Seid einfach vorsichtig. Wenn es zu sehr weh tut und sich nicht gut anfühlt: abbrechen. Das ist nicht schlimm,und dein Freund sollte da Verständnis haben - wenn nicht solltest du sowieso nichts mit ihm machen, das wäre eine riesige red flag.

Insgesamt: Versuche, entspannt zu sein. Eine angenehme Atmosphäre zu s haffen, in der du dich wohlfühlst. Wenn du amgespannt bist krampfen deine Muskeln zusammen, und dann ist es noch deutlich schwieriger.

...zur Antwort

Vielleicht fehlt dir auch einfach der Ausgleich. Wie sieht denn dein Alltag so aus?

...zur Antwort

Mach auf jeden Fall eine entzündungshemmende Salbe drauf, wie Betaisodona oder so. Und so bald wie möglich dann zum Arzt. Wenn bei dir noch eine Apotheke offen hat, die können auch Rat geben.

...zur Antwort
andere Antwort:

Communication is key.

Du musst sich ja nicht outen, sag doch einfach das dich das Thema halt interessiert.

...zur Antwort

Ich würde sagen, nein, alles gut.

Die Beamten haben die Person fixiert, aber sie verletzennnicht oder sind übermäßig brutal. Der agressive Ton und die ablehnende Haltung (kein Beantworten der Frage, Rufen "Lassen sie mich in Ruh!", rumbrüllen, etc.) wirken auf mich so, als wäre da davor Gewalt im Spiel gewesen. Auch die ersten Sekunden " Bleiben sie jetzt ruhig?" wirken so.

Der Beamte reagiert auf die Beschwerde "das tut weh", und kommuniziert mit der Person.

Ist eine aufgeladene, unschöne Situation, aber nicht irgendwie brutal oder so.

...zur Antwort
Nein ich wäre GAR NICHT dafür WEIL

In Syrien ist immernoch Krieg. In den "sicheren Gebieten" um Damaskus zum Beispiel herrscht ein Diktator, der sein eigenes Volk tyrannisiert. Eine pauschale Abschiebung in diese Hölle wäre grausam und unmenschlich.

Viele haben sich hier schon so etwas wie ein Leben aufgebaut: Eine Ausbildung, ein Beruf, eine Familie, ein Freundeskreis,... Diese Menschen nehmen an der Gesellschaft teil wie jeder andere auch, sie zahlen Steuern wie jeder andere auch. Sie belasten uns nicht mehr als sonst irgendwer. Wir haben also gar keinen Grund, sie abzuschieben.

Eine Ausnahme sind für mich Kriminelle: Wer Verbrechen begeht, für die ein anderer längere Zeit ins Gefängnis müsste (also jetzt keine Ordnungswidrigkeiten, ich denke an Mord, Raub, Vergewaltigung), der hat sein Gastrecht verwirkt. Wer nicht nach unseren Regeln spielen will, der hat hier nichts verloren. Da hab ich dann auch kein Mitleid wenn die Person in Syrien für Assads Militär zwangsrekrutiert wird.

...zur Antwort

Ob du eine Chance hast, keine Ahnung. Aber du kannst es ja einfach probieren. Du kannst dich auch an normalen Unis einfach mal einschreiben, die vergeben immer auch Plätze an Leute die nicht den NC haben - und da kaum einer so dreist ist, sich mit 3,3 für Medizin zu melden sind die Chancen das es klappt, gar nicht so schlecht. Ich selber kenne Leute die mit 3,x auf dem Weg ins Medizinstudium gegangen sind.

Was dir bei der Bundeswehr klar sein muss: Du bist dann Soldat. Im.Zweifelsfall rettest du nicht nur Leben, du tötest auch. Ich will dir das nicht ausreden, aber denk gut darüber nach.

...zur Antwort
Sollte beschränkt verboten werden

Grundsätzlich darf sich doch jeder so anziehen, wie er/sie/... will.

Nur an Orten mit besonderem Sicherheitsrisiko, da sollte es vielleicht anders sein. Aber ansonsten: Lasst die Mensche tun was sie wollen, solange sie dabei niemandem schaden.

...zur Antwort

hilfe! die sexlust ist zu groß?

ich : w , 18 mein erstes mal war vor circa einem monat und ich hatte es bis jetzt 6 mal . mein problem ist aber , dass ich IMMER also jeden tag so sehr will . einmal die woche wäre das minimum , aber lieber würde ich es jeden tag haben . und infolgedessen ist mein problem , dass ich dieses gefühl von lust nicht bei meiner freundschaft plus sehe also er will sich auch treffen , aber ihm sind die sexpausen egal . schreiben also dirty talk ist auch nicht . und ich fühle mich untervögelt in einer freundschaft plus ??? ich dachte , das hat man , weil man sex liebt und immer haben kann ? können männer keine lust haben ? weil meine freundin sagt ich müsse auch bedenken , dass ich gerade angefangen habe mit sex und er nicht . für ihn ist es „ normaler „ aber ich denke , dass das dann eben nicht passt ... weil ich komme mir langsam dumm vor , dass ich so viel mehr Lust habe ... und als ich ihn fragte , warum ihm das reicht , sagte er „ vielleicht weil wir Männer 2 mal pro Tag und einen runterholen „ ... ich glaube langsam , dass auch wenn er mir nicht das gefühl gibt beim sex , dass er ihn nicht so gut finden kann , weil er ist bestimmt andere standarts gewöhnt , weil ich war ja jungfrau ... er brach mir das ja jetzt erst langsam alles bei :( aber eigentlich gibt er mir immer ein gutes gefühl nach dem sex . eigentlich ist es wirklich nur , dass er nicht so oft Lust hat oder es mir nicht zeigt . wenn er jeden tag wichst , warum kann er nicht circa jeden dritten tag schreiben so zb „ ich hole mir gerade einen runter , aber viel geiler wäre , wenn du hier wärst „ oder so :( oder sehe ich das zu streng ? und sollte meine lust in den griff bekommen ?

...zur Frage

Hey, leb dein Leben. Es ist doch ne Freundschaft+, oder? Also, wenn dir einer nicht reicht, hol dir halt noch jemand zweites.

...zur Antwort

Natrium gibt nur ein Elektron ab, kann sich also nur mit maximal einem Chloratom verbinden. Daher geht NaCl2 nicht.

Chlor nimmt maximal ein Elektron auf, weshalb Na2Cl nicht möglich ist.

...zur Antwort

In Einstellungen auf Apps gehen und dann auf Play Dienste gehen.

"Bild im Bild" Berechtigung entfernen.

"Am Anfang anzeigen" deaktivieren.

Sollte funktionieren.

...zur Antwort

Du kannst mit ner Ausbildung sogar ohne Abitur studieren, mit 2,1 sollte das dann safe gehen.

...zur Antwort

Lehrer dürfen Atteste nicht ignorieren. Zu praktischen Noten kannst du mit Attest daher nicht gezwungen werden. Schreibt ihr in Sport nicht auch Theorieklausuren? So ist es bei uns.

Im Zweifelsfall würde ich in der Sache mal zum Rektor gehen und dich generell von Sport befreien lassen, aufgrund gesundheitlicher Probleme. Das sollte gehen.

...zur Antwort

Ja, klar.

Selbstbestimmte Abgabe von Kontrolle ist immernoch selbstbestimmt.

Es gibt halt Menschen, die sich gerne führen lassen, im Bett sowie auch im Alltag und das ist okay so!

Warum macht man da überhaupt Unterschiede? Frauen sollten selbstbestimmt so leben dürfen, wie sie wollen, Männer sollten das dürfen, alle Menschen sollten das dürfen.

Solange es nicht unfreiwillig ist, ist es in Ordnung!

...zur Antwort