Du bist halt ein realist

...zur Antwort

Du kannst dich nicht selbst diagnostizieren. 

...zur Antwort

Bei suizidalen Patienten, wird meistens eine Akut-behandlung auf der geschlossenen durchgeführt. Je nachdem, wie sich dein Zustand verhält, entscheiden Betreuer,Psychologe,chef u. Oberarzt, ob du verlegt wirst.

...zur Antwort

Versuch Die anderen Jugendlichen kennenzulernen und freunde dich mit ihnen an. Nach dem ersten Tag wird es schon angenehmer sein. Versuch dich damit abzufinden, dass du nun da bist, vergiss aber nicht, dass du da auch bald wieder rauskommst!
Gute Besserung, und mach dir keine Sorgen, die Leute da sind auch nur Menschen.

...zur Antwort

Eiswanne

...zur Antwort

Es gibt 2 Geschlechter

...zur Antwort

Probier es mal hiermit:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B072M2C2ZW/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1507482791&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=einhorn+horn&dpPl=1&dpID=41Iu2FdWscL&ref=plSrch

Diese Antwort wurde durch eine Produktplatzierung unterstützt

...zur Antwort

Such dir ein Leben, lächerlich wegen so etwas jemanden anzuzeigen

...zur Antwort

Anti depressiva,Familie und meine Freundin

...zur Antwort

Menschen die unbelehrbar,naive und dumm sind. Zb: Flache Erde theoretiker, Anti-impf-Eltern

...zur Antwort

Mit YouTube anfangen? Oder es lieber lassen?

Hallo Leute...
Ich (w/16) und mein Freund (m/19) würden gerne mit YouTube anfangen. (Getrennte Kanäle)... Er ist relativ offen und nicht ganz so schüchtern. Ich hingegen gehe noch zur Schule (er nicht) und habe Angst, dass schlecht über mich geredet wird. Ich meine klar im Endeffekt kann man es seinen Freunden verheimlichen. Aber vllt kommt es ja doch ans Licht?
klar, falls ich erfolgreich werden sollte, dann würden die das sowieso mitkriegen. Aber ich habe dennoch paar bedenken.
Alleine schon, weil ich nicht die beliebteste bin.
Mein Freund will in die Richtung Gaming gehen.
Ich will mehr Lifestyle, beauty und auch ernste Themen ansprechen, über die nicht gerne jeder offen redet.
Ich will es auch gar nicht machen wegen Geld, klar wenn man es schafft damit Geld zu verdienen ist klasse, aber das ist nicht der Ausschlaggebende Punkt, wieso ich das machen will.
Ich erhoffe mir auch davon, dass ich vllt einfach meine Gedanken offen teilen kann. Anderen Menschen Tipps geben, die zB Depressionen haben oder einen Verlust (Tod) im Bekanntenkreis ( habe selbst damit Erfahrung)
Mein Kanal soll natürlich nicht nur aus ernstes Themen bestehen. Ich würde auch gerne meinen Freund dazu holen oder generell, wie gesagt, lifestyle Videos machen und lustige Sachen  etc.
Vllt auch Videos, über Selbstbewusstsein und das man sich selber lieben sollte, wie man ist etc.

Ich will mich austoben, beim bearbeiten der Videos und will endlich ein Hobby wo ich meine Gedanken und alles auf was ich Lust freien Lauf lassen kann.
Und ja ich weiß viele viele viele wollen das machen.
Was meint ihr? Soll ich mich trauen? An Geld für Equipment hapert es nicht. Oder meint ihr eher "lass es lieber"? Will bitte ernste Kritik und kein "noch so ein Mainstream Opfer das nur Geld will " ihr wisst was ich meine :) will einfach ein paar Meinungen :)

...zur Frage

Wenn man in dem Alter noch auf Andere bei einem so einfachen Thema angewiesen ist, sollte man in Betracht ziehen, es einfach sein zu lassen.

...zur Antwort