Hamster hat Panikattacke!?

Also, folgendes. Ich habe einen ca 1,5 Jahre alten Dsungaren. Er hatte Milben, also habe ich ihm ärztlich empfohlenes Milbenmittel in den Nacken gespritzt. Natürlich hat er sich ein wenig erschrocken, es schien aber nicht weiter schlimm, er ging dann in den Käfig und fraß etwas von seinem Futter. Dann plötzlich begann er, ca eine halbe stunde lang, die streu und das nest aus seinem Haus zu schaufeln, wie verrückt. Er saß dann eine weile auf dem nackten Käfigboden, wühlte noch ein bisschen aufgeregt, bis mein Freund ins Zimmer kam - plötzlich sprang er hoch, zuckte, rannte, wie spastisch behindert und blieb nicht an einer Stelle stehen, rannte total panisch von links nach rechts und sah immer nach oben, als würde er sich einen Greifvogel oder ähnliches einbilden. Ich glaube nicht, dass das mittel schmerzt, denn beim ersten mal auftragen sandbadete er nur eine weile und ging dann schlafen. Nun rennt er seit einer stunde wie ein blöder durch den käfig, zuckt zusammen, ändert dauernd die richtung, schaut nach oben. Ich habe ihm noch salat und trockenfutter in den Käfig getan und dann den Käfig halb mit einer Decke zugedeckt, sodass die Zirkulation noch gut ist aber er von außeneinflüssen etwas geschützter steht. Ich habe ihn schon seit er klein ist, er war ein sehr zahmer, ruhiger und lieber hamster, es gab nie probleme. Ich mache mir wirklich sorgen! Mein freund und ich haben uns jetzt aus dem zimmer verzogen und wir wissen wirklich nicht was man tun kann oder was plötzlich los ist!

...zur Frage

Das was Du da machst, nützt hinten und vorne nichts, und schadet nur dem Hamster. Und einfach mal ein Tier anspritzen mit einem Mittelchen macht man sicher nicht. Du hättest jetzt eigentlich zu einem Hamstertauglichen TA gehen sollen. Normalerweise gibt’s dann die entsprechendenTröpfen.  Wenn Dein Hamster wirklich Milben oder sonst welche Parasiten hat, muss er raus in ein 2tes Gehege ( Quarantäne).Das Milbenbefallene Gehege alles raus und reinigen. Neuer Einstreu rein. Die Einrichtungenauch waschen, Holzsachen ausbacken. Und erst wenn der TA das OK gibt, das Dein Hamster Milbenfrei ist, kann er wieder zurück ins ursprüngliche Gehege , und alles andere was Du da machst, mit dem Spray herumspritzen, bringt gar nichts,Du schadest dem Hamster nur, und das Milbenproblem wirst Du so nicht los.

 


...zur Antwort

Ich bin Fliesenleger. Leider wollen immer mehr Kunden weniger bezahlen. Der billigste bekommt die Arbeit. Ich , wenn ich nochmals 16-18j wäre, würde eine andere Lehre machen. Am besten beim Bund, Staat, Gemeinde oder Stadt, da ist der Job sicher , kein Stress und die Kohle kommt pünktlich da es vom Steuerzahler kommt..^^

 

...zur Antwort

Also bei Gerechter Haltung , machen Hamster kein Winterschlaf. Ausser Du Züchtest in der Eiskalter Garage oder Keller..^^

...zur Antwort

Oje hier herrscht wieder mal sehr viel unwissend. 1. Hoffe ich das Du für Dein Mittelhamster Minderst 120/50 Gehege hast, besser wäre aber 150. 2. 30cm Eingestreut. 3. Ein Mehrkammerhaus auf Stelzen hast. Wenn Du dann das hast, reicht es bei Pippireinigung 1-3 Wochen ( Je wie gross die Ecke ist, und wie oft er dort Pinkelt) 1mal reinigen. Alle 2 Monate der Schlafplatz und Gagi säubern. Und der Sand ausgewechselt/ gesiebt werden. Gehegereinigung Teilreinigung alle 3 Monate

...zur Antwort

Lass Ihn doch mal in ruhe!!! Ewige betatschen und hochnehmen..... Wenn wirklich was ist, geh zum TA und sonst lass ihn in ruhe .

...zur Antwort

Es ist kein Dsungare sondern ein Hybrid. Das heisst, Futter nicht von der Zoohandlung kaufen . Wo bestellen, wurde Dir ja schon gesagt. Kein Obst verfüttern. Ich hoffe Dein Gehege ist hamstertauglich eingerichtet, minderst 120/50 gross.  

...zur Antwort

Ja, darum sollte man ja auch kein Einstreu nehmen , der Parfümiert ist, oder sonst welche Schadstoffe

...zur Antwort

Also wenn Du so ein Gehege hast wie ich, wird es schwierig sein, irgendwo hin bringen... Ich empfehle , es sollte jemand sein, der zu Dir nach hause kommt

...zur Antwort

Zuerst solltest Du Dir Gedanken machen , ob Du wirklich auch alles gut überlegt und informiert hast, ob das Gehege und Einrichtung auch Hamstertauglich ist. Ob das richtige Futter hast, von wem Du Dein Hamster beziehst, und dann kannst Du Dir Namen für Hamster überlegen... 

...zur Antwort

Musst halt die Heizung im Sommer abstellen, das spart auch öl

...zur Antwort