Die AFD ist eine Rechte partei, das ist Fakt. Macht sie das zu Nazis ? Nein ! Den Rechts zu sein heiß nicht gleich ein Nazi zu sein, genauso wenig wie links zu sein heißt autos anzuzünden und den Kommunismus zu wollen !

Die Frage hier ist... was heißt eigentlich Rechts sein ? Kannst du mir das beantworten ? In Büchern und online habe ich das hier dazu gefunden :

"Rechts zu sein heiß im Grunde die Ungleichheit des Menschen auf verschiedene Ebenen zu wahren, da der Mensch nun mal nicht gleich ist, Sprich die Individualität die sich auch in der Gesellschaft spürbar machen soll. "Links" & "Rechts" sind zwei Vage begriffe, die gerne mal zur Stimmungsmache benutzt werden oder bei denen versucht wird Parteien und Menschen stumpf in eine Schublade zu stecken."

Rechte Thematiken und Werte sind zudem : An bereits bestehendem und bewährten festhalten, Wahren von Traditionen & Werten sowie Kultur, liberaler und offener Wirtschaftspolitik, Wahren von Menschlicher Ungleichheit (weshalb auch unnötige sozialistische Angleichungen oder allgemein Gleichmacherei abgelehnt wurde), Achtung vor Hierachie und Autorität.

Rechte Parteien stehen in der Regel also für das Wahren von funktionierenden und bestehenden Dingen. Kurz Um, Stabilität, Sicherheit, Kalkulierbare Veränderungen, nationales und Kultur steht ebenfalls im Vordergrund ( Ehrlich gesagt sollte das normal sein, da egal in welches Land mal blickt normalen Nationalstolz entdeckt )

Außerdem distanziert sich die AFD oftmals von Nazis und Rechten... nur leider missfällt das allen...

...zur Antwort

Hättest du mit "Hey ihr", "Hallo", "Wie gehts", "Hi", "Guten Tag" oder sonstiges begonnen... hätte ich wohl eine ausführliche antwort geschrieben.

...zur Antwort
Ich will Kinder

Kinder sind eine Bereicherung in jeglicher Hinsicht... natürlich kosten sie Geld, sind oft nervig... aber das Gefühl ein kleines hilfloses Wesen, das einem Selbst entstammt zu erziehen prägt dich dein ganzes Leben und ist das schönste was es gibt...

Außerdem denk an deine Rente und die Zukunft des Landes welches dir Sozialhilfe leistet.

...zur Antwort

Perfekt... habe mir gerade darüber noch Gedanken gemacht !

Seit einigen Monaten mache ich nun ein Praktika und steige teils teils an unterschiedlichen Haltestellen ein bzw aus. Da sich diese Haltestellen meistens in... naja Ghetto ähnlichen Siedlungen befinden fällt mir schweren Herzens immer etwas auf.

Es scheint förmlich so als sei die Integration nach Strich und Faden gescheitert. Die Personen die mit mir ein/aussteigen sprechen kein Wort Deutsch, und ihre Kinder, die sie ab und zu dabei haben, ebenfalls nicht oder als Ausnahme nur manchmal Bröckelhaft.

Letztens stieg auch eine farbige mit mir in den Bus... es freute mich zu hören das sie wenigstens Deutsch sprach und ihr sehr junger Sohn ( 3 Jahre ca. ) ebenfalls ein bisschen. Sie wechselten allerdings oft zwischen den Sprachen, Mal Deutsch und dann wieder eine Afrikanische Sprache. Es gab mir wenigstens teilweise Hoffnung...

Bis sie Anfing ihren Sohn "Afrika Boy" zu nennen und ihm einen Sitzplatz vor mir anfing zu erklären das er NICHT DEUTSCH sei und er sich immer klar sein soll das er AFRIKANER ist.

Wir brauchen eine Regierung ... eine neue Regierung... die jedem Menschen hier im Land klar macht und vergewissert das er auch dazu gehört und Deutsch ist, egal welche Hautfarbe oder egal aus welchem Land seine Vorfahren kommen. Eine Regierung die den Zussammenhalt der Bevölkerung stärkt und den Bürgern beibringt das alle zum Volk gehören... das alle Deutsche sind und das dieses wunderbare Land unser aller Heimatland ist. Eine Regierung nach Amerikanischem Vorbild.

...zur Antwort

Ganz einfach : Wenn wir Putin verhaften -> Kriegserklärung aus Russland -> Dritter Weltkrieg -> Massensterben

...zur Antwort

Hoffentlich ja.

Aber auch aus anderen Gründen...

Seit der Gründung der AFD sagt man dass sie sich bereits selbst zerstört, dies ist in drei Jahren nicht eingetroffen und wird auch nicht eintreffen.

Selbst ohne Flüchtlinge hat die AFD noch massig Inhalt, vorallem was die Deutsch-Feindlichkeit in Deutschland betrifft.

Es ist nur zu wünschen das die AFD die Politsche Landschaft aufrüttelt um den Wählern und Politikern zu zeigen, was schief geht : Integration, Nationale Identität, Bildung etc.

...zur Antwort

Naja ganz einfach !

Man sieht die Realität ein und lebt NICHT in seiner eigenen kleinen Traumwelt.

Es läuft viel falsch in Deutschland, sei es Integration, Wirtschaft, Geburtenrate, Bildung, Wissenschaft etc... die AFD ist die einzige Partei die zu diesem Land steht und für dieses Land kämpft, alle anderen wurden mittlerweile von Lobbyisten gekauft.

...zur Antwort

Kurdisches Mädchen zum Date einladen?

Hallo Leute, ich bin 17 Jahre alt (Türke) und habe vor paar Tagen, ein kurdisches Mädchen in meiner Schule kennengelernt bzw. sie kam mit ihren Freundinnen zu mir und dadurch hab ich sie in der Gruppe dann kennengelernt.

Ich verstehe mich mit ihr sehr gut. Sie ist nett, ist aufmerksam und zeigt sogar an meinen Hobbys interesse wie z.b. dass ich Bücher lese oder Basketball spiele.

Sie ist genau mein Typ. Sie hat keine strengen Eltern und ist für alles offen. Was ich an ihr so toll finde, ist ihr Turban aufm Kopf :D (nur so nebenbei).

Wenn ich sie immer sehe, dann bin ich immer glücklich.

Mich stören nur diese Gerüchte über sie, wie z.b. dass sie angeblich mit 2 Typen geschlafen hätte und wenn ich mir vorstelle, dass sie mit diesen Typen s*x hatte, werde ich wütend. Ich bin natürlich selber auch Jungfrau aber eher asexuell und würde bis zur Ehe warten...

Wie dem auch sei, habe ich vor sie morgen auf ein Eis einzuladen, um sie näher kennenzulernen. Was ich so gut finde ist, dass sie auch genau so wie ich türkisch kann und dadurch können wir uns dann untereinander unter Gruppen unterhalten, wenn es nur um uns geht :D...

Ich war vorher in ihrer Freundin verliebt aber mittlerweile bin ich es nicht mehr, weil ich habe 4 Monate gewartet, bis ihre Freundin mit ihren Freund schluss macht, damit ich und sie endlich zusammen kommen können aber sie hat es nicht gemacht. Das ist der Grund, wieso ich nicht mehr in ihrer Freundin verliebt bin und ich mich jetzt mehr für ihre kurdische Freundin interessiere.

Sollte ich sie mal morgen fragen, ob sie lust hätte mit mir ein Eis zu essen oder was anderes zu unternehmen? ich bin btw, in ihrer Nähe sehr nervös, vorallem wenn ihre Freundinnen dabei sind...

...zur Frage

Du bist DEUTSCHER, scheiß auf Migrationshintergrund, wenn wir weit genug zurück gehen dann bist du wahrscheinlich sogar zum größten teil Ägypter.

Aber dein Plan klingt sonst ganz gut. Lad sie einfach ein und guck was passiert.

P.S sie ist auch DEUTSCHE

...zur Antwort
Nein, das belastet mich weitgehend nicht.

Ich kann nichts dafür. Meine Eltern ebenso nicht. Und deren Eltern auch nicht. Also kurz gesagt, nein

...zur Antwort
mir ist sie sympathisch

Sie vertritt dieses Land gut und selbst wenn manche Aussagen grenzwertig sind, macht sie jedoch einen besseren Job als die meisten anderen Politiker ihrer oder jeglicher Partei.

...zur Antwort

Ups den link vergessen : https://www.zeit.de/kultur/2017-03/soziale-netzwerke-politik-hatespeech-facebook-deutschstunde/komplettansicht

...zur Antwort

Gut gemeinter Rat von mir als JU'ler....

Tu es nicht, warum ? Weil diese JU-Stadtverbände meistens aus eingearbeiteten Cliquen bestehen, die sich selbst alle aus ihrer Stufe oder ihrem Job kennen. Ich selbst wurde nie wirklich aufgenommen und war immer nur ein Nebenprodukt das ab und zu nur für die Vorstandswahlen gut war.

Du willst was bewirken ? Dann trete gleich der CDU bei, alles andere ist Zeitverschwendung von Talent.

Hoffentlich habe ich dich nicht entmutigt, noch viel glück !

...zur Antwort
Für Deutschland kämpfen

Ich bin hier geboren, 18 Jahre alt, habe hier Familie und Freunde.

Ich bin kein "Bio-Deutscher" allerdings ist mir dieses Land, seine Tradition und Werte doch wiederum soviel Wert das ich für es kämpfen würde.

...zur Antwort

Irgendwie hoffe ich sogar dass die Türkei in Zukunft einen Weltkrieg anzettelt, ihn verliert und das Land geteilt wird.

...zur Antwort

Für mich sind es, solange sie hier geboren wurde, Deutsche mit Türkischem Migrationshintergrund. Das einzige was ich als Problem sehe ist, das sie viel zu stolz auf ihr Ursprungsland sind und viel zu viel Nationalismus in sich tragen. Sie sollten sich zu dem Land bekennen in dem sie leben und ein Teil von ihm werden. Und das ist nun mal Deutschland. Meiner Meinung nach gibt es nur zwei Optionen. Entweder sie legen ihren fälschlich behaltenen Nationalstolz der Türkei ab, sowie ihre Staatsbürgerschaft ab und werden ein Teil dieses Landes, oder sie gehen wieder Heim in ihr ach so schönes und gelobtes land.

...zur Antwort

Zuerst solltest du dir mal überlegen wo du geboren wurdest ... richtig... höchstwahrscheinlich genau hier in Deutschland.

Meine Mutter kommt aus Polen und mein Vater aus Russland. Deren Eltern wiederum aus der Slovakei. Was bin ich also ? Genau nur ein Mensch. Da ich aber hier geboren wurde identifiziere ich mich voll und ganz als Deutscher, da es nicht eine Ethnie sondern einfach ein Land ist und ich Teil dieses Landes bin.

Ich würde dir wärmstens empfehlen deine Türkische Staatsbürgerschaft abzulegen und die Deutsche zu behalten/verlängern. Das hilft zu einem der Integration, als auch immer wieder auftretende Vorurteile beiseite zu Räumen.

Die Sperre wird höchstwahrscheinlich nur für Bürger in Kraft treten, die bereits in der Türkei sind. Ich vermute mal stark das dich keiner daranhindern kann die Türkische abzulegen. Aber für die Fälle würde ich trotzdem noch mal hier nachfragen : http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

Oder sogar ins Rathaus gehen um dort nachzufragen !

Noch einen schönen Tag wünscht dir Dimitri, der Mensch der in Deutschland geboren wurde, Migrationswurzeln besitzt, dennoch Deutsch ist.

...zur Antwort