Genervt vom Freund, er hängt zu sehr an mir. Was tun?

Ich bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir sind beide 20 und für uns beide ist es die erste richtige Beziehung, seit 1 3/4 Jahr wohnen wir auch zusammen. Irgendwie ist für mich der Reiz an der Beziehung verloren gegangen... Momentan sind wir in den Semesterferien bei unseren Eltern, wo wir auch recht viel Zeit miteinander verbringen. Ich "freue" mich eigentlich kaum noch wenn wir was machen. Wir unternehmen allerdings auch wenig außergewöhnliches, oft hängen wir dann einfach nur zusammen "rum" was mich tierisch nervt. Uns fehlen aber auch Ideen, gerade hier auf dem Land, um etwas zu unternehmen. Vorschläge für Unternehmungen kommen eigentlich nur von mir, er ist mehr der Stubenhockertyp. Mein Freund holt mich immer ab, da ich kein Auto habe, für mich ist das selbstverständlich, bzw. das eigentlich nicht, aber es ist für ihn selbstverständlich, dass er spring wenn ich ihn anrufe. Er sagt mir sehr oft wie toll ich bin und wie sehr er mich liebt. Klar am Anfang war das sehr schmeichelnd, aber inzwischen ist es für mich nichts esonderes mehr und ich fühle mich nur verpflichtet sowas zurückzugeben, obwohl ich das eigentlich in der Situation nicht möchte. Er ist total abhängig von mir und kann glaube ich nur noch sehr schwer ohne mich leben, das sagt er auch selbst. Mich macht das irgendwie sauer, ich möchte auch, dass er eigene Hobbys hat, viele Freunde hat und einfach ein eigenes Leben hat in dem ich einfach ein wichtiger Bestandteil bin. Manchmal möchte ich einfach Dampf ablassen und mich mit ihm streiten, da er sich dann aber einfach unterwirft und alles auf sich sitzen lässt, funktioniert das nicht. Er liebt mich, sagt er dann im Streit, das möchte ich in einer solchen Situation aber einafch nicht hören. "Unser" Leben richtet sich im Prinzip nach mir und meinem Pferd. Ich möchte keine blöde Zicke sein, die ihren Freund schlecht behandelt, oft habe ich nach so einem Streit ach ein schlechtes Gewissen und entschuldige mich. Ich möchte diese Beziehung nicht beenden, aber es muss sich dringend etwas ändern, was soll ich tun? ich habe auch schon öfter mit ihm darüber gesprochen, dann fragt er, ob ich einfach mal ein paar Tage meine Ruhe haben möchte, das fände er auch ok, obwohl er sich immer freut, wenn er mich sieht. Aber das ist meiner Meinung nach nicht die Lösung aller Probleme.. Ich bin echt verzweifelt, bitte helft mir! Danke schon im Voraus! :)

Männer, Freunde, Frauen, Beziehung, Psychologie, paartherapie
8 Antworten
Wirkung einer 3 Ringtrense (für Anfänger)

bei uns im Nachbarort ist son mädchen, sie hatte nie Unterricht und Gallpiert einfach mit ihrem Haffi im Gallop durch die Straßen :O, sie will turnier reiten, reitet aber eigentlich nur im wilden gallopp durch die gegend , sie hat halt überhaupt keinen unabhängigen sitz und keine einwirkung noch dazu kann sie den gallopp überhaupt garnicht sitzen und natürlich ne sehr harte hand -> sie hatte halt nie Unterricht. eine Bekante von ihr kommt jetzt ab und zu zu ihr und gibt ihr ein paar tipps (unentgeldlich), da sagte sie dass das mädchen ein 3 Ringtrense benutzt :O einmal hat sie mich mitgeschleppt und sollte dem mädel auch n paar tipps geben, hab ich auch gemacht, naja aber der 3 JÄHRIGE !!! Haffi trägt tatsächlich so ein Gebiss und sie hat ihn selbst eingeritten! Ich weiß total die wilde Geschichte, aber er ist zumindest lieb, ich weiß total unvorstellbar alles aber wahr!

Naja der Haffi tut mir iwie leid, mit dem gebiss und nem unabhängigen Sitz. Im schritt macht er den Kopf von alleine runter, im trab und gallopp kriegt sie das natürlich nicht hin, da sie ja noch nicht mal selber richtig sitzen kann....dann solte ich mich mal drauf setzen und ihn reiten, was soll ich sagen n super pferd er ging dann auch im trab und gallopp in guter anlehnung und lies den rücken schön mitschwingen! ALs ich dann vom gallopp zum schritt durchparieren sollte, hab ich viel zu doll angefasst, ichhab zwar gewichtshilfen gegeben, das kennt der kleine natürlich nicht, aber er ist vom einen auf den anderen galloppsprung durchpariert! Ich denke dass das alles auch an dem Gebiss liegt! sie hat die zügel auch in unterstem ring eingeschnallt, daraus schlossen meine bekannte und ich, das das ja die totale hebelwirkung, fast wie bei ner kandarre ist! Das haben wir ihr versucht bildhaft zu erklären, doch sie meinte nur, als sie mit normalem wassergebiss geritten ist, hatte sie überhaupt keine einwirkung! welch wunder, ist ja total klar, wenn sie jetzt mit ihrer auch noch harten hand umsteigt, wird sie wohl erst mal ihr blaues wunder erleben.. ABer könnt ihr mir bitte die genaue Wirkung der Trense erklären??? Ich möchte ihr das nochmal so sachlich wie möglich erklären, ich will, damit ich sie davon abhalten kann, dass weiterzumachen :/ daaaaaaaaaankeschöööön LG

Pferde, Reiten, Pferdewirt, Reitunterricht, Reitlehrer
2 Antworten