Hallo,

Sie können Ihren Herzschlag (Die Systole) direkt an der Arteria Radialis palpieren

...zur Antwort

Hallo HelfendeHand,

soweit ich informiert bin, kann man als Kassenpatient ohne Überweisung von einem Facharzt nicht aufgenommen werden für weitere Diagnostik (Ausnahme: Über die Notaufnahme).

Privatpatienten brauchen diese ärztliche Überweisung nicht (So wurde es mir kommuniziert)

...zur Antwort

Hallo Gastgeber9,

das Ausmaß der zu erwartenden Komplikationen ist abhängig von der Göße der Pustel (Eiterblase). Generell kann sich das Gewebe entzünden, was sich durch einen Schmerz (Besonders Druckschmerz) an der jeweiligen Stelle mit deutlicher Rötung erkenntlich zeigt. 

Diese Entzündung ist durch Bakterien bedingt. Bakterien sind in der Lage sich exponentiell zu vermehren. Sollte das Immunsystem geschwächt sein oder der Körper aus sonstigen Gründen nicht schnell genug/verzögert eingreifen, kann die Entzündung sich im ganzen Körper ausbreiten und zu einer Blutvergiftung führen, die für den Organismus ohne Antibiotika nicht mehr beherrschbar ist. 

Bei solchen Eitrigen Geschichten, ist die Beobachtung das wichtigste Gut!

Im Zweifelsfall immer einen Arzt konsultieren

...zur Antwort

Hallo DeinRissler,

Müdigkeit und Trägheit sind gerade bei warmen Wetter nicht selten. Der Körper ist in diesem Zustand sehr damit beschäftigt einen Ausgleich zu schaffen. Je nach dem wie Fit der Kreislauf ist, betrifft es einen Menschen mehr und weniger, wenn sich die äußeren Bedingungen ändern. 

Sollten diese Symptome allerdings überhand nehmen, solltest du dennoch einen Arzt konsultieren, welcher dann wahrscheinlich eine Diagnostik gezielt auf deinen Kreislauf fahren wird.

...zur Antwort

Hallo Karianda,

während eines Krampfanfalls kommt es sehr häufig zu dem Verletzungsbild eines Zungenbisses. Dieser stellt einen deutlichen Hinweis dar, ist meiner Meinung nach als alleinstehendes Merkmal aber noch kein eindeutiger Beweis für einen Krampfanfall. Allerdings bin ich kein Facharzt für Neurologie und kann dies kaum beurteilen.

...zur Antwort

Hallo Heffron,

hinter diesen "Symptomen" kann Gott und die Welt stecken, da das genannte sehr unspezifisch ist und keine Ableitung aus dem Lehrbuch möglich ist. 

Geh zum Arzt deines Vertrauens und lass eine gründliche Diagnostik machen.

...zur Antwort

Hallo 1thing2do,

der normale Puls eines Erwachsenen liegt bei 60-80 Schläge die Minute.

Jugendliche in deinem Alter sollten rein statistisch gesehen einen etwas schnelleren Puls haben als 64 Schläge pro Minute 

(Quelle: https://www.blutdruckdaten.de/lexikon/puls-normalwerte.html)

Wenn du aber ein sehr gut trainierter Sportler bist, relativiert sich dieser Wert ziemlich schnell. Und auch generell sind Abweichungen von der Norm nicht gleich als bedenklich anzusehen. 

Dennoch ist dein Pulswert definitiv für das Alter eher im unteren Mittelfeld.

...zur Antwort

Hallo BellaFragen,

gebe deinem Magen-Darm Trakt ein wenig Zeit mit den Erregern fertig zu werden. Etwas Essen zuführen stellt in diesen "Zeiten" eine zusätzliche Belastung für deine Verdauungsorgane da und sollte vermieden werden. 

Manche Menschen macht es nichts aus ein kleines Stück Brot zu essen, andere (wie du) reagieren extrem empfindlich und sollten lieber abwarten. Aus medizinischer Sicht ist es nicht schlimm, aufgrund einer Magen-Darm Erkrankung 2 Tage nichts gegessen zu haben. Das kann der Körper sehr gut wegstecken. Achte stattdessen mehr auf deinen Flüssigkeitshaushalt und dass du innerlich nicht austrocknest. Das ist viel gefährlicher. Gerade wenn du viel Erbrechen musst und wässrigen Durchfall hast, ist diese Gefahr doch nicht zu unterschätzen.

Alles Gute und werde schnell wieder gesund :)

...zur Antwort