Haare aufzuhellen wird häufig nichts. Die dunklere Farbe muß erst herausgezogen werden. Damit solltest du einige Wochen warten. Die viele Chemie ist nicht gut für die Haare.

...zur Antwort

Ja, trage das kurzärmelige T-Shirt. Deine Vertrauenslehrerin kann die Narben ruhig sehen. Sie weiß Bescheid. Super, dass du dich ca. 2 Wochen nicht geritzt hast. DH und weiter so! Sei stolz auf dich. :-)

...zur Antwort

Ich kenne die Diät nicht. Aber allgemein kann zu Diäten gesagt werden, dass sie unsinnig und meistens nur Abzocke sind. Ob du es lesen willst oder nicht, ist völlig gleichgültig. Nach jeder Diät setzt der Jojo-Effekt ein und dann wiegst du mehr als vor der Diät. Außerdem kommen während der Diäten aufgrund von Mangelerscheinungen Fressattacken, die sämtliche Erfolge wieder zunichte machen.

Ernähre dich ausgewogen und gesund und treibe Sport. Das ist die gesündeste, billigste und erfolgreichste Diät ohne Jojo-Effekt und ohne Fressattacken.

...zur Antwort

Das ist sehr merkwürdig. Es liest sich für mich, als wenn der Restaurantbesitzer keine Verträge unterschreiben will, weil er jedem Mitarbeiter nach der Probewoche "kündigt" und sich einen neuen Kellner für die nächste Probewoche sucht. Da keiner der Kellner seinen Dienst nachweisen kann und es keinen Vertrag gibt, wird der Arbeitgeber kein Geld bezahlen. Das kann er von Woche zu Woche mit immer neuen Mitarbeitern machen. Damit hat er eine dauerhaft kostenlose Kellnerstelle geschaffen. Alle arbeiten 1 Woche und niemand bekommt Geld dafür! :-) Der Mann ist ein "Cleverle". :-)

Bestehe auf einem Vertrag oder zumindest einer schriftlichen Bestätigung, dass ihr eine Probewoche von dann bis dann (Datum einfügen) mit einer Arbeitszeit von (Anzahl der Stunden einsetzen) pro Tag zu einem Stundenlohn von (Bruttostundenlohn einsetzen) vereinbart habt. Lasse dir täglich die gearbeitete Stundenzahl von ihm schriftlich bestätigen. Nur so kannst du später dein Geld verlangen und notfalls gerichtlich eintreiben.

Will der Arbeitgeber das nicht, dann gehe davon aus, dass er unseriös ist und dich nicht bezahlen will.

...zur Antwort

Ihr kindisches "ich warte" ignorieren. Kein Audio senden. Entweder glaubt sie dir oder sie läßt es. Sie hat nicht das Recht, dir irgendwelche Befehle zu erteilen. Wenn du nachgibst, wird sie dich mit der Zeit immer mehr drangsalieren, weil du es dir gefallen läßt.

...zur Antwort

Alles und nichts. Ferndiagnosen von Laien im Internet sind leider nicht möglich. Wenn deine Beschwerden nicht besser werden, suche bitte einen Arzt auf. Gute Besserung!

...zur Antwort

1 Zoll = 2,54 cm.

...zur Antwort

Eine Blasenentzüngung kann nur ein Arzt diagnostizieren, nicht aber du selbst. Deshalb ist es unsinnig, dich selbst mit Antibiotika therapieren zu wollen. Ohne Diagnose keine Therapie. Irgendein Medikament auf Verdacht zu kaufen, kann dir eher schaden als nützen. Es kann beispielsweise deine Krankheit verschlimmern oder die Heilung verzögern.

Gehe also bitte zum Arzt und lasse dir nach einer Untersuchung das richtige Medikament verschreiben. Wie du bemerkt haben wirst, ist das Selbstherumdoktern nicht zielführend. Laien im Internet können dir übrigens nicht helfen. Ferndiagnosen sind für sie und sogar für Mediziner nicht möglich.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Du hast vollkommen Recht. Du bist für den Führerschein noch nicht bereit und solltest die Prüfung nicht machen. Du wärest eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Sage deinem Fahrlehrer klipp und klar, dass du im Augenblick noch keine Prüfung machen möchtest! Das bestimmst du und nicht der Fahrlehrer! :)

...zur Antwort

Was gibt es "sich zu trauen" oder sich nicht zu trauen? Wenn du rosafarbene Socken leiden magst, dann sage es deinen Eltern kommentarlos. Jeder kann die Socken tragen, die er/sie leiden mag. Mit der Farbe hat das nichts zu tun. :-)

...zur Antwort