Auf keinen Fall darfst du dich nach dem richten, was deine Freunde machen!
Such dir den Zweig aus der dir am besten gefällt und bei dem du meinst, dass er dir in der Zukunft helfen könnte. (Du kannst auch später ein komplett anderen Beruf erlernen. Diese Wahl schränkt dich später nicht extrem ein.)

...zur Antwort

Man kann mit The Originals immer anfangen. Ich hab als erstes The Orignals und dann The Vampire Diaries angefangen und die beiden hängen eigentlich gar nicht zusammen. (Bis auf ein Crossover und eventuell nebensächliche Erwähnungen)

...zur Antwort

Es gibt schon den Trailer und bis jetzt heißt es die 4. Staffel kommt bis Januar 2017 raus.
Wenn du mir sagst was du komisch findest kann ichs dir vielleicht erklären ;)

...zur Antwort

Es wird sicher nicht langweilig, weil der Film war schlecht und hat die Handlung verdreht.
Die Serie ist echt cool, hat aber nur die Grundstory übernommen, ist sonst aber komplett anders und teilweise auch neu.
Zum Beispiel ist das Institut im Buch eine alte Kirche und dort befinden sich sehr wenige Leute eigentlich nur die Lightwoods und Hodge (der alt ist). In der Serie ist das Institut total High-Tech und es laufen sehr viele Leute herum und Hodge ist jung und eigentlich ganz atraktiv.
Viel Spaß beim lesen.

...zur Antwort

Also ich mag ihn echt.
Bis zum 5. Teil ist er das typische Bild des Gegenspielers, der alles hat was er will.
Aber ab dem 6. Teil tat er mir einfach nur Leid. Schließlich wollte er Dumbledore niemals töten und sagte ja auch "wenn ich Sie nicht töte, tötet er mich". Geschweige dessen, wollte er nicht einmal ein Todesser sein.
Im 7. Teil erkennt man für welche Seite er sich entscheidet. Wie als er Harry nicht verraten hat oder auch als er am Ende nach Harry "Tod" auf der anderen Seite stand und dann nur durch die Reihen der Todesser gelaufen ist um zu gehen ist.
Letzen Endes ist er "The boy who had no choice".

...zur Antwort

- Brauchtest Yop-Chagi (sehr simple
  ohne groß Drehung und Sprung)
- Hyong Nr.1 (Formlauf)
- eventuell irgendwas, dass die
  überrascht, wie (bei mir) Hyong auf  
  zwei Brettern oder Hyong mit    
  Gegner (wird nur Faust/Fuß
  hingehalten)
- vielleicht wird noch kurz angeguckt
   ob die Grund Sachen kannst  
  (andere einfache Kick oder richtige
  Blöcke)

So war es bei mir, kann aber variieren, ich fand es nicht unbedingt schwer

...zur Antwort

Das ist es auf jeden Fall!!
Es ist meine Lieblingsserie und fast bisschen besser als The Vampire Diaries.
Es ist eventuell ein bisschen brutaler, aber nicht schlimm, dass macht es eher interessanter

...zur Antwort

Klingt ganz cool.
Den einzigen Tipp den ich dir geben könnte, wäre zu dem Alter der Protagonisten, da Amber noch sehr jung ist, d.h. du könntest es so wie bei Harry Potter (wächst während der Geschichte auf) machen.
Oder wenn du es bisschen heftiger schreiben willst (Gefangenschaft, versuchter Mord, Kämpfe, ...) müsste sie wirklich älter sein (min. 14).
Aber das musst du nach dem Ablauf der Geschichte entschieden.
Ich find es gut, dass du es mit einem dunkleren Orden schreibst, sowas gefällt mir oft.
Vielleicht könnten alle Hexen/er noch ein äußeres Merkmal, wie ein geformtes Muttermal oder so.

...zur Antwort

Vielleicht hab ich die die Frage falsch gedeutet, aber Laurel ist tot, sie kann kein Versprechen mehr erfüllen. Oder hab ich was verpasst?

...zur Antwort

Voldemort hat nicht Harry ungebraucht sondern (denke ich) den Teil seiner Seele in Harry. Diesen hat man auch in dem Traum von Harry unter der Bank gesehen. So ist es für mich logisch.

...zur Antwort

1. Also in der der vorletzten (oder drittletzten) Folge wird Barrys Vater von Jay/Zoom vor seinen Augen ungebraucht.
2. Barry hatte ja in der 1. Staffel die Chance seine Mutter zu retten, hat es aber nicht getan, da dies alles verändert hätte und er zu diesem Zweitpunkt eigentlich mit dem Verlauf der Geschichte zufrieden war. Allerdings nachdem sein Vater getötet wurde, war er komplett überfordert und konnte kaum damit umgehen. Nachdem sie dann Zoom erledigt hatten, ist in der letzten Minute der Folge in der Zeit zurückgerannt zu jeder Nacht, in der seine Mutter getötet wurde und hat es verhindert. Dadurch müsste sie jetzt leben.
Da diese Entscheidung aber sehr wahrscheinlich alles geändert hat, weiß ich nicht wie sich das auf den Tod des Vaters auswirkt.

...zur Antwort

Es sieht aus wie ein Yop Chagi, der geht eigentlich gerade aus, aber hier nach oben.
Ich würde sagen du solltest auf jeden Fall einen Spagat können, da ihre Beine eine gerade Linie bilde.. Außerdem brauchst du sehr viel Gleichgewicht oder du hältst dich irgendwo fest.
Ich würde am Anfang mich irgendwo festhalten (oder du schaffst es ohne) und mein Bein immer mehr gerade seitlich hoch heben, bis die Beine eine Linie bilden.

...zur Antwort