Theoretisch ja, aber man hätte keinen wirklichen Nutzen davon. Ausser, man möchte vielleicht 2 Monitore unterschiedlich bedienen. Aber eine Nvidia- und eine AMD-Karte gleichzeitig geht schon von den Treibern nicht. Früher hat man extra für die Physik-Spielereien in Spielen eine zusätzliche Nvidia- oder PhysX-Karte verbaut, aber heutzutage braucht man das nicht mehr (auch weil es kaum noch Spiele gibt, die PhysX nutzen). Für SLI oder Crossfire zum Beispiel müssen es immer zwei gleiche Karten sein.

...zur Antwort

Wahrscheinlich nicht mehr. Die meisten Emos sind da sozusagen rausgewachsen und beschäftigen sich heutzutage mit anderen Dingen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Subkulturen war und ist die Emo-Szene eher was für Jugendliche gewesen. Bei Goths zum Beispiel kann sich dies auch über das gesamte Leben hinweg ziehen. "So, it´s not just a phase, mom!" ;)

...zur Antwort

Schaut überhaupt nicht seriös aus. Ist wieder so ein Shop aus Hongkong, bei dem nur eine Adresse in London angegeben ist. Wenn man den Namen dieser Firma bei Google eingibt, sieht man all die 1 Sterne-Bewertungen bei den Google-Rezensionen. Das heißt also, das man besser die Finger von diesen Shops lassen sollte. Allein schon, wenn solche Shops nur auf Insta und so werben, sollte man besonders vorsichtig sein.

...zur Antwort
Sehr gut

Die Serie ist sehr gut (oftmals auch schön zynisch), aber teilweise auch brutal (nur als Warnung, falls man sowas nicht mag).

Was ich übrigens noch empfehlen kann, ist "The Tick", wenn dir The Boys nicht gefallen sollte. "The Tick" ist aber im Gegensatz zu "The Boys" geradezu harmlos, was den Gewaltgrad anbelangt.

...zur Antwort

Ja, dort darfst du nur ab 18 was bestellen. Ich hab dort aber noch nichts bestellt, weshalb ich dir die anderen Fragen leider nicht beantworten kann. Aber seriös ist sie auf jeden Fall.

...zur Antwort

Mir fällt da automatisch das Cover von dem Dio-Album "Holy Diver" ein.

https://media1.jpc.de/image/w600/front/0/0602498309940.jpg

...zur Antwort

Für Deutschland gab es bislang Jan Böhmermann als direktes Pendant zu John Oliver. Ansonsten wäre noch Extra3, die Heute Show oder auch noch Walulis Daily zu nennen. Bei uns in Österreich gibt es leider kaum was vergleichbares. Da gäbe es nur Willkommen Österreich oder Gute Nacht Österreich mit Peter Klien. Für die Schweiz wüsste ich jetzt keine. Da können dir vielleicht die Schweizer weiterhelfen.

...zur Antwort

Ja, aber du musst dann noch ordentlich was draufzahlen. Einfach so alte gegen neue Konsole tauschen, läuft ja nicht. Aber ich würde von diesem Deal eher abraten, da du bei Gamestop bekanntlich recht wenig für deine Konsole bekommst.

...zur Antwort

Sie wird in Full HD nur 120 Fps bzw. 120hz in manchen Spielen schaffen. 144hz sind mit dieser Konsole nicht geplant. 120hz reichen ja auch vollkommen aus.

Genaueres werden wir erst sehen, wenn erste Tests dazu erschienen sind.

...zur Antwort

Nein, das ist leider nicht möglich.

Wäre ja cool, wenn man dies so wie in manchen Rollenspielen machen könnte, bei denen man mehrere gleiche Gegenstände zu einem besseren Gegenstand zusammenfügt. Aber die Realität ist da leider eine andere. ^^

...zur Antwort

Dürfte sich wohl um eine Fake-Abmahnung handeln. Kannst also getrost löschen. Man findet ja nicht mal ne Seite im Netz, die so heißt. Ausser zwei Facebook-Seiten, mehr nicht.

Stand in der Mail denn überhaupt drin, warum man dich abmahnen will? Einfach so geht ja nicht.

...zur Antwort

Nein, das Klapisch-Syndrom gibt es nicht. Aber es dürfte sich hierbei um das sogenannte "Bad-Mother-Syndrome" handeln. Dies meint zumindest ein User hier:

"Soweit ich Maxim Billers lakonische Aufzählung von Ereignissen in einer offensichtlich scheiternden Partnerschaft verstehe, hat die Protagonistin eine Fehlgeburt erlitten, was ja für Frauen/werdende Mütter meist mit schweren Selbstvorwürfen und Folgeerkrankungen verbunden ist.

Da das "Klapisch-Syndrom" im Zusammenhang mit ihrer Heilung und der Wiederaufnahme ihrer Arbeit genannt wird, denke ich, der Begriff ist eine Erfindung Billers, der hier

Christiane Klapisch-Zuber und das von ihr in die Literatur eingebrachte "Bad-mother-syndrome" zusammenzieht."

https://www.literaturforum.de/threads/5492-maxim-biller-liebe-heute-melody-klapisch-syndrom

Das Syndrom beschreibt die Angst einer Mutter, vieles falsch zu machen, obwohl sie eigentlich alles richtig macht.

https://www.parentous.com/the-bad-mother-syndrome-25-things-moms-feel-guilty-about-new-moms/

...zur Antwort

"The Lost Room" oder auch "Das verschwundene Zimmer" heißt die Serie.

...zur Antwort

Ja, ist bei mir bei AC Origin genauso. Und ich hab ne etwas schlechtere Grafikkarte (GTX 1060 6GB). Hab die Framerate hier auf 46 Fps begrenzt. Aber auch dann ging die Framerate, besonders ins Zwischensequenzen, wo ohnehin nicht viel passierte, gerne mal in die Knie (sprich in den 30er Bereich). Das liegt leider am Spiel, welches nicht sonderlich gut optimiert wurde (oh wie freu ich mich schon auf Valhalla ^^). Eine RX 5700XT wäre natürlich deutlich stärker und sollte auch ne bessere Performance in dem Spiel anliefern.

...zur Antwort

Ja, das Angebot schaut nicht sehr vertrauenswürdig aus. Beide Verkäufer haben auch das exakt gleiche Zeug im Angebot, was schon recht merkwürdig erscheint. Kaufe also einen ähnlichen Fernseher besser nur über Amazon direkt oder bei Saturn/Media Markt direkt.

Hab mal die angegeben Adressen der Händler auf Amazon überprüft und diese sind eindeutig falsch. Dort wird u.a. die Fasanenstrasse in Hamburg angegeben, welche aber in Berlin liegt, genauso wie der Kurfüstendamm, welcher dort in München angegeben ist, aber in Berlin liegt.

...zur Antwort
Ja, die PC Version hat immernoch Probleme

Ja, auch die aktuelle Version hat noch ein paar technische Probleme. Dazu gab es auch vor nicht allzu langer Zeit ein Technik-Video von Digital Foundry, wo Richard die Epic-Games-Version des Spieles testete.

Nichtsdestotrotz ist es aber ein gutes Spiel, dass man auch am PC ganz gut zocken kann, auch wenn es hier und da mal leichte Framerate-Einbrüche gibt.

...zur Antwort

Thief Deadly Shadows (ist zwar schon recht alt, aber nach wie vor grossartig) Notfalls gibt es hier noch die Dark Mod, mit der man von Usern zusammengestellte Levels im Thief-Universum gratis spielen kann.

Die ganze Splinter-Cell-Reihe. Wobei es hier leider den 2. Teil nicht in digitaler Form gibt.

Hitman 1+2 (also die neuen Ableger der Reihe).

Mark of the Ninja (ein 2D-Stealth-Game)

Dishonored 1+2 (das sind die geistigen Nachfolger der Thief-Reihe).

Deus Ex: Human Revolution und Mankind Divided

Styx: Master of Shadows und Shards of Darkness.

...zur Antwort

Ich kann da nur schätzen und würde sagen, dass dies schon gut im höheren zweistelligen Millionen-Bereich liegt.

...zur Antwort

"Als Hundstage werden umgangssprachlich in Europa die heißen Tage im Sommer, genauer in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet. Der Begriff Hundstage stand ursprünglich in Verbindung mit dem heliakischen Aufgang des Sirius, was heutzutage allerdings nicht mehr zutrifft.

Namengebend ist das Sternbild Großer Hund (Canis Major). Vom Aufgang des Sternbildes bis zur Sichtbarkeit als Gesamteinheit vergehen 30 bis 31 Tage, woher sich deshalb die Bezeichnung „Tage vom großen Hund“ (Hundstage) ableitet. Der Stern Muliphein stellt den Kopfanfang des Sternbildes dar, ist aber so lichtschwach, dass er erst bei voller Dunkelheit zu sehen ist. Sirius erscheint als hellster Stern bereits in der Morgendämmerung. Mit Aludra ist es dann vollständig aufgegangen.

Die Zeitangabe für die Hundstage (lateinisch dies caniculares) – 23. Juli bis 23. August – entstand im Römischen Reich. Am Anfang der römischen Königszeit erfolgte der sichtbare heliakische Aufgang von Sirius in Rom am 26. Juli;[1] zu Zeiten von Julius Cäsar im Jahr 46 v. Chr. am 1. August.[2]"

https://de.wikipedia.org/wiki/Hundstage

...zur Antwort

Das ist Diana Burnwood. Sie ist Agent 47´s Gehilfin sozusagen und gibt ihm Ziele, Hinweise und Aufträge durch. Sie arbeitet(e) für die ICA, einem global agierenden Konglomerat bestehend aus Auftragskillern und professionellen Assassinen.

https://hitman.fandom.com/wiki/Diana_Burnwood

...zur Antwort

Bei dem Prozessor lohnt sich das ehrlich gesagt auch in keinster Weise. Der ist ohnehin schon recht lahm und durch die Übertaktung wirst du kaum mehr Performance rauskitzeln können.

...zur Antwort

Dass "Hallo" Hölle bedeuten soll, hat sich irgendein religiös-fanatischer Schwurbler ausgedacht. Das dürfte sich wohl vom englischen "Hello" ableiten, in dem das Wort "Hell", also Hölle steckt. Du kannst also ruhig weiterhin Hallo sagen. ^^

...zur Antwort

Nein, die sind alles andere als seriös. Das sind ausserdem oftmals irgendwelche Schneeballsysteme bzw. Network-Marketing-Methoden, bei dem du kaum was verdienst und obendrein vielleicht auch noch was bezahlen musst, womit sich diejenigen, die damit werben, ein goldenes Näschen verdienen.

Um mehr über Network-Marketing bzw. das Schneeballsystem zu erfahren, empfehle ich die Reportagen von "Y-Kollektiv", "Strg_f", "John Olivers Last Week Tonight" oder auch "reporter".

...zur Antwort

Die Chance ist enorm gering. Die bringen sowieso so gut wie keine Remaster oder Remakes ihrer Spiele raus und technisch war das Spiel ohnehin nicht gut optimiert (was auch an der Architektur der Konsole lag). Man müsste es nämlich komplett von vorne programmieren und dafür nimmt Rockstar kein Geld in die Hand. Ausserdem steht die PS5 in den Startlöchern. Da wird Rockstar in erster Linie für diese Konsole programmieren und nicht mehr für diese auslaufende Konsolengeneration.

...zur Antwort

Nein, da dieses Mainboard nur für (inzwischen stark veraltete) Prozessoren wie dem Phenom 2 X4 925 oder so ausgelegt sind. Für einen Ryzen 5 3600 benötigst du schon ein B450 Mainboard oder besser. Hinzu kommt noch, dass du dann auch DDR4-Ram benötigst, da der DDR3-Ram weder aufs Mainboard passt noch von Ryzen-Prozessor verwendet werden kann. Das alte Mainboard kannst du hingegen für ein paar Euro auf Ebay Kleinanzeigen oder so verhökern.

...zur Antwort

Die komplette Far Cry-Reihe ist grade im Angebot. Da kannst du dir für 15€ sogar gleich 4 Teile holen (Far Cry 2, Far Cry 3, Far Cry Blood Dragon und Far Cry 4).

Oder Distraint 1+2. Ist eine kleine 2D-Horror-Reihe.

Trine 4 ist ebenfalls gerade im Angebot.

...zur Antwort

Nein, das Guthaben wird auf einmal auf deinem Account gutgeschrieben. Somit ist der Geschenkschein dann wertlos. Kaufe dir also besser noch zusätzlich eine Geschenkkarte, dann gibt es da keine Probleme.

...zur Antwort

Da kommt es natürlich stark auf den Laptop drauf an, aber du kannst schon von Glück reden, wenn das Spiel auf dem Laptop in mittleren Einstellungen mit 60 Fps läuft. Es ist eben ein nicht gut optimiertes und somit sehr sehr hardwarehungriges Spiel.

...zur Antwort

Geben tut es sie, aber viele davon sind leider auch Betrug. Da muss man schon verdammt aufpassen. Gerne werden hier (gar nicht erst vorhandene) Switch-Konsolen angeboten und wenn man dann bezahlt, ist im schlimmsten Fall das Geld weg und man steht mit leeren Händen da. Also immer genau schauen, bevor man auf so ein Angebot herein fällt.

Besser wäre es, auf mögliche Angebote bei Media Markt, Saturn und Co. zu achten. Oder man schaut auf Ebay Kleinanzeigen nach möglichen Angeboten. Aber auch hier ist wieder Vorsicht geboten.

...zur Antwort

Es ist in erster Linie ein Singleplayer-Spiel, welches auch zusätzlich noch einen Multiplayer hat. Wie auch bei GTA 5. Und ja, Cheats gibt es direkt im Spiel auch:

https://www.pcgames.de/Red-Dead-Redemption-2-Spiel-59923/Tipps/RDR-2-Cheats-PS4-und-Xbox-One-Liste-der-Codes-1267987/

Aber auf deinem jetzigen Ersatz-PC würde es eher schlecht als recht laufen, weil dort dank der fehlenden Grafikkarte wohl nur ein lahmer Grafikchip vorhanden ist. Also wäre es besser, wenn du es erst auf deinem neuen PC spielst.

...zur Antwort

Na ja, der war damals schon nicht überragend, aber heutzutage ist er besonders für halbwegs moderne Spiele kaum mehr zu gebrauchen, was vor allem an dem alten Prozessor liegt. Aufrüsten lohnt sich daher kaum bis gar nicht. Wenn du damit aber 10+ Jahre alte Spiele zocken willst, kannst du ihn natürlich noch etwas verbessern. Aber der Prozessor bremst jede moderne Grafikkarte aus. Dann würde ich aber auch das Netzteil mit austauschen, da die Dinger in diesen Fertig-PCs schon damals ziemlicher Müll waren.

...zur Antwort

Das müssen aber 2 Laptops sein. Die Aufkleber auf dem zweiten Bild zeigen einen anderen Laptop als auf dem ersten. Den ersten kannst du aber schon mal komplett fürs zocken vergessen. Beim zweiten wird es auch schon sehr knapp. Da kannst du froh sein, wenn du auf absolutem Minimum ne spielbare Framerate zusammenbekommst.

...zur Antwort

Nein, da der Grafikchip für so ein hardwarehungriges Spiel allein schon zu schwach wäre. Der PC klingt irgendwie nach einem schlecht konfigurierten Fertig-PC.

...zur Antwort

Ja, das ist ziemlich normal. Von 60 auf 30 Fps ist ziemlich gewöhnungsbedürftig. Kann am PC auch nicht mit 30 Fps zocken, da mir das Ganze sonst viel zu langsam vorkommt. Allein schon Rennspiele mit nur 30 Fps zu spielen, wäre für mich echt ein Graus. ^^

...zur Antwort

SSD ja, Ram möglicherweise auch (sofern dieser nicht fest verlötet ist). Die Grafikkarte oder der Prozessor hingegen lässt sich in den meisten Fällen leider nicht austauschen. Und wenn, dann kostet der Prozessor wie auch die Grafikkarte teilweise soviel wie ein neuer Laptop. Hinzu kommt ja noch, dass man diese spezielle Hardware kaum in regulären PC-Hardware-Shops zu kaufen bekommt.

...zur Antwort

Meinst du vielleicht diese Sorte hier:

https://www.amazon.de/Monster-Energy-kr%C3%A4ftigem-Kirsch-Geschmack-Camouflage/dp/B01CFWCMCO

...zur Antwort

Das müsste "Bullet Girls 1 oder 2" sein. Hab es auch nur dank Google-Bilder-Rückwärtssuche gefunden. ^^

https://en.wikipedia.org/wiki/Bullet_Girls

Ist übrigens ein PS-Vita exklusiver Titel. Für ein PS1-Spiel wäre die Grafik viel zu gut gewesen. PS2 wäre da dann wohl schon eher in Frage gekommen.

...zur Antwort

Kenne das Problem aus meiner eigenen Familie nur zu gut. Meine beiden weitaus älteren Schwestern glauben so einigen Blödsinn. Durch die Corona-Krise hat sich das Ganze sogar noch stark verschlimmert. Da aber beide ihr eigenes Leben leben, kann ich da wenigstens den Kontakt abbrechen und bin nicht ständig in deren Nähe. Meine zweitälteste Schwester wollte ja sogar, dass ich mir Telegram installiere, damit sie mir noch mehr Schwurbler-Blödsinn schicken kann. Aber ich hab sie gleich nach der Aufforderung auf Whatsapp blockiert. Seit dem herrscht Ruhe.

Von meinem Bruder rede ich da besser noch gar nicht.

Nicht viel anders sieht es da bei meiner Mutter aus. Die glaubt u.a. auch daran, dass Impfungen genauso wie Mikrowellen und 5G so schädlich wären. Auf Gegenargumente lassen sich die Damen leider kaum ein. Da ist ein Gespräch echt schwierig. Ich kann nur hoffen, dass meine älteste Schwester mit ihrer Familie heuer doch nicht zu uns kommen kann, da sie Corona nicht wirklich ernst nehmen und meine Mutter wie meine beiden Tanten und mein Onkel hier aber zur Risiko-Gruppe zählen.

Man kann also nur versuchen, ihm gut zuzureden und ihn durch Fakten und Logik zu überzeugen. Aber sobald jemand da extremst festgefahren ist in seiner Meinung, ist es schwierig bis unmöglich, hier noch an die Vernunft und den Verstand dieser Person zu appellieren.

https://www.zeit.de/digital/internet/2020-05/corona-mythen-verschwoerungstheorien-verwandte-umgang-tipps/komplettansicht

...zur Antwort

Mit Cosplay wirst du tatsächlich nicht viel verdienen (Cosplayer ist schliesslich nur ein Hobby und kein Beruf), weshalb ein Studium, welches du im besten Falle natürlich dann auch abgeschlossen haben solltest, für deine Zukunft weitaus sicherer wäre. Cosplay kannst du ja weiterhin als Hobby betreiben.

Aktuell magst du vielleicht noch nicht so denken, aber was wäre, wenn dich in ein paar Jahren Cosplay, Mangas und so kaum mehr interessieren? Mit nem abgeschlossenen Studium stehen dir in der Zukunft eher die Tore für die jeweiligen Berufe offen als ohne.

...zur Antwort
NETFLIX

Hab grade beides, aber bei Netflix finde ich im Moment weitaus mehr Filme, Serien und Dokus, die mich interessieren. Hab aber auch Netflix ne längere Zeit nicht genutzt, da es mir eben etwas zu teuer war. Grad, wie der Lockdown war, hat Amazon das Prime Video-Angebot ziemlich schleifen lassen. Hätten die da mehr gute Serien und Filme rausgehauen, wäre ich auch dort geblieben.

Es gibt zwar auch auf Netflix nicht nur gute Filme und Serien, aber so schlimm wie bei Prime ist es dort bei weitem nicht. Da findest du echt ziemlich viele miserable B-Movies und auch eher durchschnittliche Filme im Prime-Abo.

...zur Antwort

Gar nicht. Das ist purer Aberglaube. Spiel lieber Lotto oder Euromillionen. Da ist eine Chance wenigstens überhaupt vorhanden. ^^

Diese ganzen Silent Subliminals sind ohnehin kompletter esoterischer Humbug.

...zur Antwort

Du meinst QAnon, right? Das ist ein Haufen durchgeknallter Verschwörungstheoretiker, die nicht ganz ungefährlich sind (siehe Pizzagate-Verschwörung).

https://www.derstandard.at/story/2000116789442/qanon-verschwoerungstheoretiker-erhalten-dank-xavier-naidoo-und-covid-19-neuen

https://netzpolitik.org/2020/wenn-die-eltern-ploetzlich-an-verschwoerungstheorien-glauben/

...zur Antwort

Da die Seite weder ein Impressum hat und die Texte scheinbar durch den Google-Translator gejagt wurden (siehe allein schon die Datenschutzbestimmungen), würde ich die Finger von der Seite lassen.

...zur Antwort

Kenne solche Seiten durch andere, sehr ähnliche Fragen hier. Die Produkte existieren meist nicht und sobald man dort bestellt, wird einem nur das Geld via Vorabüberweisung abgeknöpft und man erhält für gewöhnlich gar nichts. Diese Betrüger machen sich jede Knappheit zu Nutze. Nur weil man dort Paypal nutzen kann, sagt dies noch nichts über die Seriosität der Seite aus.

"An dieser Stelle noch einmal der dringende Appell: Bitte fallen Sie nicht auf unseriöse Anbieter und Fake-Shops herein. Die hohe Nachfrage nach fabrikneuen Switch-Konsolen lockt viele schwarze Schafe an. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Händler auf Vorkasse per Banküberweisung bestehen und/oder wenn fabrikneue Switch-Konsolen zu ungewöhnlich günstigen Preisen (unter 300 Euro) angeblich „sofort lieferbar“ sind."

https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/nintendo-switch-ausverkauft-coronavirus-0504/

...zur Antwort
Luftkühlung

Ich wollte jetzt mal ne Zeit lang ne AiO-Wasserkühlung (Arctic Liquid Freezer II 280) für meinen Ryzen 5 2600 haben, aber ich hab mich dann mal über die Haltbarkeit dieser Wasserkühlungen schlau gemacht. Die halten in der Regel grade mal ein paar Jahre und man muss sie dann fast als Ganzes (ausgenommen sind da nur die Lüfter, die man oftmals ausbauen bzw. austauschen kann) wegwerfen muss. Da setze ich jetzt lieber auf nen grossen Kühler mit 1 oder 2 120mm Lüftern. Diese Lüfter kühlen ja dann auch etwas den Rest des Systems mit und nicht nur den Prozessor selbst, wie "WillEsWissen64" vollkommen richtig schrieb. Bei dem Kühler brauch ich dann ja auch bloss die Lüfter tauschen, wenn mir diese zu schwach, zu laut oder kaputt gegangen sind. Ich hätte ja für meinen bisherigen Kühler (Thermalright Macho Rev. A) gerne verbaut, aber dafür gibt es leider kein AM4-Kit mehr. Die einzige Firma, die das noch hatte, ging Anfang dieses Jahres in Konkurs. Aaaargh! ;)

...zur Antwort

Das ist Elon Musk´s Starlink-Projekt.

https://www.merkur.de/welt/lichterkette-tesla-weltall-universum-spacex-elon-musk-nachthimmel-astronomen-starlink-zr-13445770.html

...zur Antwort

Wie wäre es mit etwas eher klassischem wie Queens "Don´t stop me now":

https://www.youtube.com/watch?v=QVkbkGsNlF4

Sogar gleich mit Tutorial, sofern du das überhaupt noch nötig hast. ^^

Beim Wort Violine muss ich automatisch natürlich an Lindsey Stirling denken. Und somit an Songs wie diesen hier:

https://www.youtube.com/watch?v=dQiNVk_u0po

Und das hier wäre für ein Duett (falls du jemanden hast der ebenfalls Violine spielt), bestens geeignet:

https://www.youtube.com/watch?v=KA8a5qibUJU

...zur Antwort

"Hab eben gehört, dass man den wohl (fast) ausschließlich in Bayern bekommt. "

Bledsinn. Was glaubst, wie der bei uns in Österreich heißt?! Frag mal bei uns den Leberkas-Pepi. ;)

Er ist aber eher ein deutschsprachiges Produkt. Das stimmt also schon.

Fleischkäse hingegen sagt bei uns echt keiner. Höchstens nur zuagraste Piefke. ^^

Im Englischen gibt es dafür eigentlich auch kein eigenes Wort:

https://en.wikipedia.org/wiki/Leberk%C3%A4se

...zur Antwort

Da kommt es in erster Linie ganz auf dein Budget drauf an. Ein Ryzen 3 3200G, ein B450 Mainboard und 8 oder gar 16 GB DDR4 3000mhz würden beispielsweise 172 bzw. 207€ kosten. Das wäre das Günstigste, was ich empfehlen kann. Es gibt zwar noch die Athlon- und die A-Serien-Prozessoren, aber die sind grade für Gaming eher weniger zu empfehlen.

...zur Antwort

Na ja, der i9 ist an sich schon etwas übertrieben. Da reicht auch ein aktueller i7 aus. Ohne genauere Beschreibung der Grafikkarte kann man hierzu sowieso nichts sagen. Und warum nur so eine kleine SSD? Genauso wie das unterdimensionierte Netzteil?!

...zur Antwort

Weil wohl alle jetzt noch schnell eine Konsole für sich und/oder ihre Kinder gekauft haben. Es gibt wohl mehrere Gründe. Ein Grund dürfte wohl die Corona-Pandemie sein. Ausserdem ist ja grade auch Ostern. Ist aber derzeit überall so, wie u.a. die Gamepro berichtet.

https://www.gamepro.de/artikel/switch-ausverkauft-ps4-xbox-one,3356466.html

...zur Antwort

Mit "The Walking Dead" bin ich leider bislang nicht wirklich warm geworden, obwohl ich Filme, Spiele etc mit Zombies eigentlich liebe. Bin da eher mit den Spielen von Telltale Games warm geworden, da man hier ja selbst aktiv (im Rahmen der Möglichkeiten im Spiel versteht sich) werden kann.

Auch Game of Thrones oder Vikings haben mich nie so wirklich interessiert (ausser vielleicht "bestimmte" Szenen ;) ).

Auch Zeichentrickserien wie Family Guy, South Park, SpongeBob, Futurama, Adventure Time und so haben bei mir nie so den Nerv getroffen.

Die von dir genannten Serien muss ich noch schauen. Ja, ich weiß, ich hinke da etwas hinterher. ^^

...zur Antwort

Hier müsstest du neben dem Mainboard auch den Ram tauschen, da du noch nen DDR3-Ram verbaut hast und dieser mit den aktuellen Prozessoren nicht kompatibel ist.

Meine Empfehlung hier wäre aber ein Ryzen 5 2600 oder 3600, ein B450 Mainboard und 16 GB DDR4 3000mhz Ram.

...zur Antwort
Ja, bei uns ist das Klopapier auch ausverkauft

Sah bei mir beim Eurospar hier in Niederösterreich sehr ähnlich aus.

Hab auf Reddit grade ein Bild von solchen Klopapier-Hamsterern gesehen. Solche Leute gehören echt abgewatscht dafür. Aber auch die Geschäfte, die es zulassen, dass Leute aktuell weit über den Haushaltsmengen Klopapier einkaufen, gehören in diesem Falle bestraft.

Hier das Bild der Hamsterer:

https://www.reddit.com/r/wien/comments/fhvjac/aktuelle_situation_bei_hofer/?sort=confidence

...zur Antwort

Das ist "S1m0ne".

https://de.wikipedia.org/wiki/S1m0ne

https://www.youtube.com/watch?v=HuAjeuKXX7c

...zur Antwort

Du meinst ne Soap (kurz für Soap-Opera, also Seifenoper). Und nein, Modern Familiy zählt nicht dazu. Diese Serie ist laut Wikipedia eine Mockumentary-Comedy.

Seifenopern wären hingegen sowas wie "Reich & Schön", "Lindenstrasse", "Coronation Street" und so weiter.

...zur Antwort

Ja, läuft. Ich hab fast das gleiche System und da lief es schon sehr gut. Allerdings hatte ich auch aus irgendeinem Grund gelegentliche leichte Framerate-Einbrüche. Aber dies dürfte wohl am Spiel liegen.

...zur Antwort

"Wäre der Umbau für seinen Preis sinnvoll oder lohnt sich ein fertiger PC mehr?"

Bei dem PC lohnt sich das aufrüsten nicht mehr, da die Hardware zu alt ist. Hier würde ich eher zu einem neuen PC raten. Ab 500€ wäre schon ein ganz passabler PC drin. Zum Beispiel dieser hier:

https://hardwarerat.de/computerpc/gaming-pcs/19/gaming-pc-hardwarerat-500-amd-rx570-ryzen-1600-8gb-ddr4-windows-10-sata-ssd

...zur Antwort

Das Spiel würde nur auf absolutem Minimum und maximal 30 Fps mit dieser lahmen Grafikkarte laufen. Ob das dann noch Spass macht....

https://www.youtube.com/watch?v=Llh8Iq4mWM8

...zur Antwort

Scheinbar ist dein PC zu langsam für das Spiel. Was hast du denn verbaut?

...zur Antwort

"Soll ich jetzt Angst haben?"

Nein, natürlich nicht. Da es keine Geister und so weiter gibt, brauchst du auch keine Angst davor zu haben. Flüche gibt es da genauso wenig.

Die Religion spielt da ausserdem jetzt nur eine eher untergeordnete Rolle. Deine Mutter ist recht abergläubisch und sieht in den negativen Dingen, die in ihrem und deinem Leben passiert sind, gleich irgendwelche bösen Mächte. Aber das ist natürlich kompletter Quatsch. Man könnte natürlich mit ihr darüber reden, aber sie wird wohl ihren Aberglauben weiterhin behalten wollen, weil sie hier auch ihre Unzufriedenheit mit all den Dingen, die passierten und noch passieren werden, zum Ausdruck bringen möchte.

Lebe dein Leben und ignoriere den Aberglauben deiner Mutter, zumindest solange solange er nicht zu einem Wahn ausartet.

Ich bin übrigens selbst Atheist und auch Skeptiker und habe auch früher mal an Geister und so geglaubt, weil ich es nicht nur so schön unheimlich, sondern auch sehr spannend fand. Aber irgendwann hab ich mich mehr und mehr der Wissenschaft und deren Beweisen bezüglich allen Überirdischen beschäftigt und bin dadurch auch immer mehr zum Skeptiker gegenüber allem Paranormalem geworden.

Und in meiner Familie sind besonders Verschwörungstheorien sehr beliebt. Ich hingegen versuche zwar immer wieder mit wissenschaftlichen Beweisen zu kontern, aber das schlägt dank der Sturheit mancher Familienmitglieder eher fehl. Seufz!.

...zur Antwort
finde sie unnötig

Ich finde zwar Bluetooth-Kopfhörer ganz gut und verstehe auch das Ärgernis bei den Kabeln, aber ich würde dennoch keinen Cent für diese überteuerten Apfel-Ohrhörer ausgeben. Man verliert sie viel zu leicht und dann sind für einen Ohrhörer schon mal ca. 140€ weg, wenn man die aktuellen Pro kauft, welche ja ca. 280€ kosten. Da investiere ich mein Geld lieber in grosse Overear-Kopfhörer, entweder mit nem Kabel auf nur einer Seite oder gleich welche mit Bluetooth. Da ist meines Erachtens nach auch der Klang besser.

...zur Antwort

Klar, jemand mit solchen Brandwunden zu sehen, ist wirklich kein schöner Anblick. Das schockt einen durchaus beim ersten Anblick. Schliesslich sieht man so etwas auch nicht jeden Tag.

Kenne den Kanal aber auch und weiß daher, dass hier zum Glück niemand einfach so zur Schau gestellt wird für billige Klicks. Derjenige, der diese Menschen interviewt, ist auch ein sehr einfühlsamer Mensch und das schätze ich sehr. :)

...zur Antwort

Nein, Spotify ist soweit gratis (sofern man jetzt nicht den Premium-Dienst kauft).

...zur Antwort

War bloss ne elektrische Ladung, die wahrscheinlich durch die Decke (falls es sich hierbei um Kunstfaser handeln sollte) ausgelöst worden ist. Diese Kunstfaser-Decken und Überzüge laden sich gerne schnell elektrisch auf. Hab mal ne dünne Fleece-Decke gehabt, die sich aber so stark auflud, dass ich sogar mal damit den Fernseher ausschaltete, als ich mit der Decke kurz daran ankam. ^^

...zur Antwort

Das erste Spiel ist "What remains of Edith Finch". Das ist aber kein Horrorspiel, sondern mehr ein düsterer und vor allem trauriger Walking-Simulator. ^^

Das zweite Spiel ist "Silent Hill P.T." (P.T. steht für Playable Teaser) und war nur auf der PS4 damals spielbar. Der Teaser wurde aber nach den Streits zwischen Konami und Kojima vom Netz genommen und kann heutzutage nur noch auf einer gebrauchten PS4, auf der das Spiel installiert ist, gespielt werden.

...zur Antwort

Hab mir letztens noch The Long Dark geholt. Das kostet aktuell nur 8,49€. Also falls du auf Survival-Spiele stehst, wäre dies eine Empfehlung meinerseits.

Weitere Empfehlungen wären: Hellblade Senua´s Sacrafice (9,99€), Stardew Valley (8,39€), Rocket League (9,99€), Baba is you (9,99€), Terraria (4,99€), Frostpunk (11,99€), The Forest (9,23€), XCOM 2 (12,49€), Hollow Knight (7,49€), Planet Coaster (7,59€), Prey (2017) (7,49€), Slay the Spire (10,49€), Dishonored 2 (9,99€), Assassins Creed Syndicate (11,99€), Dishonored (2,99€), Doom (2016) (5,99€), Grim Dawn (4,99€).

Hoffe, da ist etwas für dich dabei. Viel Spass noch beim Zocken. :D

...zur Antwort

Ja, hier musst du den Adapter kaufen, da, wie du schon richtig schriebst, dein Prozessor ja keine IGP hat und somit auch nichts anzeigen kann.

...zur Antwort

Dragons Dogma: Dark Arisen

Ist aber vom Kampfsystem her mehr wie Dark Souls oder so. Man kann aber auch Zauber erlernen.

Kingdoms of Alamur

Das kommt eher noch an die Fable-Spiele ran, auch wenn hier die Interaktionen nicht so gegeben sind wie in den Fable-Spielen.

Divinity 2 Eco Draconis

...zur Antwort

"Ein Point&Click Adventure, ähnlich zu Monkey Island. Allerdings mit einer recht seltsamen Story, Teleportern und zwei Toiletten (?) die einen Fluss vergiftet haben. Ebenfalls im Cartoon-Stil-"

Könnte dies "Day of the Tentacle" gewesen sein?

...zur Antwort
Zurückschicken

Da dieser Handheld auch auf Amazon ziemlich schlecht wegkommt (Displayschaden und so), würde hier ich ihn nicht nur zurückschicken, sondern auch mein Geld zurückverlangen.

...zur Antwort

Hier passen Grafikkarten mit einer max. Länge von 374 mm. rein. Also sollte hier jede RX 5700 XT reinpassen, sofern sie keinen überdimensionierten Kühler hat. Die Grösse steht aber eh bei jeder Grafikkarte dabei.

Und ja, ein 700 Watt-Netzteil reicht dafür locker aus, sofern es denn auch ein gutes Markennetzteil ist.

...zur Antwort