Derzeit werden Pakete nicht von den Empfängern unterschrieben, sondern vom Zusteller, damit möglichst der Kontakt vermieden wird.

Pakete sind generell bis 500 Euro versichert. Du benötigst aber auch einen Nachweis, was der Inhalt gekostet hat oder Wert ist.

...zur Antwort

Wie kannst Du etwas mit einem solchen Wert, unversichert versenden? Hast Du etwas verkauft?

Das Päckchen ist vielleicht schon beim Empfänger angekommen, aber er sagt es eben nicht.

...zur Antwort
Andere Meinung

Dann sollen also alle Leute daheim bleiben? Es kann keiner mehr etwas einkaufen oder zum Arzt gehen.

Keiner muss mehr zur Arbeit? Die Läden, wie Lebensmittel oder Bäcker, Metzger haben alle geschlossen?

Auch in Krankenhäusern wird nicht mehr gearbeitet oder in Alten-/Pflegeheimen?

...zur Antwort

Es gibt durchaus einige Jugendliche, die mit 14 Jahren politisch interessiert sind und sich schon eine eigene Meinung gebildet haben.

Auch mein Sohn hat schon früh sein politisches Interesse entwickelt und ist dann erst mal in den Gemeinderat, bevor er dann nach einiger Zeit in eine Partei eingetreten ist und dann schon bald bei der ersten Landtagswahl aufgestellt wurde.

...zur Antwort

Du solltest sie mal fragen, ob Ihr was miteinander machen wollt. Kannst zwar nirgends hin, aber mal eine Runde spazieren gehen, klappt ja auch jetzt.

Dann kannst mit ihr auch mal mehr privat reden.

...zur Antwort

Wieso hat sie mich länger arbeiten lassen, hätte ich etwas sagen sollen?

Ich mache ein Praktikum. Heute war mein erster Tag. Eigentlich arbeite ich von 12-20h. Heute war ich aber bis fast 22h da und bin total verwirrt.

Um 20h war ich grade dabei Tschüss zusagen und dann kam meine Kollegin und hat mich gefragt ob ich ihr kurz helfe, natürlich hab ich das, aber dann wollte sie mir noch alles mögliche zeigen und zack hatten wir 22h.

Ich finds prinzipiell nicht schlimm. Es war Arbeit die nur zu dieser Zeit stattfindet, also war das meine Möglichkeit einen Einblick zu erhalten. Finde ich auch gut, aber ich war total verwirrt.

Um 21:45h hab ich dann gesagt, dass ich gehe und sie meinte "okay ich kann mich langsam auf den Weg machen." Wieso langsam ich hab doch viel zu lange gearbeitet?

War das ein Missverständnis, dachte sie ich arbeite länger?

Ich habe nicht gefragt, weil ich nicht desinteressiert wirken wollte. Vorallem nicht am ersten Tag.. Außerdem was mich so sehr verwirrt ist halt, dass wir beide im Spät Dienst arbeiten, wieso arbeitet sie so lange? Ich dachte die ganze Zeit "ach in 10min hört sie bestimmt auch auf".

Hab ich irgendwas falsch gemacht? Ich habe jetzt ein schlechtes Gewissen weil ich gegangen bin. Klar war es mein Recht, aber was denkt sie jetzt...

Ich wollte sie da jetzt auch nicht drauf aufmerksam machen. Sie war mitten in einer Team Besprechung und hab gestört, bin dann also gegangen als sie meinte "kannst langsam gehen" .

Ist es normal das man länger arbeitet als Plan? Ist übrigens ein Job in der Pflege, ist bei der Fragestellung vielleicht nicht ganz irrelevant. Wir waren heute aber nicht mal so schlecht besetzt

Ist halt alles halb so wild, finds nur doof weil ich jetzt total verwirrt bin und morgen um 6h wieder losfahren muss.

...zur Frage

Mach Dir keine so großen Sorgen. Du hast das am ersten Tag schon mal gut gemacht.

Allerdings solltest Du in den nächsten Tagen etwas auf die Zeit achten. Du kannst ruhig sagen, dass Deine Zeit um ist.

...zur Antwort

Auch eine BüWa (Bücher-Warensendung) darf Schuhe enthalten, darf aber geschlossen sein.

Würde ich Dir aber nicht empfehlen. Verschicke es lieber als Paket, dann bist Du auf der sicheren Seite. Du weißt, wann das Paket angekommen ist und die Käuferin kann Dir nicht sagen, Du hättest die Schuhe gar nicht verschickt.

...zur Antwort

Wie würdet ihr reagieren ,wenn ihr als Tagesmutter mit einem der Kids am Spielplatz wärd und fremde Kinder das Kind ärgern,weiteres siehe Beschreibung?

Also das ist wie man im meiner Frage schon merkt schwierig zu beschreiben.

Ich war heute mit einem Kind was ich betreue am Spielplatz ,wir hatten schön gespielt und aufeinmal kommen da 4 Kids an wovon eines der Kinder "meinen Kind" einfach so Sand ins Gesicht werfen und dann behaupten ich hätte Ihnen Sand ins Gesicht geworfen,dann aufeinmal als ich meinen Kind einen Fruchtquatsch gab,versuchte das Kind meinen Kind dies aus der Hand zu reißen und schaffte es letztlich auch 2 x .Beim ersten Mal nahm ich es wieder zurück und sagte das dass so nicht geht ,wobei die Geschwister dann behaupteten ich hätte das Kind geschlagen und sie würden die Polizei rufen ,beim 2x riss das Kind das wieder aus der Hand und trank einfach daran und versaute sich dabei selbst wobei die Kinder immer mehr und mehr respektloser wurden und das eine Kind aus dem nichts mein Kind an die Haare zog und ich das andere Kind von meinen Betreuungskind riss und dann auch energisch zu verstehen gab ,das es jetzt endlich reicht und die Kinder weg gehen sollten bzw sich ne andere Ecke zum spielen aussuchen sollten und ich mich gleichzeitig nach die Eltern erkundigt,da ich echt sauer war über dieses benehmen ...Zum Glück gab es viele Zeugen und einige Mütter kamen zu mir und meinten ,daß sie dies beobachtet hatten und genau gesehen haben,das die Kinder den Streit gesucht haben und ich nichts falsch gemacht hätte sowie wenn es jetzt gleich wegen der Eltern die anscheinend urplötzlich doch irgendwo am Rande des Spielplatzes sauer auf mich in der Ecke wütenden,habe ich aus Schutz der kleinen gegenüber kurz danach die Sachen gepackt und wollte einfach nur noch das die kleine diese Attacke vergisst .Natürlich habe ich mit der kleinen nochmals darüber gesprochen ,aber frag mich halt im Nachhinein wie andere in der Situation gehandelt hätten. Im nachhinein betrachtet war ich einfach überrascht von diesen Verhalten der Kids und dachte aufgrund der schlechten deutschkentnisse der Kids ,das die das nicht richtig verstehen..gut ändern lässt es sich jetzt gerade eh nicht mehr ..aber würde gerne euren Rat hören wie ihr halt gehandelt hättet .

Sry übrigens das ließ sich leider nicht so kurz fassen ,obwohl ich es schon was gekürzter zusammengefasst habe .

...zur Frage

Du oder die anderen Mütter haben diese Kinder nicht gekannt? Das ist natürlich schlecht. Du kannst dann nicht gegen die Kinder angehen, nichts unternehmen.

Allerdings finde ich es gut, wie Du gehandelt hast. Sei froh, dass noch andere Mütter da waren.

...zur Antwort

Was sagt denn Dein Arzt dazu? Er sollte Dir sicher mehr sagen können, als alle Leute hier.

...zur Antwort

Wolltest Du Ananas oder einfach eine große leere Dose?

Du kannst die Ananas ja genauso essen, wie die aus einer großen Dose.

...zur Antwort

Der Zusteller an Deiner neuen Anschrift kann nicht wissen, dass Du ein Postfach hast. Somit solltest Du einen Nachsendeantrag stellen.

Online geht das innerhalb kurzer Zeit.

...zur Antwort

Ist Dir eigentlich klar, welche Mengen täglich bei der Post oder DHL an Sendungen durch eine Halle gehen?

Es wird immer mehr und gleichzeitig erwarten die Leute, dass es immer noch schneller gehen soll.

Das kann nicht mehr funktionieren.

...zur Antwort

Macht er das öfter oder ist das erst einmal passiert?

Vielleicht hatte er einfach einen schlechten Tag. Bei uns klingelt der Zusteller von DHL und legt dann das Paket ins Haus.

...zur Antwort

Eine Büchersendung kann kein Paket sein. Der Versand kann durchaus auch mal eine Woche oder sogar noch länger dauern.

Da Büchersendungen günstiger sind, werden sie auch nicht zuerst behandelt und weitergeschickt, sondern bleiben auch mal liegen und werden erst zu einem späteren Zeitpunkt sortiert und dann weitergeleitet.

...zur Antwort

Wie groß ist denn der Brief? Wenn es sich um einen großen Brief handelt, dann reicht das eben nicht. Diese Briefe kosten etwas mehr.

...zur Antwort