2a) Grundfläche G = 28,27cm^2

V = 1/3 * G * H

V = 1/3 * 28,27 * 11

V = 103,66cm^3

1dm^3 = 1000cm^3

also in dm^3:

V = 0,10366 dm^3

V * 25 = 2,59 

2,59 * 1,5kg = 3,89 kg

b) Dazu benötigen wir jetzt die Oberfläche.

O = π * r^2   +    π * r * s

Wir haben die Grundfläche gegeben, G = π * r^2

durch Umrechnung erhalten wir: 

r = 3

Seitenlinie s durch Pythagoras: 

s^2 = r^2 + h^2

s = 11,4

O = π * 3^2 + π * 3 * 11,4

O = 135,72cm^2

Jetzt für die 25 Kerzen: 135,72 * 25 = 3393 cm^2

3393cm^2 = 0,3393m^2

Zum Schluss noch 20% draufrechnen:

0,3393 / 100 * 120 = 0.407 m^2

Ich hoffe mir ist kein Fehler unterlaufen und ich konnte dir weiterhelfen :) 

Gruß und gute Nacht

...zur Antwort

1a) Umfang = 40m, da du eine quadratische Grundfläche hast ist jede Seite a = 10m lang. Höhe h = 6,5m. mit dem Satz des Pythagoras können wir die Seitenhöhe hs berechnen. hs^2 = h^2 + (a/2)^2 ; 

hs = 8,2m

Mantelfläche M = 2*a*hs

M = 2*10*8,2

M = 164 m^2

Jetzt noch den Preis berechnen, 164*195 = 31980€

b) Volumen V = 1/3 * a^2 * h

V = 1/3 * 100 * 6,5

V =  216,67m^3

...zur Antwort

Informatiker/Programmierer müssen teilweise auch kommunikativ sein, je nach dem was genau du machen möchtest. Große, komplexe Programme werden nicht von einzelnen Personen geschrieben (normalerweise). Aber es wäre trotzdem eine ganz gute Möglichkeit.

Ansonsten sind etwas weniger bezahlte Berufe geeignet, z.B. im Lager, Fabrikarbeit o.ä. Bestattungsunternehmen wäre vielleicht auch etwas^^ kannst ja mal googlen nach einem Berufetest, ist manchmal hilfreich und man findet durchaus gute Ideen.

...zur Antwort

Also wenn die Ladenbesitzer merken, dass in letzter Zeit immer mehr Kleidungsstücke verschwinden, werden sie sicherlich mal die Videoaufnahmen checken.

...zur Antwort

Hallo, deine Zeichnung müsste richtig sein, https://rechneronline.de/funktionsgraphen/ hier kannst du es nochmal eingeben und vergleichen. 

Bei der Rechnung kannst du den X-Wert des Punktes einfach in die Funktion einsetzen, also 9/10 *(5) - 2 = 4,5 - 2 = 2,5. Das Ergebnis, also 2,5, ist dein Y-Wert und wie du siehst stimmt er mit dem Y-Wert aus dem Punkt überein.

Dasselbe passiert beim Punkt Q, du setzt den X-Wert aus dem Punkt in die Funktion ein: -1/2*(1) +4 = 3,5. Der Wert stimmt nicht mit dem y-Wert aus dem Punkt überein.

Rechnerisch den Schnittpunkt bestimmen kannst du am einfachsten durch Gleichsetzen, also g1=g2.

2x-3 = -1/2x + 4       |+3  

2x = -1/2x +7         |+1/2x

2,5x=7      | :2,5

x = 2,8

2,8 ist also der X-Wert am Schnittpunkt, um jetzt noch deinen Y-Wert herauszufinden, setzt du die 2,8 einfach in eine der beiden Funktionen ein, z.B.: 2*(2,8) -3 = 2,6

Der Schnittpunkt ist somit (2,8/2,6)

...zur Antwort
zu freizügig

Nicht in der Öffentlichkeit oder in der Schule, aber zu Hause oder im Garten geht das schon...willst bestimmt nicht von irgendwelchen Opis angeglotzt werden

...zur Antwort

Ich finde nicht. Du hattest ja einen Grund um zu weinen, du hast es ja nicht extra gemacht um die Aufmerksamkeit dieser Person zu bekommen... Kannst quasi nichts dafür, trösten ist nicht gleich fremdgehen

...zur Antwort

Sowas geht gar nicht, sowas sollte man verbieten für 13-jährige... außer bei 40 grad oder sowas, aber deren Eltern sind wahrscheinlich genau so drauf

...zur Antwort

Genau genommen hast du eigentlich recht... die Frage ist doof formuliert

...zur Antwort

1) Kind 1 ist oben und Kind 2 ist unten => Masse von Kind 2 ist größer

2) Kind 2 ist oben und Kind 1 ist unten => Masse von Kind 2 ist geringer

3) Kind 2 und Kind 1 auf derselben Höhe => Masse der Kinder ist gleichgroß 

...zur Antwort

Versuch in ein Schwimmbad zu gehen, das nicht in deiner Nähe ist. Da kennt dich eh keiner, außerdem gibt es sicherlich Leute die noch viel schlimmer aussehen... Wenn du erstmal ein paar Male im Schwimmbad warst, gewöhnst du dich dran und dann kannst du auch ins Schwimmbad aus deiner Nähe gehen... Mach dir mal nicht so viele Sorgen, so sehr achtet da bestimmt niemand drauf

...zur Antwort

Gemobbt wegen Nachnamen?

Hey leute also ich werde wegen meinen nachnamen gemobbt. Andere nehmen das ja mit humor, was ich anfangs auch gemacht habe aber wenn man das auf dauer macht ist es echt verletzend...vor ungefähr 2 monaten hat dies angefangen und ich habe echt das Gefühl das ich die einzige mit nachnamen bin die man richtig gut auf scheiß sachen reimen kann, ich habe es sonst nur ignoriert und keinem erzählt bis auf meinen eltern aber das möchte ich ändern iwie. Heute hab ich wieder dumme sprüche abbekommen wo ich wirklich gedacht hab das ich nicht zur schule gehen möchte. Ich hab mich dann entschlossen meiner freundin das zu sagen aber die lacht ja nur darüber und denn anderen möchte ich sowas ungern sagen....ich habe auch das Gefühl das das garnix bringt das zu ignorieren, weil die immer neue sachen gefunden haben zu reimen und deshalb wieder die lust gekommen ist zu ärgern, und einfach nicht hinhören bringt auch nix weil man ja sowieso hört das geläster und so. Ich wollte das nun meiner lehrerin heute sagen hatte aber angst das das noch schlimmer wird. Jz meine frage: sollte ich das meiner lehrerin sagen. Wird das iwie besser oder verschlechtet sich das? Und habt ihr noch andere tipps mit den das ganze gemobbe mal aufhört oder nicht so schlimm ist. Bin echt verzweifelt. auch wenn das dumm klingen mag wegen son nachnamen hier das zu schreiben oder das das doch nicht so schlimm ist zu sagen, weiß echt Nicht wie sich das anfühlt iwie voll dumm runtdrgemacht zu werden und noch auf dauer. Bitte erliche antworten weils mich langsam echt nervt so dumme in meiner klasse zu haben die nur drauf aufgelegt sind zu mobben.

Danke^^

...zur Frage

Naja also zu 100% aufhören wird sowas wahrscheinlich niemals... versuche einfach nicht drauf zu reagieren, als würde es dich einfach nicht jucken weil das sowieso total schlechte Witze sind, irgendwann wird da auch niemand mehr drüber lachen, oder versuch Schlagfertig zu sein und den Mobber mit seinem eigenem Nachnamen aufzuziehen wenn möglich, ist aber nicht so leicht... Wenn du deswegen nicht mehr zur Schule willst dann solltest du schon mal deine Lehrerin darauf ansprechen. 

...zur Antwort

Sag es war zu überraschend um es zu beurteilen, du möchtest noch einen ;)

...zur Antwort

Versuch einen Stock/langen Stift an den Vogel zu halten, so an die Füße, damit er evtl. draufgeht und du in dann ihn den Käfig bringen kannst... Ansonsten mit Futter locken oder (wenns ein kleiner Käfig ist) den Käfig hochheben und nah an den Vogel halten damit er evtl. reinhüpft... das ist gar nicht mal so einfach :D kleiner Tipp für später, lass den Vogel erst raus sobald er etwas hungrig ist, denn mit Essen bekommst du ihn leichter wieder in den Käfig zurück

...zur Antwort