Hallo, es kommt darauf an, auf welche Insel du willst. ich war dort im Winter Dezember 2008 und Dezember 2009. Auf Lanzarote ist es schön warm, 24 Grad und sonnig, die Insel liegt nahe bei Afrika, das Meerwasser ist auch noch schön warm. Teneriffa ist im Winter eher kalt. Ich hatte dort 14 Tage bedeckten Himmel und maximal 21 Grad und das Meer war unter 19 Grad, es war zu kalt. Am Abend muss man einen Pullover anziehen. Die Pools auf Teneriffa sind auch nicht geheizt. Es gibt aber eine Thermalstation in Playa las Americas, dort ist das Mineralwasser warm. Fuerteventura ist im Süden im Winter schön sonnig und warm, der Norden nicht. Am besten gehst du nach Morrojable im Süden Fuerteventuras. Dort ist aber viel Wüste , die Strände sind sehr schön gross und flach und es hat hübsche Restaurants.

Viele Grüsse MonicaLinda

...zur Antwort

Kaufe dir eine Grammatik

Thema: -Satzbildung

-Verben

-Zeiten und Zeiten folge. Haupt - und Nebensätze. Dann merkt man schon, ob du dich mit der Fremdsprache mal beschäftigt hast.

...zur Antwort

1.ein Gockel 2.danach schreit kein Hahn 3. streiten wie Hund und Katz 4. - 5.die Katze aus dem Sack lassen 6. mit Kanonen auf Spatzen schiessen 7. arm wie eine Kirchenmaus 8. - 9. aus einer Mücke einen Elefanten machen 10. -

...zur Antwort

Playa las Teresitas ist sehr schön, aber abelegen. Playa las Americas ist mehr für Touristen dort seid ihr auch in der Nähe von dem neuen Freizeitpark: Siampark, der ist mit tollent Wasserbahnen eine Attraktion für die Kinder: Es gibt auch eine Thermalstation dort. man kann auch mit dem öffentlichen Bus rund um die Insel fahren. Shopping ist ganz toll in Playa las Americas, es hat viele Kleidergeschäfte, Parfümerien oder auch Schuhgeschäfte und auch Shoppinmalls mit Springbrunnen. günstig essen kann man in Chinarestaurants.

...zur Antwort

es hat in playa las Americas auch den neuen "Siampark" mit Wasserbahnen.

Auch gibt es eine Thermalstation/bad in Costa Adeje v.a. im Winter ,wenn das Meer kalt ist. Es hat einen Bus , der um die Insel fährt. Man kann shoppen gehen oder am Strand sein. oder auch eine Fahrt mit der Fähre unternehmen um Walfische oder Delfine zu sichten

...zur Antwort

ja wenn du gearbeitet hast ein Jahr lang und arbeitslos wirst, bist du versichert. In der Schweiz kommst du nach 3 Monaten in so Arbeitsprogramme, da musst du mitmachen. die können dir auch das Geld kürzen. Ich habe ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht einer hat mir zb einen Termin gegeben an Ostern und mir vorher 42 Taggelder gekürzt. Pass auf und stell dich gut mit den Beamten, damit keine Willkür passiert. Wenn du was nicht verstehst, fragst du , wieso du das machen musst. Am besten ist selber schreiben, dann kann dir niemand reinreden, wenn du das willst.


...zur Antwort

Hallo, ich war im Dezember 2008 auf der Vulkaninsel lanzarote, dort ist es doch 24 Grad warm. Ich war auch im Winter auf Teneriffe, dort ist es doch 4 Grad kälter, das merkt man schon 20 Grad ist eher kühl und im Winter dunkel auf Tenerife. Fuerteventura ist im Süden im Winter schön warm in Moro jables, das lohnt sich schon . Der Strand im Süden ist sehr schön mit hübschen Strandcafes. Im Norden ist die Stadt Corralejo sehenswert. Ich sah Delfine im Meer schwimmen bei der Ueberfahrt von Lanzarote nach Fuerteventura. Tenerife ist eine grüne Insel, auf Fuerteventura ist viel Wüste. Playa las Americas finde ich im Winter zu kalt zum baden auf Tenerife. Baden kannst du nur in Fuerte süd oder eben Lanzarote.


...zur Antwort

Ein Kaffee kostet 4 Schweizer Franken.

...zur Antwort

Gehst du zu HNO Arzt der dich an eine Druckkammertherapie überweist. Machst du Tauchgänge und in das Innenohr kommt Sauerstoff. Dann heilt dein Ohr wieder.

...zur Antwort