Bei Marmelade mit viel Zucker ist es durch den hohen Zuckergehalt möglich, den Schimmel grozzügig zu entfernen, der Rest sollte - theoretisch - unbedenklich sein.

Nichtsdestotrotz befinden sich Sporen auch am Deckel und am inneren oberen Rand des Glases - ganz wird man sie nicht beseitigen können. Die Gefahr, dass die Marmelade bald wieder schimmelt - und Schimmel ist da, bevor man ihn sieht - ist gegeben.

Daher würde ich die Marmelade auch bei leichtem Schimmelbefall in irgendeiner Ecke des Glases maximal noch an dem Tag verwenden (und nur für mich, andere würde ich davon nicht mehr essen lassen), an dem ich den Schimmel entdeckt und beseitigt habe, eben falls ich keinen anderen Brötchenaufstrich mehr im Hause haben sollte, sie dann umgehend wegwerfen und mir beim nächsten Einkauf ein neues Glas besorgen.

Wenn überhaupt. Schimmel ist zu gefährlich, als dass man damit leichtfertig umgehen sollte. Nicht wegen 50 Cent.

...zur Antwort

Die Leuchties finde ich am besten. Sie sind robust, einfach zu bedienen und ziemlich hell. Auch bei Hunden mit langem Fell sieht man sie noch ziemlich gut.

Zusätzlich empfehle ich ein "Leibchen" aus reflektierendem hellem Material, wenn du einen dunklen Hund haben solltest und viel an Straßen unterwegs bist. Das wirkt zwar etwas seltsam, aber der Hund wird dadurch viel besser sichtbar.

...zur Antwort

Es gibt in größeren Städten "Porzellandoktoren", die kriegen das recht gut hin. Wenn die Schale teuer gewesen ist oder du sehr an ihr hängst, würde ich sie solch einer Person zur Reparatur geben.

...zur Antwort

Freunde einladen und Gesellschaftsspiele spielen, Eislaufen, in der Nacht einen romantischen Spaziergang machen, etwas kochen, einen schönen Brief an alte Freunde schreiben, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, Freunden anbieten, auf ihr Kind aufzupassen, morgens früh aufstehen und den Sonnenaufgang genießen, Freunde einladen und Cocktails mischen ...

...zur Antwort