Hi, ich habe ebenfalls das Asperger Syndrom und habe mich darüber informiert. Zu den Merkmalen zählen : wenig bis gar keinen Augenkontakt, sogenannte Spezialinteresssn (bei mir ist es z.B Allgemeinbildung, Synthesizer und Musik), diese Interessen dominieren die Aspies. Sie können wahre Genies auf diesen Gebiet sein. (Also Vorteile) Aspies sind sehr schüchtern. Asperger Autisten brauchen Struktur und brauchen gereglete Tagesabläufe. Das sind allerdings nur einige Beispiele. 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. 

Liebe Grüße Sarah

...zur Antwort
Depeche Mode sind mein Leben! Ich bin Hardcore Fan!

Ich habe schon oft genug mein Fan-Dasein verschleiern müssen, um nicht gemobbt zu werden, doch ich bekomme nie genug Depeche Mode zu hören! Ich bin Fan und das seit 2004! Ich finde, dass mich die Musik durch meine schwersten Zeiten brachte und meine, dass es die Musik ist, die ich mein Leben lang hören werde. 

...zur Antwort
hau mir bloß ab mit dem typen

Um ehrlich zu sein, finde ich das US-Amerikanische Wahlsystem mit den Wahlmännern... für sehr überholt und unnötig. Passive Wahlen geben nicht die wahre Meinung der Bevölkerung da und verfälschen das Ergebnis. Außerdem bin ich ein strikter Gegner von diesen Zweiparteiensystem und ein strikter Gegner von Donald John Trump. Ich bin auch kein Fan von Hillary Clincton und auch von der gesamten Politik der Vereinigten Staaten. Ich bin auch nicht dafür, dass ein Multimilliardär in die Politik geht und bin auch ein Gegner der Republikaner. Ich mag zwar die USA, aber nicht deren Politik. Ich mag an den USA auch nicht, dass Präsidenten nur maximal acht Jahre im Amt sein dürfen oder dass, Wahlmänner eingesetzt werden oder, dass eine so große Wahlkampagne gemacht wird. Ich fand, z.B hätte statt George W. Bush Jr. Al Gore Präsident werden sollen oder statt Ronald Reagen ein Demokrat oder Obama hätte, wenn es möglich wäre weiterhin Präsident sein sollen. An den USA ist dennoch auszusetzen, dass die Wahlen immer so überspitzt werden. Ich bin kein Gegner der USA, aber entschieden gegen Trump und gegen die Art, wie die Amerikaner mit der Umwelt umgehen und bin überzeugt davon, dass die Politik sehr überholt ist und dass, die europäische Politik, wenn auch nicht perfekt, sondern eher mittelmäßig, dennoch der amerikanischen Politik überlegen ist, da wir mehr als nur zwei Parteien haben und nicht unbedingt auf Wahlmänner zählen. Außerdem könnte dann so ein übeler Mensch, wie Donald Trump niemals an die Macht kommen. 

...zur Antwort

Das weiß ich leider auch nicht, aber ich glaube ihr kommt früher rein, als meine Schwester und ich. Wir haben leider keine Karten für die erste Reihe, sondern "nur" für den Oberrang. Meine Schwester ist ja auch erst Auszubildende und ich noch Schülerin. Aber dennoch glaube ich, dass es schon eine halbe Stunde sein kann oder so. Aber eins zählt: Hauptsache live dabei sein!

...zur Antwort

Ich würde vorschlagen zuerst einige Zeilen aus Goethes Faust zu zitieren: 

Ich bin der Geist, der stets verneint und das mit recht, 

denn alles was entstünde ist wert, das es zu Grunde geht,

denn besser wäre es, das nichts entstünde, 

so ist all das, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, 

mein eigentliches Element. 

Das weckt dann das Interesse und dann kann der Vortrag stattfinden. 

Aber es ist deine Entscheidung, wie du es halten wirst. Es ist nur ein Vorschlag.

...zur Antwort

Mhh, ich glaube für einen Schulvortrag eignet sich ein bekanntes Lied von Depeche Mode. (Depeche Mode ist ja meine absolute Lieblingsband, ich könnte immer Vorträge drüber halten:)) Meine Wahl würde ganz klar auf einen Klassiker der Band fallen. Enjoy the Silence. Aber auch people are People oder Never let me down again. Ich persönlich würde Enjoy the Silence empfehlen, da es bei vielen Radiosendern recht häufig läuft und das bekannteste Lied dieser Band ist. Außerdem kommen da nicht so Themen wie Sado Maso vor, wie beim Song Master and Servant. 

Ich hoffe ich konnte wenigstens etwas helfen. LG MM6

...zur Antwort

Also ich hatte Hauswirtschaft in der Berufsschule gehabt und habe dadurch eine Mittlere Reife bekommen. Ich hatte mich in meiner Berufsschule erkundigt, ob es dort ein Fachabi für Hauswirtschaft gibt. Allerdings gab es das dort nicht. Ich hatte mich auch erkundigt, wo in welchen Bereichen man ein Fachabi machen kann. Es gibt einige Schulen, in der man ein Fachabitur in der Hauswirtschaft erlangen kann. Allerdings sind, so fern ich weis die Plätze rah. Man kann aber auch nach der Mittleren Reife ein Fachabitur oder einen Abschluss der Höheren Handelsschule in einer anderen Fachrichtung machen. Ich z.B habe meine Mittlere Reife in der Berufsfachschule Schwerpunkt Hauswirtschaft/Gastronomie bekommen und bin dannach jetzt in diesem Schuljahr in der Höheren Handelsschule Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung, da ich mehrere Fachbreiche in der Berufsschule machen wollte und meineb Notendurchschnitt zu verbessern. Man muss fragen in welcher Fachrichtung man das Fachabitur, welches ich aber nicht mache, erreichen kann. In meinen Fall war kein Platz mehr frei. Also mache ich die Höhere Handelsschule. Es ist von Schule zur Schule unterschiedlich. Aber man kann die Fachrichtung wechseln. Fast vergessen: Ein Abitur, ein richtiges Abitur geht zumindest in Hessen nicht zu machen. Sonst hätte ich schon längst ein Abitur. Tut mir leid. 

Ich hoffe es ist etwas brauchbares dabei. 

LG ML

...zur Antwort

Mhh, ich liebe dieses Musikvidieo. Rammstein Pussy!!! Ich habe es mal unzensiert angesehen. Aber auf einer Pornoseite. XD. Mein Bruder (16 Jahre alt) hatte sich heimlich das Video angesehen...und ich kam dann (nicht) zufällig rein. Wir haben es 3mal hintereinander angesehen. Das zensierte ist nicht so gut. Aber das unzensierte. Tja, die Musik ist geil. 

Abedr in welcher Seite es war, fiel mir nicht mehr ein 

...zur Antwort
Anderer (Welcher?+Warum?)

Der beste Sänger? Tja, da kann ich nur eine Sache sagen: Der Depeche Mode-Sänger Dave Gahan ist der beste. Gibt es einen besseren Sänger, als ihm? Nein!!! Der kann so hammer geil singen. Außerdem was wäre Depeche Mode ohne ihn? Dann wär es nicht Depeche Mode! XD ;) Es gibt mehr als 101 Gründe, ihn als den besten Sänger der Welt zu bezeichnen. Aber es ist ja Geschmackssache, ob man Michael Jackson, Prince oder so mag. Ich gab nur meine Meinung an. 

...zur Antwort

Ich finden diese Art der Musik ganz unterschiedlich. Ich bin Ende der 90er geboren. Das war eine Zeit, in der Boy- und Girlgroups populär waren. Ich persönlich mag es weniger, da ich finde, dass es seelenlos und einfach nur in Massen produzierter qualitativ geringerer "Müll" ist.  Aber ich finde auch manche Songs gut. "Tic Tac Toe", eine Girlgroup der 90er Jahre, welche meine Mutter mit Mitte 20 gerne hörte. (Sie hatte eine Teenager-Schwester) und das hatte sie auch in den 00ern gehört. Ich mag dieses Anti-Aids-Lied, wie es hieß, keine Ahnung, auf jeden Fall, ahnte ich mit etwa 4 Jahren nicht, was kommenziele Musik überhaupt war. Aber mit der Zeit lernte ich auch die Musik besser zu verstehen. Ich las mir Bücher und andere Dinge durch, Wikipediaartikel, sah Dokumentationen, hatte mich selbst mit Musik auseinandergesetzt und habe gelernt, dass Musik nicht nur Noten, Gesang, Texte und Kommernz ist. Musik ist mehr, Musik ist eine Seele, ein Herz, eine eigene Welt, eine Lebenseinstellung. Das fehlt oft dieser rein kommerziellen Musik, wie z.B Boy-und Grilgroups. Das Herz und die Leidenschaft der Musik findet man nur bei Musikern, die die Musik mit vollem Herzen machen. Das muss man erst verstehen. 

Mein Fazit: Ich mag Boy- und Girlgruops wenig. Ihnen fehlt die Leidenschaft. 

...zur Antwort

Depeche Mode sind einfach der Hammer. Diese hammergeile Band prägte zahlreiche andere Bands, prägte ganze Generationen und Fans. Was wäre die Musik ohne Depeche Mode? Ich wüsste nicht, wie die Musik dann wär! Ich kann nur eins sagen: Ohne Depeche Mode, hörte sich die Musikwelt trostlos und öde an. 

...zur Antwort

Eine ähnliche Band, wie Subway to Sally? So, so?

Subway to Sally ist ja NDH (Neue deutsche Härte), also denke ich, dass eine NDH Band gesucht wird. Ich kann dir einen Tipp geben: Wie wär es mit Rammstein? Rammstein singen auch zum größten Teil auf Deutsch, sie haben einen tollen Sänger, sehr anspruchsvolle Texte, zwei krasse Gitarristen, obwohl der Leadgitarrist ist eh der Beste und mehr. Besonders die Liveshows sind klasse, die kann man auf Youtube als Vidieo sehen.

Hör dir mal Rammstein an. Ich denke, dann wirst du Subway to Sally schnell vergessen haben. (Obwohl Subway to Sally sind auch gut).

Ich kann dir mal einen Tipp gehen. Geh auf Youtube, schreibe auf der Suchleiste Rammstein und gebe z.b Sonne oder Du riechst so gut ein oder du hörst dir das Album Herzeleid an. Ich sag es dir, du wirst Subway to Sally vergessen und Stundenlang Rammstein hören. 

MissMetal6

...zur Antwort
herzeleid

Alle Rammsteinalben sind klasse: Meine Favoriten sind Herzeleid, Sehnsucht und Reise Reise, aber auch Rosenrot mag ich gerne. Liebe ist für alle da und Mutter finde ich sehr gut, aber, das Bestoff Album Made in Germany ist nur ok. Rammstein sind eh die Besten Musiker, die es überhaupt auf der Welt gibt! Also sind alle Alben auf ihrer Art und Weise perfekt! Zurzeit ist mein Lieblingsalbum Herzeleid.

...zur Antwort

Klar kenne ich dieses Lied! Es ist das Lied Dalai Lama, Track 3 vom Rammstein Album Reise Reise. Ich hab das Album und ich hör es oft Rauf und runter. Besonders Dalai Lana!

...zur Antwort

Auch Männer können Armstulpen tragen. Das ist doch egal, welches Geschlecht der Träger der Armstulpen hat. Hauptsache es gefällt einem.

Ich habe früher tatsächlich gedacht, dass Armstulpen nur von Männern getragen werden. Dann sah ich allerdings welche in meiner alten Schule, die auch Armstulpen trugen, obwohl es Mädels waren.

MM6

...zur Antwort

Man sollte tragen was man will: mein Bruder trägt z.b gerne Röcke und meine Ballerinas(aber nur zuhause), warum sollten Männer dann keine Stulpen tragen? Die Farben sind hier auf diesem Bild neutral, das Muster auch, allerdings der Schnitt... egal, man kann die hier auch als Mann tragen. (ich bin zwar eine junge Dame) aber Armstulpen kann jeder tragen, hauptsache es gefällt denjenigen der sie trägt. (Ich trage z.b auch Armstulpen)

...zur Antwort