Ich denke einfach mal, weil die Menschen sich über die anderen Lebewesen stellen und weil sie im Prinzip oben in der Nahrungskette stehen und am entwickelsten sind, wenn man das so sagen kann. Aber das ganze ist Ansichtssache. 😄

...zur Antwort

Ich denke es ist besser etwas Abstand dazwischen zu haben. Damit ihr euch erstmal um euer erstes Kind voll konzentieren könnt und versucht erst mal so alles hinzubekommen und langsam in die Elternrolle einschlüpen könnt. Denn mit zwei Babys ist alles schon viel viel schwieriger. :)

...zur Antwort

Du könntest ganz langsam anfangen ein Gespräch zu führen. Vielleicht finder er dich dann nett und ihr sprecht öfter miteinander. Man muss sich nur trauen. Und einmal geschafft, kannst du mit den anderen bestimmt auch locker sprechen. (:

...zur Antwort

Es ist doch ganz individuell, wann jemand seinen ersten Freund hat. Da gibt es kein genaues Alter oder sowas. Manche sind früher bereit dafür und manche später. Das ist aber völlig okay. Viele meiner Freundinnen sind 18 und hatten noch nie einen Freund, finden es aber auch nicht schlimm. Es liegt nicht daran, dass sie nicht hübsch wären oder der gleichen. Es liegt daran, dass einfach noch niemand kam, in den sie sich wirklich verliebt haben und darum geht es ja auch in einer Beziehung. Man muss nicht unbedingt mit jemandem zusammen sein, weil man gerade Lust dazu hat, oder weil alle einen Freund haben. Früher oder später kommt der richtige Partner. :)

...zur Antwort

Also ich persönlich bin überhaupt nicht der Typ, der auf "den krassen Jungen, der am lautesten in der Klasse schreit und zeigen muss, dass er cool ist", steht und ich denke, die meisten Frauen denken auch so. Schüchterne Jungs sind mir dann irgendwo lieber und auf jeden Fall süßer. Aber es ist nicht vorteilhaft, wenn er sooo schüchtern ist, dass er mit niemandem / geschweigedenn mit Mädchen redet.

...zur Antwort

Unser erstes Klassentreffen haben wir ca 6 Monate nach unserem Abschluss tatsächlich gehabt. Es sind jedoch leider nicht alle scheienen, aber ich denke, damit muss man rechnen. Das zweite Klassentreffen hatten wir dann kurz darauf (ca 2 Monate später). Und seit dem zweien ca 1 Jahr nicht mehr. Es ist auf jeden Fall schwer alle zusammenzutrommeln, denn manche arbeiten schon oder haben nachmittags Schule etc. Lohnen tut es sich aber trotzdem. :)

...zur Antwort

vielleicht, weil sie oft schüchterner sind als viele Männer

...zur Antwort

Kommt drauf an. Wenn es aus Spaß gemeint ist, kann man das nicht wirklich ernstnehmen, denke ich. Oder wenn man sauer ist, sagt man oft Dinge, die man nicht so meint, nur um jemanden zu treffen.
Aber wenn es ernst gemeint ist, wirklich ernst, dann würde ich es mir mit der Person nochmal überlegen. Dann war wohl die Wahl mit diesem Partner falsch. Denn wenn man sich liebt, versucht man sich nicht gerade so zu verletzen. :/
Reden hilft oft, versuch darüber mit ihr/ihm zu reden und sag, dass es Dich verletzt.

...zur Antwort