Ich habe keine Lust mich mit meiner besten freundin zu treffen bzw. auf sie!?

Hey Leute

Ich habe seit ca. 1 Woche kein Bock mehr mit meiner besten Freundin zu schreiben oder mich mit ihr zu treffen.

das ist zurmlich ungewöhnlich weil wir eigentlich immer unzertrennlich waren und damals immer so viel spass miteinander hatten.Nun ist es so das wir nach einem Streit über 3 Monate in verschiedene Freundeskreise gekommen sind... Ich blieb beim alten und sie fand neue freunde in einem Dorf nebenan.

Seitdem ist sie total nervig und komisch denn sie hatte auch schluss mit ihrem damaligen Freund aus meinem Freundeskreis und hat sich nun in einen ihrer neuen freunden verliebt und mich mit ihm vollgelabert es gab wirklich kein Gespeächs thema ausser ihn aber irgendwann ist er einfach abgehauen und dannach hat sie direkt über den nächsten jungen gesprochen und das wirklich ununterbrochen... es nervt total weil ich auch nichts dazu sagen kann...nun hat er ihr Hoffnungen gemacht und dann direkt eine Freundin gehabt... in der Zeit dachte ich es ist ruhe aber dann sprach sie schon über den nächsten Jungen...sie zeigt mir Fotos von sich und von ihm und fragt mich ob das passen würde..und am nächsten tag wieder nen neuen jungen aber dann nach 1 Woche meldete sich der alte weil er Schluss mit seiner Freundin hatte und jetzt werde ich mit ihm wieder vollgelabert und ich kann es nicht mehr hören sie ist echt auf der Suche nach einem Freund.

Bei unseren Treffen ist auch alles anders sie ist nurnoch am Handy und die meiste zeit macht sie videos (überwiegend von mir und verschickt sie auch) oder schreibt mit einen der 10 Jungs (einpaar sind noch normale Freunde).Sie liegt nur auf meinem Bett macht sich breit und sagt jede Stunde dass sie Hunger hat oder durst und ich renn wie eine verrückte.

Nun ist das so dass wir vor jedem Treffen in den Supermarkt nebenan gehen und süßkram Nudeln Wasser und alles einmal kaufen.Wir kochen immer Nudeln aber sie hilft mir nicht ich gehe alleine in die Küche und bringe ihr den Teller ans Bett... Früher war sie mit in der Küche und wir haben lustig gemeinsam gekocht.Heute strahlt sie nur noch negative Energie aus und redet immer schlecht.UND ES GEHT NUR UM SIE

Ich trau much nicht mit ihr zu reden weil ich Angst habe dass nochmal so ein riesen Streit entsteht weil es bei ihr immer so ist,dass sie dann über eine längere Zeit nicht mehr schreibt.Ich will sie auch nicht verletzen weil sie etwas depressiv ist ... aber sie erwähnt es so oft dass ich schon denke es ist Aufmerksamkeit.

Ich hoffe ich habe jetzt alles wichtige erzählt und ich danke jedem der sich das bis hier durchgelesen hat.

Ich hoffe sehr ihr könnt mir weiterhelfen auch wenn sich das ganze so kindisch anhört.

liebe Grüße

Freundschaft, beste Freundin, hilferufe, Liebe und Beziehung, Sorgen, Treffen, Arroganz, Fakefriends
Bin ich eine schlechte Freundin sollte ich nicht auf diese Party gehen TEIL 1?

Hey Leute,

Ich brauche dringend einen Rat von euch denn ich stecke ich einer echt blöden Situation.

Also erstmal die Vorgeschichte:

Meine beste Freundin und ich sind 2018 in einen Freundeskreis gekommen mit mehreren Mädchen und sind sehr gute Freunde geworden.Wir beide waren dafür bekannt sag ich mal dass wir so gute freunde sind die sich auch öfter gleich anziehen und so wie Geschwister sind man hat uns also oft beneidet und in ein Gesamtpaket gestellt wir waren überall immer zu zweit und waren auch immer beieinander auf Partys...Jedoch war ich über den Sommerferien sehr lange Zeit nicht da und es wurde eine Gruppe auf Whatsapp erstellt mit noch mehreren Mädels die ich nicht kannte die aber meine beste freundin über die Ferien kennengelernt hat.Sie kam mit allen in diese ,,Girls“ Gruppe (so hieß sie damals).Ich wurde aber nicht hinzugefügt und war auch irgendwie enttäuscht und verletzt weil sie mir immer so oft von der Girls gruppe was erzählt hat... Sie hat sich auch immer mit ihnen getroffen und coole Abende gehabt und alle hatten ihren tollen Abend in der Story was mich irgendwie fertig gemacht hat weil ich einfach keine Freunde hatte sozusagen.Ich habe mich aber auch nie getraut zu sagen dass ich auch in die Gruppe will...in der Zeit hat es angefangen dass wir nicht mehr immer zu zweit waren (fand ich nicht schlimm weil es schon extrem war)...Eines Tages gab es dann einen Streit in dieser Gruppe und dann hatten die meisten keinen Kontakt mehr miteinander.Sie waren noch zu sechst und haben sich oft getroffen und ohne mich ... meine beste freundin begann sich mit einem dieser Mädchen sehr gut zu verstehen und sie haben auch viel gemacht.Irgendwann haben sie mich gefragt ob ich mit ihnen auf den Send (Kirmes) gehen möchte und dann waren wir alle gemeinsam dort und hatten riesigen spass.Ich habe eine Freundin mit der ich lange nichts mehr gemacht habe wiedergesehen und sie hat sich für den abend bei mir eingehackt. Fand ich ganz süß aber meine beste freundin war sehr eifersüchtig und hat dann zu dem Mädchen(mit welchem sie sich so gut vertanden hat) gesagt : komm! Lass uns auch mal so laufen.Ich war geschockt aber ich wusste sie wollte dass ich neben ihr herlaufe... ich fand es alles so kindisch ich mein wir sind doch keine Kinder mehr.Naja an diesem Abend hing sie nur noch an diesem mädchen und später auf dem heimweg habe ich sie gefragt ob sie vielleicht noch mit zu mir möchte aber sie meinte sie darf nicht.Ich habe dann aber im bis gehört wie sie dem mädchen zusagt dass sie noch essen gehen.Ich war verletzt aber wollte es nicht vor allen im Bus ansprechen.Als wir dann ausgestiegen sind lief ich alleine und sie liefen hinter mir lachend her und es hat mich so traurig gemacht.Wir haben seit diesem Tag dann 1 Monat nicht mehr geschrieben..

Ratgeber, Freundschaft, Freunde, beste Freundin, Freundeskreis, Liebe und Beziehung, Streit, Fakefriends