Sofern der Fernseher DVB-S2 hat, hat er einen integrierten Receiver.

...zur Antwort
Nein ich habe kein outdoor handy

Bin ein Mann und habe keines.

Bei Outdoor-Handys geht es um Funktionalität. Wenn man also oft nach draußen wandern geht, bzw. auf dem Bau arbeitet, kann so ein Teil natürlich auch für Frauen sinnvoll sein.

Ich wüsste nicht, wieso ein Outdoor-Handy so schlimm sein sollte. Als Alternative würde es Fairphones geben, da kann man die Teile zumindest einfach tauschen und das neuste müsste sogar 5G NR Unterstützung haben.

Solltest aber im Falle eines Outdoor-Handys eines von Cat oder einen anderen namenhaften Hersteller nehmen.

...zur Antwort

Würde den gerushten Tips dazu geben, wie sie ihre Base verbessern sollten (bsp. Upgraden der Ressourcensammler, denn wenige Ressourcen = wenige Upgrades) und sie ggf. rauswerfen, wenn sie diese Tips nicht annehmen.

War damals selber gerusht, aber diese Strategie hat bei mir sowohl in Boom Beach, als auch in CoC geklappt. Dann natürlich Truppen und Luftabwehr verbessern, danach restliche Waffen und Mauern.

...zur Antwort
die Ware wurde nicht geliefert

Jedoch haben die Verkäufer mir dann immer das Geld erstattet. Falsche Ware gab es eher in der Form falscher Deklaration (bsp. Fake RTL-SDR und „10W“ USB Solar Ladegerät).

...zur Antwort

Weil unsere Gesellschaft nicht akzeptiert, dass jeder einen gewissen Raum von Selbstentscheidung haben sollte.

Das ist nicht nur bei solchen Dingen so. Das ist auch bei Verkehrsmitteln, Veganismus und anderen Dingen so.

Ich würde beispielsweise niemanden Sexualität im Alter verbieten, oder verbieten Fleisch zu essen (bin selber Vegetarier mit Neigung zu Veganismus).
Der Staat hat sich nicht derartig in Moral einzumischen, Moral ist eine Meinung.

...zur Antwort

Ist schon verständlich, denn aus den selben Gründen rauchen Raucher auch. Leider ist Rauchen unter Minderjährigen mittlerweile keine Seltenheit mehr.

Daher habe ich noch nie eine Zigarette angerührt, du solltest auch lieber auf Zigaretten verzichten. Trink lieber einen Energy/guten Kaffee, die sind nicht so teuer, machen nicht so stark abhängig und sind in normalen Mengen nicht so schädlich.

Rede eventuell mit deinen Eltern darüber, damit sie dir helfen können. Viele Leute mögen Ehrlichkeit.

...zur Antwort

Das kommt auf die Webcam an.

Aber es sollte welche geben, die am Laptop-Display halten.

...zur Antwort

Es kommt auf das Maß an.

Die FDP ist auch mittig bis leicht konservativ und sinnvoller, als irgendwelche Parteien wie die Linken oder AfD.

Das Problem, was ich mit Parteien wie den Linken/Grünen habe ist, dass sie wirtschaftliche Interessen außen vor lassen.

Das Problem was ich mit konservativen Parteien habe ist, dass Umweltschutz und Tierschutz nicht ernstgenommen werden.

Im Kapitalismus, zumindest dem in Deutschland hat man die Möglichkeit, gut Geld zu verdienen. Man muss eben Risiken eingehen. Daher ist auch dies in einen nicht neo-liberalen Maße gut.

...zur Antwort
Stimmt

Die AfD ist auf den anderen Ende des politischen Spektrums und genauso eine Grenze zwischen legitime Partei und Extremismus.

Gefühlt sind bei der Linken viele solcher Berufsversager und Studienabbrecher. Sozial ist es nicht, wenn man für Arbeitslose, denen mental und körperlich Arbeit zumutbar ist, bezahlen muss. Irgendwie muss die Wirtschaft funktionieren, aber durch immer mehr Besteuerung wird diese außen vor gelassen.

...zur Antwort

Anzeigen kann er dich auch, weil du etwas im Unterricht, was mit dem Unterricht zutun hat, sagen wolltest. Ob diese Anzeige aber auch weiter verfolgt wird, ist eine andere Sache.

Lügen ist nicht immer strafbar, sonder nur in bestimmten Situationen.

Wenn die Schule behauptet, du hättest den Alarm ausgelöst, steht sie auch in der Beweispflicht.

...zur Antwort

80kW in 28 Tagen wären ca. 120 Watt/Stunde.

Könnte ein normaler Verbrauch sein, eventuell hast du irgendwelche Energievampire (alte Geräte mit schlechter Effizienz, IoT-Geräte, WLAN, Standby-Verbraucher) im Haushalt.

Eine Person, die Strom klaut, würde wahrscheinlich deutlich mehr verbrauchen. Alleine ein großer Fernseher braucht schon 50-150W.

...zur Antwort

Das kann dir genauso gut in Singapur passieren, vorausgesetzt du hast ein größeres Haus.

Wenn in deinen Zimmer nicht WLAN geht, aber bis zum Router die vollen 150 MBit/s ankommen, dann liegt es am Heimnetzwerk. Physikalische Gesetze sind auch in anderen Ländern nicht anders und die Grenzwerte teils sogar niedriger (20-23 statt 30dBm auf 5 GHz,).

...zur Antwort

Das sollte gehen, gerade auf diesen China-Teilen, die oft sowieso nur eine modifizierte Version von Android 4.x nutzen.

Galaxy Watches eventuell auch. Müsstest halt programmieren können und potentiell Treiber für LTE-Modem und die ganzen Sensoren schreiben.

...zur Antwort

Das sollte nicht so sein, dann ist die Installation scheinbar stark veraltet.

Die Gefahr ist im Falle eines Defektes an einen Gerät höher, denn wenn noch ein FI im Schaltkreis ist, kriegt man zwar noch einen gewischt, aber so ein FI löst in wenigen Millisekunden aus und wendet so bei einer ordnungsgemäßen Funktion mit einer hohen Wahrscheinlichkeit schwerwiegende gesundheitliche Folgen ab.

...zur Antwort
Finde es gut

YouTube schaltet mittlerweile auch teilweise Werbung auf Videos von Kanälen, die damit selber kein Geld verdienen (außerdem hat, zumindest nach den Statistiken meines Kanals, etwa jeder 10. User Premium).

Bei Musikvideos hat YouTube ein höheres Risiko, dass später jemand etwas illegal hochlädt. Filme sind einfacher zu filtern.

...zur Antwort
nein

Nicht alle Eltern geben ihren Kindern mit 5 ein Smartphone in die Hand.

...zur Antwort

Teilweise kann man dagegen rechtlich vorgehen, nur dass es natürlich niemand macht. Das nutzen die einerseits aus, um unpassende Inhalte zu löschen und um offensichtlich illegale Inhalte nicht zu entfernen.

Plattformen wie Facebook müssen Meinungen gewissermaßen tolerieren, nur weil es eine private Plattform ist, dürfen die unsere Demokratie nicht dermaßen beeinflussen (da gab es auch mal ein Artikel von WBS, den ich gerade nicht finde).
Gerade rechte Inhalte (damit meine ich kein Verschwörungsmüll, sondern lediglich konservative Inhalte) werden auf einigen Plattformen gerne gesehen, auf anderen nicht.

Hier (auf Gutefrage) wird aus meiner Sicht nicht so viel zensiert, wenn man faktisch und konstruktiv vorgeht.

...zur Antwort

Nutzen selber schon, eventuell nicht aktivieren.

Neuere iPhones unterstützen normalerweise die international normal genutzten Mobilfunkfrequenzen mit Ausnahme von LTE Band 31 u. 71.

Nachtrag:

Japan nutzt die in Deutschland gängigen Frequenzen (B1, 3, 7, 8, 20, 28, 32) und zusätzlich B11, 18, 19, 21, 26, 41 und 42.

B11 und 42 werden nicht immer unterstützt.

...zur Antwort