Moin,

nimm das Bild und ziehe es per Drag & Draw in die Google Bilder suche (Google/ Bilder), es werden Dir dann ähnliche Bilder oder das gleiche Bild angezeigt. So kannst Du unter Umständen erst einmal feststellen, wo Du das Bild her hast.

Du solltest schon sicher sein, ob Du ein linzenzfreies Bild z.B. von www.pixabay.de etc verwendet hast, oder tatsächlich ein Urheberrecht verletzt hast, bevor Du weitere Schritte überlegst.

Viel Erfolg,
Paul

...zur Antwort

Moin,

der Arbeitgeber kann entscheiden ob er eine Kopie oder eine beglaubigte Kopie annimmt,  hier der Link zum Bundesamt für Justiz mit der Antwort auf Deine Frage:

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Themen/Buergerdienste/BZR/Inland/10.html

Frage doch vorher ob eine Kopie ausreicht.

LG Paul

...zur Antwort

Klar, Winkelmontagen gibts in 45° und 90° von UTG z.B.:

https://www.amazon.de/UTG-Picatinny-Winkelmontage-Schnellverschlu%C3%9F-MAS0122/dp/B00749T0O2/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1509094877&sr=8-3&keywords=utg+45%C2%B0

...zur Antwort

Absehen 4A mit Vorhaltepunkten. Dass Mil-Dot Absehen nur bei "billigen" Zielfernrohren Verwendung finden ist absolut nicht richtig. Das Mil-Dot Absehen kommt aus dem militärischen Bereich und ist in den Staaten z.B. weit verbreitet, findet aber auch immer mehr Zuspruch unter deutschen Jägern und Sportschützen.

Die Punkte dienen zum schätzen der Entfernung, so dass auf variable Distanz geschossen werden kann, ohne die entsprechende Entfernung "Einschießen" zu müssen.

Der hier erklärt die Technik um Zielfernrohre ganz gut: https://www.zielfernrohr-ratgeber.de/



...zur Antwort

Schau im Lagerbestand/Wareneingang ob der Auftrag angelegt wurde. hast Du das Angebot vorher konvertiert und die FBA Lieferung Schritt für Schritt korrekt angelegt?

Gibt es Beschränkungen für den Artikel (findet man wenn vorhanden auch im Lagerbestand), bist Du autorisiert den Artikel zu verkaufen?

Wann hast Du die Sendung an FBA gesendet, hast Du eine Bestätigungsmail erhalten?

...zur Antwort

Ich kann Dir nicht genau sagen was da so riecht, allerdings kenne ich das von anderen Textilien und führe das auf die Verarbeitung und die Bestandteile zurück. Auch "teure" Waren werden teils minderwertig produziert und grade was Textilien und die Verarbeitung und vor allem die Färbung angeht, kommen viele Waren auf den Markt, die niemals zugelassen worden wären. Bei Leder ist es noch schlimmer, das bekommst Du heute kaum ohne Restwerte an Gerbmitteln und Schwermetallen und sowas tragen wir dann auf unserer Haut..

Kann natürlich auch auf dem Transport vergammeln. Kartons werden bei Schifffracht und auch so imprägniert und gegen Ratten etc zu schützen, hilft erstens wenig, zweitens kann die Ware kontaminiert werden und drittens befinden sich in vielen billig produzierten Waren sowieso so viel giftige Rückstände, dass etwas Rattenurin die Sache wohl kaum besser macht.

Schick zurück wenns Dir stink :)

...zur Antwort

Frag ihn direkt, auch wenn Du denkst er ist weiter und hat mehr Ahnung etc, ist er wahrscheinlich nicht und ebenso unsicher mit Dir darüber zu reden.

...zur Antwort

Der erste Wert steht immer für die Vergrößerung, der zweite Wert (hinter dem "x") steht für den Objektivdurchmesser. 

Bei variabler Vergrößerung sieht das dann so aus: 3-12x44, also eine 3 -12 fache Vergrößerung bei einem Objektivdurchmesser von 44mm.

Hier auf der Seite https://www.zielfernrohr-ratgeber.de/ ist das im Zielfernrohr Handbuch unten auf der Seite ganz anschaulich erklärt.

...zur Antwort

Geh auf "Mein Konto" und dort in der Übersicht auf "Bestell- und Shopping-Einstellungen" und dort auf "Spracheinstellung ändern" um die Sprache zu ändern.

Wenn Du auf anderen Marktplätzen stöbern willst, gibst Du je nach Land die entsprechende Länderkennung in der URL an:

z.B.: 

Englang: https://www.amazon.co.uk/

Fankreich: https://www.amazon.fr

Spanien: https://www.amazon.es/

Amerika: https://www.amazon.com/

...zur Antwort