Es gibt die sogenannte europaweit (EU) geltende „Datenschutzverordnung“ die für jeden Menschen im Staatenverbund Europäischen Union gilt - Das Alter beeinträchtigt im Datenschutz nicht deine Rechte! Du kannst von dieser somit „Gebrauch schaffen/nehmen“, oder gegebenenfalls deine Erziehungsberechtigten beauftragen, eine öffentliche namentliche Kundgebung mit deinem Namen zu untersagen.

LG

...zur Antwort

Berechnet nach deinem Ausgangskörper und anderen relevant-zentralen Faktoren, mindestens 10 Monate. Es kann bei deinem Alter sehr lange/ oder recht schnell dauern.

LG

...zur Antwort

Also erstens gibt es einen klaren Unterschied zwischen den Worten „N*ger“ und „Nigg*r“.

Neg*r kommt aus dem spanischen Raum, und war damals nur eine Bezeichnung für einen dunkelhäutigen Menschen, und Nig*er kommt aus dem englischen Raum, und ist die abwertende und gar rassistische Bezeichnung für einen dunkelhäutigen Menschen.

In diesem Ort in Österreich leben nur um die 30 Menschen, warum sollten diese sich den  unnötigen bürokratischen und eventuell finanziellen Aufwand beschaffen, um eine simple Ähnlichkeit einer Beleidigung zu ändern. Ich danke wirklich „Österreich“, dass Sie nicht so verrückt agieren, wie die Bundesrepublik-Deutschland.

LG

...zur Antwort

Es gibt hier zwei Deutungen, die beide Stimmen könnten:

1. Die Überprüfung der Unterlagen ist abgeschlossen, und es wird in der nächsten Zeit Kontakt mit dir aufgenommen.

2. Die Überprüfung der Unterlagen ist abgeschlossen, und du würdest zugleich nicht akzeptiert/angenommen bzw. deine Bewerbungsanfrage verlief nicht positiv.

LG

...zur Antwort

1. Richtig
2. Falsch
3. Richtig
4. Richtig
5. Falsch
...

LG

...zur Antwort

Die Parteiinterne- bzw. gebundene Ideologie der „Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei“ (NSDAP) war der nationalistische und rassistische „Nationalsozialismus“.

Aus diesem Grunde, war jeder amtlich beglaubigte Parteimitglied der NSDAP, ein „Nationalsozialist“. Mann kann dennoch unterscheiden ob man irgendwie durch Zwang, Parteimitglied wurde oder aus Freiwilligkeit.

LG

...zur Antwort

Oder eventuell der deutsche Abenteuerfilm „Stella und der Stern des Orients“ aus dem Jahre 2007.

LG

...zur Antwort

Eventuell „Die Lok“.
Ein deutscher Film aus dem Jahre 1992.

LG

...zur Antwort

Die Erde, also der Planet hat rein objektiv und subjektiv nicht mit der Menschheit, also den Bewohnern zutun, weshalb ich der Erde
⭐️⭐️⭐️⭐️ (4) Sterne vergebe,

LG

...zur Antwort

Ob es nun Dämonen gibt oder nicht - gehört jetzt nicht zur Beantwortung der Frage!

Der Glaube an „Dämonen“ ist durch verschiedene religiöse und kulturelle Mythen entstanden wie z.B. durch die Römer, durch die Griechen, durch die Inder, durch die Perser und weitere ...

Die Dämonen die wir kennen zum Beispiel von Paranormalen Horrorfilmen - kommen vom christlichen Glauben und sind auch heute die bekanntesten!

LG

...zur Antwort

Bestimmte Unternehmen die als Organ für einen Staat relevant sind, sollte man schon „verstaatlichen“, und insbesondere in der Bundesrepublik-Deutschland! Wie z.B.:
- die Deutsche Bahn
- die Banken
- der öffentliche Verkehr,
und ähnliches. ...

LG

...zur Antwort

Ich empfinde diese Fragen mit „rechts oder links“ als recht amüsant, und das jedesmal auf‘s neue.

Man möchte wohl jedes Subjekt oder Objekt in Rechts oder Links einsortieren, und nun auch den RTL-Nachrichtensender „ntv“.
Aber nun ja, ich werde mal antworten.

Der Nachrichtensender „ntv“ ist weder rechts noch links und gehört auch nicht zur Mitte. Es ist grundsätzlich eine neutrale Nachrichtenquelle die wie jede in der Bundesrepublik Deutschland - linke Tendenzen aufzeigt. Mann kann ntv auch nicht mit der „Deutschen Wochenschau“ vergleichen. Auch kann man nicht die politische Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) mit der „Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei“ (NSDAP) vergleichen. Teile der AfD zeigen zwar manchmal rechte Tendenzen, aber sie ist wie ntv nicht in irgendeinen der drei idiotischen Politik-Spektren eintragbar.

LG

...zur Antwort

Imgrunde schadet jede Substanz dem Körper und seinen Organen bzw. Bestandteilen in irgendwelchen Hinsichten. Ja auch diese wöchentlich geringe Menge schadet dem Körper, es ist gesünder als z.B. jeden Tag ein Bier (Alkohol) zu konsumieren. Wie stark diese geringe Menge schadet ist mir in diesem Zeitpunkt nicht möglich zu definieren, aber grundsätzlich schadet jeder Schluck Alkohol, jeder Zug einer Zigarette und ähnliches. Gesund ist es aber auf keinem Fall - nur im Vergleich zu anderen Situation „gesünder“! ...

LG

...zur Antwort

Also billig ist das nicht! Du bekommst einen iPhone 7 mit gleichem Speicherplatz (128GB) für weniger als 475,00€.

LG

...zur Antwort