Wenn Du eine Wand ohne Schalter und Steckdosen hast, kein Problem. Ansonsten die Sicherung für die betreffenden elektrischen Einrichtungen ausschalten. Ich hab sogar schon mal einen leichsten Stromschlag aus der feuchten Wand bekommen. Anscheinend war früher schon mal ein Kabel blind und unisoliert in der Wand vergessen worden, das unter Spannung stand. Durch die Feuchtigkeit vom Abziehen der alten Tapeten und dem Kleister der Neuen hatte ich 162 (!) Volt aus der Wand! Ich habe extra mit einem Spannungsmessgerät zwischen Wand und Staffelei auf der ich Stand gemessen, unglaublich aber wahr!

...zur Antwort

Du kannst Die Gabel sicher wieder in Gang bringen und musst sie nicth komplett tauschen. Auf jeden Fall ist sie innen rostig, d.h. da ist Wasser reingekommen und ewig das Gabelöl nicht getauscht worden. Die Gabelsimmerringe sind also bestimmt auch kaputt. Also Ölwechsel allein reicht sicher nicht aus. Koplett zerlegen, reinigen, neue Simmerringe neues Öl und sie fkt. wahrscheinlich wieder. Sollten aber die Tauchrohre grobe riefen aufweisen, ist sie hin und eine Reparatur lohnt nicht mehr.

...zur Antwort
Enterprise E

Ganz klar die Enterprise - einen Photonentorpedo und die anderen sind Geschichte!

...zur Antwort

Kurz und schmerzlos: gar nicht Du kannst höchstens ganz brutal bleichen, oder weiss "einfärben", aber 100%ig wirds nicht mehr.

...zur Antwort

Der Tacho darf plus/minus 7% anzeigen, ohne, dass eine Angleichung nötig ist. Da die meisten Hersteller die Tachos so einstellen, dass sie mehr anzeigen als die tatsächliche Geschwindigkeit ist, sollte es keine Probleme geben, wenn Dein Abrollumfang kleiner wird. Dadurch bist Du ja tastsächlich langsamer, als Dein Tacho anzeigt. Viel Spass an Deinen neuen Felgen! PS: Kannst zur Sicherheit ein Tachoprotokoll machen lassen, kostet ca. 40,- €, dann weisst Dus ganz genau.

...zur Antwort