Meine Freundin ist seit dem Urlaub krank was kann ich tun damit es ihr besser geht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hol in einer Bereitschaftsapotheke Eukalyptusbad. 

Das machst Du in warmes Wasser und lässt Deine Freundin ca. 15 Minuten darin baden. Anschließend steckst Du sie ins Bett und lässt sie da ca. 20 Minuten nachschwitzen. Dann soll sie schlafen. 

Morgen geht es Ihr dann schon besser.

wenn Ihr Thymian Kraut zu hause hättet, könnte man einen Teelöffel auf eine Tasse, 150 ml kochendes Wasser übergießen, 15 Minuten ziehen lassen und dies Schluckweise trinken! Drei mal am Tag!

Oder frisch gepresste Zitrone mit etwas Zucker! Auch geht Kamille, 10 Minuten ziehen lassen, Abends am besten frische Kamille Blüten mit kochendem Wasser in einem Topf oder ähnliches, übergießen, ca. 15-20 gr, und in der nähe des Bettes aufstellen, Fenster geschlossen halten, meiner Tochter hat es immer geholfen, mir übrigens auch!

Japanisches Heil Pflanzen Öl befreit die Nase, löst den Husten, wenn man einige Tropfen auf die Brust reibt! Wenn sie sehr verschleimt ist, kann man vor dem zu Bett gehen, Milch -nur warm, nicht heiß, mit einem Esslöffel Honig trinken, es löst den Schleim! Wenn alles nichts hilft, warm halten, am besten im Bett bleiben, und alles ausschwitzen!

Gute Besserung  LG Straeuschen

Hallo Klaueyt,

deine Freundin sollte vor allem ruhen. Körperliche Anstrengung und Stress ist strikt zu vermeiden. Versuche es ihr so angenehm wie möglich zu machen. Achte vor allem auf ihre KKT (Körperkerntemperatur). Diese sollte bei etwa 36.6 Grad Celsius liegen. Erhöht/Erniedrigt sich dieser Wert in abnorme Bereiche, solltet du einen Arzt konsultieren.

PS: Ein Tee und bisschen Ruhe sollen schon wahre Wunder gewirkt haben.

Ganz einfach zum Arzt gehen. Oder aus der Apotheke erste Hilfe schaffen. 

Mit ihr zum Arzt fahren.    Koch für sie, mach für sie den Haushalt,...  Und verwöhn sie doch ein bisschen.  ;)

Fahr mit ihr zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?