Die Frage ist zwar schon älter, aber ich habe bei O2 ganz oft das gleiche Problem.

Erklärt werden, kann das Problem dadurch, dass die LTE-Zelle vorgibt, dass 5G verfügbar ist, etwa weil am selben Standort 5G verfügbar ist, aber beispielsweise nur auf n78. Die LTE-Zelle macht dies durch einen Upper Layer Indicator.

Im Cellmapper kannst du das übrigens auch sehen, nämlich unter dem Reiter «5G Available (SIB2 ULI)».

Falls das Problem also weiterhin besteht, oder an manchen Standorten besteht, wird's am ULI liegen.

Übrigens ist hier generell etwas komisch, denn bei dir wird GSM Band 2 angezeigt, was in Deutschland nicht verwendet wird. Vermutlich irgendein Fehler in Cellmapper.

...zur Antwort

Aus Sicht der Lehrkräfte kann natürlich nicht beurteilt werden, wer hier die Schuld trägt. Alleine deshalb erachte ich einen Verweis als unangebracht.

Daher sollte dieser Verweis zurückgezogen werden. Geschieht dies nicht und das Problem ist schon bekannt gewesen, dann reiche bei der verantwortlichen Schulbehörde Aufsichtsbeschwerde gegen die verantwortlichen Lehrkräfte ein.

Meiner Meinung nach steht auch ausser Frage, dass aus Impuls heraus die Freundin beschützt, indem man Gewalt anwendet. Falls ein Plädoyer zur Rücknahme des Verweises nicht akzeptiert wird, so würde ich den expliziten Vorfall mit in die Dienstaufsichtsbeschwerde reinnehmen und es am besten so darstellen, dass sowas nicht richtig gehandhabt wird. Denn dann sorgst du mitunter für viel Ärger bei den verantwortlichen Personen.

...zur Antwort

Kaufe derartige ICs lieber bei Mouser, wenn es über Prototyping hinaus geht, wo man das ein oder andere Mal sowieso irgendwas zerschiesst.
Für Prototyping reicht's, von einen vertrauenswürdigen AliExpress-Verkäufer zu kaufen, aber sonst kann man AliExpress nicht umbedingt trauen.

...zur Antwort

Erst einmal gibt es natürlich eine Medienfreiheit, weshalb RTL über den Erhalt von RTL2 zu entscheiden hat, daher hängt es natürlich von der betriebswirtschaftlichen Sinnhaftigkeit ab, ob RTL2 weiterhin existieren sollte.

Ich persönlich finde RTL2 ja manchmal schon amüsant, für die tägliche Dosis Schwachsinn ist der Sender daher auch ganz gut.

...zur Antwort

Jugendliche machen halt Schwachsinn, unabhängig der Schulform.
Hausfriedensbruch ist zwar illegal, mir persönlich aber trotzdem noch lieber, als Volksverhetzung oder Messerstechereien. Menschen mit Anstand unterlassen beides und natürlich will ich das dennoch nicht gutheissen.

...zur Antwort

Schlechter Arbeitgeber und schlechte Kunden, kommt meiner Wahrnehmung nach tendenziell öfters bei Penny, Scottie-Netto und Norma vor, als bei anderen Märkten.

Die werden sich halt denken, Hauptsache die machen ihr Geld und gut ist.

...zur Antwort

Sofern es sich nicht um reines Vermögen (bsp. in der Form eines Hauses), sondern liquides Kapital handelt, würde ich 450 Tsd. Euro zurücklegen und mit den restlichen 50 Tsd. Euro einige Reisen buchen und eine Shopping-Tour an der Königsallee machen. 10-20 Tsd. Euro würde ich dabei eventuell an den Tierschutz und Organisationen für die Integration von Behinderten spenden.

Würde man die restlichen 450 Tsd. Euro für 10 Jahre bei 3% p.a. anlegen, kämen dabei ungefähr 150 Tsd. Euro in Zinsen bei rum. 15 Tsd. Euro pro Jahr mehr, kann glaube ich jeder gebrauchen.

...zur Antwort

Ich halte es eben gerade deshalb schwachsinnig, weil die Entscheidung zu einer Beschneidung erst mit der Volljährigkeit getroffen werden sollte dürfte. Und ab dem Punkt reden wir von individueller Selbstbestimmung, ggf. auch schon ab 14, aber nicht ab 5 oder so.

...zur Antwort

Wenn du deine Erfahrungen belegen kannst, musst du absolut nichts löschen.

Wäre, sofern das Anliegen zeitnah und deinen Ansprüchen gerecht behoben wurde, jedoch nur fair.

...zur Antwort

Du hast dir eine Adware eingefangen. Die Seite ist eine relativ bekannte Malware-Seite.

Daher erst einmal Windows Defender und ansonsren Malwarebytes oder F-Secure drüberlaufen lassen, Minecraft neu installieren und sicherheitshalber dein Minecraft-Passwort ändern.

...zur Antwort

Zumindest steht MMS nicht sonderlich toll da:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/media-markt-saturn-vor-dem-aus-verpasst-die-elektronikkette-ihre-letzte-chance-a-356410fe-1f67-4f77-93a5-2dbbf28951ec

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/handel/media-markt-saturn-es-geht-ums-nackte-ueberleben-so-experte-b/

Entsprechend besteht für MMS auch das Interesse, zusätzlichen Cashflow zu generieren.

...zur Antwort
Kunde betatscht bei Lidl-Selbstbedienung alle Brote?

Guten Tag liebe GF-Community.

Ich habe kürzlich auf Facebook ein Video gesehen, in dem eine Person bei Lidl einkauft und sich an der Frischetheke für Backwaren bedient. Der Kunde jedoch bediente sich mit bloßen Händen und berührte dabei auch alle anderen Brote.

Dem Mann droht im Wiederholungsfall Hausverbot

Ein Leser filmt, wie ein Lidl-Kunde unverpackte Brote berührt, begutachtet und wieder zurücklegt. Beim zweiten Mal gibts ein Hausverbot.

Im Laden mehrere Äpfel anfassen, bis der richtige gefunden ist? Das ist laut Detailhändlern in Ordnung, solange die Früchte nicht beschädigt werden.

Doch wie ist es beim Brot? Ein News-Scout beobachtete einen Kunden im Lidl in Dietikon, der zahlreiche Brote im Offenverkauf anfasste und wieder zurücklegte (siehe Video oben).

«Es ist einfach eklig»

Der Leser ärgert sich über das Verhalten. «Es ist einfach eklig. Dieser Mann hat wirklich jedes Produkt so behandelt, als wenn er es mit seinen Händen marinieren müsste», sagt er zu 20 Minuten. Er habe umgehend die Lidl-Angestellten informiert.

Lidl will Respekt

Bei Lidl Schweiz heisst es auf Anfrage, ein solches Verhalten sei nicht akzeptabel und widerspreche den Richtlinien. Die Lebensmittelsicherheit und Hygiene haben oberste Priorität. Deshalb nehme Lidl solche Anliegen sehr ernst, sagt Sprecherin Vanessa Meireles.

«Wir erwarten von unseren Kundinnen und Kunden, dass sie Lebensmittel respektvoll behandeln und die Hygieneregeln einhalten», sagt sie.
Deshalb sei Lidl froh um die Aufmerksamkeit des Lesers und die Meldung des Vorfalls.

Das Personal sei geschult und habe deshalb schnell die notwendigen Schritte einleiten können. «Die betroffenen Produkte werden aus dem Verkauf genommen und bei Bedarf wird die betroffene Verkaufsfläche gründlich gereinigt», sagt Meireles.

Die Mitarbeitenden hätten den Kunden freundlich darauf hingewiesen, dieses Verhalten zukünftig zu unterlassen, da es für andere Kundinnen und Kunden unhygienisch sei. «In diesem Einzelfall haben wir auf ein Hausverbot verzichtet. Sollte jedoch dasselbe Verhalten erneut bei dem gleichen Kunden auftreten, behalten wir uns vor, ein Hausverbot zu erteilen», so Meireles.

| Beitrag Facebook (Video):

https://www.facebook.com/watch/?v=383866181351953&rdid=nX6lcBq2aA33T2FO

| Artikel:

https://www.20min.ch/story/hygiene-kunde-betatscht-bei-lidl-selbstbedienung-alle-brote-103129044?utm_source=facebook&utm_medium=social

| Frage:

Sollte es für dieses Verhalten eine Strafe geben?
  • Und: Was war das Ekligste, das du beim Einkaufen je erlebt hast?

Mit freundlichen Grüßen

Robin | TechBrain.

...zum Beitrag
| Ja. Das Verhalten ist einer Strafe würdig.

Hört sich ehrlich gesagt nach irgendeiner Behinderung an. Daher wurde die Situation hier meiner Meinung nach bestens handgehabt.

Kenne das Video allerdings nicht. Ist es irgendein sinnloses TikTok-Video, womit man einfach nur Reaktionen provozieren möchte, dann halte ich ein Hausverbot auch ohne Vorwarnung sowie Leistung von Schadensersatz für gerechtfertigt.

...zur Antwort

Eben, weil es Clickbait ist und solche Seiten voller Werbung und teilweise auch Malvertisements sind. Meine Eltern und Grosseltern fallen gerne mal auf sowas rein und ehrlich gesagt, mich verführt's auch manchmal.

...zur Antwort
👎 Find ich schlecht - Schreib in zukunft nur noch Briefe

Daher muss die Macht der EU auch begrenzt werden, oder das Teil komplett aufgelöst werden und stattdessen eine EG an der Stelle der EU treten.

Sowas ist nur ein Schlupfloch für weitere Bürgerrechtseinschränkungen.

...zur Antwort

Das hängt vom Volumen ab, welches du benötigst. Wenn du nur 8TB oder so benötigst, dann hol' dir eine 8TB SSD von Samsung und gut ist. Wenn du aber mitunter hunderte an TBs brauchst, oder ohnehin nur Filme drauf speicherst, dann besorge dir lieber HDDs und eine kleinere SSD (maximal TLC, kein QLC). HDDs sind derzeit noch etwa 75% günstiger, als SSDs mit hohem Speicher.

Allgemein sind SSDs inzwischen wieder relativ teuer (will nicht sagen, verdammt teuer), hier mal anhand der 870 QVO bei Geizhals aufgezeigt:

Bild zum Beitrag

...zur Antwort

Was steht denn auf dem Fläschchen vom Liquid? Eventuell haben zwei Liquids auch einfach die selbe EAN.

...zur Antwort