Wie steht ihr zum Niqab/Burka?

 - (Religion, Islam, Verbot)  - (Religion, Islam, Verbot)

Das Ergebnis basiert auf 57 Abstimmungen

Sollte komplett verboten werden 61%
Sollte nicht verboten werden 30%
Sollte beschränkt verboten werden 9%

14 Antworten

Sollte nicht verboten werden

Ich mein jeder sollte das tragen dürfen was er meint tragen zu müssen. Allerdings finde ich es schon sehr befremdlich und auch recht verschlossen sich so vermummt in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sympathisch sieht anders aus :D

Vielen Dank.🙏🏽

0
Sollte komplett verboten werden

Kopftuch (Hijab) tragen ist völlig ok finde ich jeder kann seine religion ausleben und der Islam finde ich auch interessant, das einzige was ich finde ist das der Islam wie das Christentum in Deutschland auch modernizierd werden soll und die Burka finde ich "unnötig" und kann auch paar Probleme mitbringen ^^ da finde ich das ein wunderschönes schaila auch ausreicht :)

„ich“, „ich“.. Niqab und Burka gehören auch zum islam und werden von manchen auch als Pflicht angenommen.
Du zwingst sozusagen Frauen ihren Körper zu zeigen- ist das gut?

0
@Taqwaniqab

Ich hab nicht geschrieben das die Frauen nackt rumlaufen müssen/solln .echt komisch ich kenne muslema die nicht Mal Kopftuch tragen und dennoch jeden Tag Betten und ich kenne Muslima die nur Hijab kennen und die anderen nicht als wichtig einstufen .

Wie gesagt wenn der Islam Erfolgt haben will muss der Islam wie das Christentum sich langsam Mal an unsere Zeit anpassen .

Du zwingst sozusagen Frauen ihren Körper (ein Kunstwerk Allahs ) zu bedecken-ist das gut .

2
@Taqwaniqab

Es gibt genug weite Kleidung. Um sich zu bedecken, braucht es keine Kleidung.

2
@Animeboy123

Die Religion zu ändern ist eine Sünde die Modernisierung wird nicht Geschehen Alhamdulillah

0
Sollte komplett verboten werden

Das gesicht sag viel über einen menschen aus

Außerdem weiß man nicht welche person dadrunter steckt

Und eine vollverschleierung ist auch nicht wirklich vom koran gedeckt bezüglich der religionsfreiheit

Wie würdest du dich fühlen wenn ich mich schwarz kleide und nen verspiehelten motoradhelm auf hab und dich ansprech

Du trägst zurzeit auch eine Maske, aus Zwang tho

0
@Taqwaniqab

Um sich selbst und andere zu schützen trägt er die Maske. Was macht ne Burka für sie Allgemeinheit ?

3
@Taqwaniqab

Nur sieht man bei mir alles bis auf den mund und die nasenspitze

Es wär sogar legal wenn ich allein nur die maske aufhätte

(Weder der staat noch gott verbindet mir das)

1
Sollte beschränkt verboten werden

Grundsätzlich darf sich doch jeder so anziehen, wie er/sie/... will.

Nur an Orten mit besonderem Sicherheitsrisiko, da sollte es vielleicht anders sein. Aber ansonsten: Lasst die Mensche tun was sie wollen, solange sie dabei niemandem schaden.

🙏🏼

1
Sollte komplett verboten werden

Ich will damit niemandem zu nahe treten, aber sowas mit sich machen zu lassen...? Die Leute sollen frei werden und nicht solchen Zwängem ausgesetzt sein. Sie denken sie machen das mit Absicht, weil sie es nicht ander kennen. Ich finde an sich nicht, dass man das verbieten soll, solange es gegen nichts anderes verstößt oder keinen verletzt, aber sowas ist doch einfach nur selbstqual...

Aber ich trage es nicht aus zwang, sondern aus eigener Überzeugung und liebe. Ist es nicht härter andere Leute zu zwingen dies auszuziehen?

2
@Taqwaniqab

Tue was du meinst, aber das kann doch nicht angenehm sein immer sowas zu tragen, oder findest du das schön? Wenn du das machen willst ist mir das recht und da lasse ich jeden machen was er für richtig hält, aber bitte versuch mal hinter diese Fassade zu blicken

0
@EinsAccount

Ich trage es aus Überzeugung, weil ich Gott und seinen Gesandten liebe.

3
@Taqwaniqab

Was ein Schwachsinn. Schonmal überlegt warum muslimische Männer sich zeigen dürfen wie sie wollen, auch sexy, aber Frauen nichts zeigen dürfen? Geht doch im Endeffekt nur darum die Frauen vor aller Öffentlichkeit zu isolieren und zu erniedrigen, indem man ihr optisch alles nimmt, was sie als Menschen ausmacht.

Als ob man Gott und seine Gesandten nicht auch lieben könnte ohne sowas zu tragen...

5
@Taqwaniqab

Man kann Gott auch anders zeigen, dass man ihn liebt. Undzwar das man ihm zeigt, wie man sein Leben nutzt und seine Freiheit ausnutzt. Gott ist es egal, ob du nun in einem Schwarzen Mantel, einer Jeans, Pullover oder womit auch immer durch die gegend rennst, hauptsache man zeigt ihm, dass man über sein Geschenk des Lebens glücklich ist. Mit einer Burka versteckt man sich eher vor ihm.

4
@Taqwaniqab

Amin, leider achten die meisten bei der Partnerwahl nur auf weltliche Dinge und lassen sich vorallem beim Niqaab schnell verwirren weil sie nicht genug Oman haben

Möge Allah uns in unserer Religion festigen und uns den rechten Weg weisen und nicht den Weg der Irregeleiteten

1
@Taqwaniqab
weil ich Gott und seinen Gesandten liebe.

Es stellt sich die Frage, ob ein Gott, der Solches verlangt, es wert ist, geliebt zu werden.

2
@realsausi2

Seit wann können wir uns Gott selber basteln? Wir nennen uns Muslime, weil wir Quran und Sunnah folgen.

0
@Taqwaniqab

Als Muslime habt ihr aber nicht das Recht eure totalitäre "Religion" zu zur Schau zu stellen. Die Kampfansage nehmen ich und andere schon länger ernst.

0
@Taqwaniqab
Seit wann können wir uns Gott selber basteln?

Seit Anbeginn des Götterglaubens reichhaltig betriebene Praxis.

Aber selbst wenn so ein Gott existieren würde, muss ich ihm doch nicht huldigen. Ich kann ihn einfach ignorieren, mal zum Bier einladen und ihm ins Gesicht spucken.

1
@Taqwaniqab

Liebe wozu denn? .... zu einem barbarischen Kriegsherrn, der längst tot ist oder zu dem von ihm erfundenen Gott? - Dass ein ANGEBLICHER Gott Deine Vermummenschanzung ANGEBLICH gewollt habe ist doch nur eine dreiste Behauptung - völlig ohne Beleg, geschweige denn Beweis!

0

Was möchtest Du wissen?