geht so wa

Das kommt bei mir ganz dezidiert darauf an, um was es sich dabei handelt!

Grundsätzlich "hänge ich mich eher rein" bzw. mache ich etwas nicht nur halbherzig.

Doch bei allgemeinen Dingen wo ich zu bemerken meine daß es "von oben nicht gewollt ist", da lohnt es sich oft eh nicht den "Don Quijote" zu geben...😏

...zur Antwort

Steuererklärungen.

Da ich mit meinem Lohn und meiner Steuerklasse nebst Freibetrag als "Midijobber" keinen Lohnsteuerabzug per Lohnsteuerkarte sehe, lasse ich es seitdem auch sein...

...zur Antwort

Als Laie des Ganzen fällt mir da nur der Spruch ein: "Einer Krähe hackt der Anderen wohl kein Auge aus...!"...😐

...zur Antwort

Unter uns wurde schon mal eingebrochen.

Auch in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer früheren Wohnung hatte es mal einen Einbruch gegeben.

Deshalb war uns schon länger klar, daß wir niemals ins Erdgeschoß ziehen würden...

...zur Antwort

Ja, ich denke wirklich daß dieser Krieg dort vor 2030 sein Ende finden wird!

Ich kann nur nicht vermuten, wer dort letztlich gewinnen wird... Keine Ahnung!

Aber ich glaube, mit jedem Jahr Krieg mehr werden sich die Beteiligungskosten für jedes NATO-Land noch so derart vermehren, daß die jeweiligen Kosten nur noch gegen die jeweilige Bevölkerungsmehrheit aufgebracht werden können. Denn mit jedem Jahr mehr, werden sich die Mehrheiten verschieben weil die Probleme der örtlichen Landesbevölkerungen von der Bevölkerung für wichtiger gehalten werden!

...zur Antwort
nein

Nein, denn...ich mache einen Einkaufszettel. Der ist mein "Plan"!

Dieses "mehr" wäre bei mir bereits auf diesem Zettel aufgeschrieben...geplant.

Ich plane relevant, auch mit Eventualitäten. Sonderangebote der mir/uns liebsten Artikel weiß ich vorher. Ein des öfteren ausufernder Mehrkauf würde bis zum Monatsende zu sehr das Budget sprengen, daher wird es vermieden!

...zur Antwort
verträglich

...eigentlich eher eine Mischung von "diplomatisch" und "dominant"! 😅😉

Je unwichtiger die Thematik für mich ist, desto diplomatischer kann ich sein... 😇🤭

...zur Antwort

Ich habe nichts gegen Norwegen. Scheint ein gutes Land zu sein, mit netten Menschen. Ich war aber noch nie dort, und kenne keine Norweger wirklich.

Deshalb kann ich es kaum bewerten! Ich weiß aber, daß ich die Kälte im Allgemeinen nicht mag. Und somit werde ich wohl eher Norwegen weitgehend meiden... 😐😉

...zur Antwort
Habe noch keine, aber bald.

Ich werde wohl sicherheitshalber die Stromrechnung nicht mehr bezahlen...für das letzte Foto dieser Welt braucht man ja kein Licht, es wird hell genug sein...^^

Aber im Ernst...so ein paar haltbarere Lebensmittel und Getränke habe ich schon!

Und ansonsten habe ich mich dort angesiedelt, wo das Gebiet weder überschwemmen kann, noch andere Dinge passieren könnten die mich groß treffen...

...zur Antwort

Die Bildung ist zwar hier in D kostenlos, aber war für Einige wohl umsonst... 😁🤭😉

Die "Normal-Bildung" ist kostenlos hier, ja.

Aber es ist ja wohl ebenfalls so, daß die Gebühren für "Privatschulen" hoch sind...und einige dieser Schulen sind nun mal auch besser!

Und...auch bei Kostengleichheit gibt es Unterschiede die entscheidender sind als das Schulgeld. Nicht jeder Schüler lernt gleich schnell, gleich fleißig, gleich aufnahmefähig, gleich wissensbegierig, usw. usw. usw...

Der Mensch, auch der junge Mensch, macht dann den selben Unterschied wie jetzt auch aus. Und wer sich da durchsetzt, weil keine Nachhilfe nötig ist z.B., der wird auch so oder so eher die besser bezahlten Jobs dieser Arbeitswelt erlernen können.

Für lernschwächere Schüler gibt es auch kein total super Angebot um Dinge aufzuholen.

Und auch die Protektion der Kinder wohlhabender Eltern sorgt für ein Übriges. Denn das ist so, auch wenn es kein Geld kostet! Motivation im Elternhaus ist nicht zu unterschätzen. Es wird also alles in Allem immer ungleiche Chancen geben!

Das sich unverbesserliche Idealisten sich mir nicht anschließen verstehe ich...

...zur Antwort

Es gibt immer mal div. Warnungen von solchen skurrilen Dingen...

Wir haben es uns zur Angewohnheit gemacht, automatisch mit sehr hochprozentigem Alkohol (über 90%!) solche Sachen wie zur Verfügung gestellte Wasserkocher, Zahnputzgläser, Waschbeckenareal, Klo, u.ä. erstmal zu desinfizieren.

Danach kann man ALLES wirklich bedenkenlos benutzen, und Ruhe ist! Isso.

An irgendwelches "Kopfkino" verschwenden wir nach unserer Säuberung keine Gedanken! Punkt.

...zur Antwort