, dass es ein männchen ist?

Ob ein kleiner käfig schlimm is? Naja wenn man tierquälerei schlimm findet ja! Passieren wird ein leidenes tier und auch verhaltensstörungen.

& bitte stelle nix auf die streu, hamster buddeln und wenn dann was auf sie drauf fällt, kann das tödlich enden.

...zur Antwort

Farb & rennmäuse haben die ähnliche größe. Rennmäuse auch ähnliche haltungsbedingungen.

diebrain.de is super zum informieren.

Du musst dir allerdings bewusst sein, dass bis auf hamster nagetiere und kaninchen nich alleine gehalten werden dürfen & sich somit ein ewiger kreislauf ergibt. Stirbt das partnertier, muss neu vergesellschaftet werden oder das übrige tier abgegeben. 

...zur Antwort

Fang n paar der tiere ein & nimm diese plus hamster morgen mit zum tierarzt.

Wenn es tatsächlich milben sind is es nich mit einmal säubern getan. Sie können auch übers heu/streu wiedergekomm sein.

Auf jedenfall sollte da fachkundiges personal n blick drauf werfen. Die können dir auch empfehlen mit was du am besten reinigst.

...zur Antwort

Ratte beißt Artgenossen - Trennen?

Hallo nochmals Community (:

Ich habe zurzeit 4 Ratten. 2 von ihnen habe ich mir vor etwas mehr als einem Jahr gekauft, jetzt kamen vor ca. nem halben Jahr nocheinmal zwei dazu.

Mein Problem ist jetzt dass ich heute bemerkt hab, dass eine der beiden jüngeren Ratten am Kopf und der Seite total zerbissen ist. Die anderen Ratten dagegen sehen vollkommen gesund aus. Sie ist so ziemlich die schüchternste des ganzen Trupps und auch die Handscheuste.

Ich vermute sehr stark dass es eine der älteren Ratten war, die eine von den beiden kümmert sich immer sehr lieb um die beiden jüngeren (bzw hat dies getan als sie neu dazugekommen sind), aber die andere war schon von Anfang an sehr rüpelhaft und verfressen. Sie ist deswegen auch diejenige die am öftesten abhaut, am zahmsten ist, usw. Sie ist auch die Ratte, die immer alleine auf ihrem Futterberg in einem Häuschen hockt, während die anderen zu dritt auf einem Haufen liegen, sich gegenseitig putzen usw. Ich denke dass diese Ratte einen Futterneid entwickelt hat und schiebe ihr die Tat jetzt mal zu, da ich es keiner der anderen beiden Ratten zutraue und sie öfter mal zuschnappt und es zu Gerangel kommt wenn eine der anderen Ratten an ihren Vorrat möchte.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob die Ratten getrennt werden sollten, um die Kleine zu schützen. Was meint ihr? Gibt es einen anderen Weg um das Beißen unter den Ratten zu unterbinden?

Die Ratten stehen bei meinem Freund (gehören quasi uns beiden, ich darf alles bezahlen und sauber machen usw ^^), soll ich die bissige Ratte einfach zu mir nehmen, oder soll sie in einen Käfig kommen von dem aus sie die anderen Ratten noch sehen usw kann und man den Ratten weiterhin gemeinsamen Auslauf gewähren kann?

Und wenn ich die Ratten trenne, würde ich sie ja ungern 3/1 aufteilen, da Ratten ja nicht alleine leben sollten... obwohl ich mir da bei dem gesamten Verhalten der bissigen Ratte nicht sicher bin. Ich würde wenn die zweite ältere Ratte mit der bissigen zusammen trennen, obwohl das schade wäre, da sie eine gute Beziehung zu den beiden jüngeren hat...

Ich bin mir extrem unsicher wie ich in dieser Situation verfahren soll, aber ich bin mir sicher hier streunen ein paar Rattenexperten durchs Forum, die mir Rat geben könne wie ich hier am besten Verfahren soll!

Danke im Vorraus ^^

Mit vielen freundlichen Grüßen, Wrbun

PS: die Ratten sind alle weiblich

...zur Frage

Bevor du dir nich sicher bist, würde ich nich trennen. Nachher liegst du falsch mit der vermutung und machst alles kaputt.

Übrings sollten ratten ab 3 tiere gehalten werden. Also wäre 2/2 trennen richtig sinnlos.

Ich würde nun beobachten und schaun, ob das einmalig war oder öfter vorkommt und erst dann den der beist rausnehmen. 

...zur Antwort

Leider passiert das was du beschreibst häufig. Hamster buddeln gerne .. und zwar überall. Auch unter schalen & sone sandschale is nunmal schwer. Darum stellt man absolut alle einrichtungsgegenstände auf den boden oder ebenen. So böse es klingt aber du hast nun aus dem fehler gelernt.

Natürlich is es trotzdem traurig.

...zur Antwort

Duftdrüsentumore haben nix mit dem geschlecht der rennmaus zu tun & wenn er fit is & agil, warum willst du ihn mit schmerzmitteln zupumpen.

Es is schon traurig genug, dass dein tier alleine is, nimm ihn & fahr zum tierarzt! entweder sagt dieser, ne op is noch möglich oder du gestaltest ihm seine restlichen tage noch so schön wie möglich & dazu gehören keine schmerzmittel, wenn nich absolut nötig.

...zur Antwort

Ja, es kann passieren, dass schwarze augen einen roten schimmer bekommen genauso wie rote augen nachdunkeln oder aufhellen können.

Es wäre jetzt ein zu umfassendes genetikthema das zu erklären aber du kannst ja mal "odd eyed" googln, falls dich interessiert warum das passiert.

Dein hamster is also völlig normal. 

...zur Antwort

Die zwei klären die rangordnung. Das kann rauer zugehn aber ohne verletzungen oder auch mal sehr ernst werden.

Wenn sich das schnell von alleine beruhigt musst du nich eingreifen aber sollten sie sich längere zeit jagen oder blut fließen. Dann unbedingt einrichtung raus und gehege verkleinern, bis sich das wieder beruhigt hat. Und dann langsam wieder vergrößern. So verhinderst du, sie trennen zu müssen.

Ich nehm mal an die zwei befinden sich momentan einfach in der flegelphase und testen die jeweiligen grenzen aus. Hab auf alle fälle ein auge drauf.

...zur Antwort