Die Linken nehmen Partei für die Bezieher von Arbeitseinkommen (proportional zur eingesetzten Arbeit), die Rechten (auch Neoliberale genannt) nehmen Partei für die Bezieher hoher und höchster Kapitaleinkommen (proportional des eingesetzten Kapitals). 

Die Linken sind für Planwirtschaft, die Rechten für Marktwirtschaft. Die Linken sind für Verstaatlichung der Banken, die Rechten sind für Subventionierung der Banken mit Steuermitteln. Die Linken sind gegen TTIP und multinationale Konzerne, die Rechten sind dafür. Die Linken wollen dass sich der Staat mehr als Unternehmer engagiert, die Rechten wollen mehr staatliche Betriebe privatisieren. 

Beiden kritisieren einzelne Menschen, Personengruppen und bestehende gesellschaftliche Strukturen. Zur Zeit sind die Rechten bei uns für die Masseneinwanderung, um mehr billige Arbeitskräfte zu bekommen. Die Linken wollen dagegen dass in Deutschland mehr High-Tech-Produkte hergestellt werden, weil diese höhere Löhne ermöglichen. 

...zur Antwort

Ich werde mit meinen Scheinen ein Auto in der Schweiz oder Russland kaufen und dieses dann wieder in Deutschland verkaufen. Ich denke, so kann man nicht so leicht kontrolliert werden; hat aber ziemliche Einbußen. 

...zur Antwort

Ja, Zeitreisen sind möglich, aber gesetzlich verboten. Z.B. Gilgamesch hatte eine Mutter aus der Zukunft, deshalb zu 2/3 göttlich, d.h. Mitochodrien-DNA und Hälfte der Kern-DNA "göttlich". 

Nein, so würdest du keine Lichtgeschwindigkeit erreichen. In der Nähe der Lichtgeschwindigkeiten addieren sich Geschwindigkeiten anders. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Relativistisches_Additionstheorem_f%C3%BCr_Geschwindigkeiten

Nehmen wir an, ich würde in die Vergangenheit reisen und meinen Vater daran hindern, mich zu zeugen (erschießen oder so). Dann würde es mich doch nicht geben und ich hätte nicht in die Vergangenheit reisen können um ihn zu töten.

Wenn du in die Vergangenheit reist, bist du ein Teil des Universums dieser Vergangenheit. Wenn du dort deinen Vater tötest, veränderst du das gesamte künftige Universum, nur nicht dich selbst, weil du ja Teil des vergangenen Universums bist. Du kannst in ein ähnliches Universum zurück reisen, aus dem du gekommen bist. Dann bist du dort wieder ein Teil dieses Universums.

...zur Antwort
Nein

Die meisten Gebote verstoßen eindeutig gegen unsere Verfassung. Z.B. 1. bis 3. Gebot verstoßen gegen die Religionsfreiheit. 4. Gebot ist rassistisch. 5. Gebot ist falsch übersetzt und unmöglich einzuhalten. 6. Gebot verstößt gegen persönliche Freiheitsrechte. 7. Gebot ist im Kapitalismus o.k., im Sozialismus gilt da eher "Eigentum ist Diebstahl". 8. Gebot hieß ursprünglich nur, dass man vor Gericht nicht lügen darf. Schön wär´s ja ;-) 9. und 10. Gebot sind Verbote neidisch zu sein. Ist sowohl im Kapitalismus als auch im Sozialismus o.k. 

...zur Antwort

Ich dachte auch, dass die Konstellation bei saurem pH-Wert immer so aussieht: COO- und H2N und bei basischem so: COOH und H3N+

Nö, im sauren HOOC-CHR-NH3+ und im basischen -OOC-CHR-NH2

...zur Antwort

Der Beweis für das göttliche Fundament ist der Koran selber in seiner Schönheit und Aussagekraft. 

http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure4.html , Ayat 56

Die Unseren Zeichen Glauben versagen, die werden Wir bald ins Feuer
stoßen. Sooft ihre Haut verbrannt ist, geben Wir ihnen eine andere Haut,
damit sie die Strafe auskosten. Wahrlich, Allah ist allmächtig,
allweise.

Könnte sich denn ein Mensch solch schöne Worten formen? Und du musst bedenken, dass sich das Ganze auch noch reimt! Angesichts dieser Schönheit kann man doch Mohammed, bzw. Gabriel, bzw. dem lieben Gott nur zustimmen: Wahrlich, Allah ist allmächtig, allweise.

...zur Antwort

Es lässt sich nicht jedes Gottesbild widerlegen, aber das Gottesbild der Juden, Christen und Muslime lässt sich widerlegen, d.h. den Gott den sich diese Monotheisten vorstellen kann es nicht geben. Beweis hier

http://www.atheismus-info.de/atheologisch.html

Auch interessant der Beweis hier

http://hpd.de/node/3458

Wenn wir aber von den polytheistischen Göttern, bzw. den Göttern der Animisten und Schamanisten, reden, so lassen sich diese NICHT widerlegen. 

...zur Antwort

Das Ei in eine Blechdose legen und diese mit Wasser füllen :-)

Oder du wirfst es in ein Netz das an mehreren Federn mit kleiner Federkonstante aufgehängt ist. Die mechanischen Federn müssen gedämpft werden, z.B. durch eine Lagerung in Wasser.

...zur Antwort

Ein Transformator läuft über die elektromagnetische Induktion, die immer ein sich änderndes Magnetfeld benötigt. Und letzteres erzielt man eben am einfachsten durch Wechselstrom. 

In der Patentliteratur werden aber auch zahlreiche Apparaturen beschrieben die Gleichspannung transformieren können. Die meisten funktionieren so, dass der Gleichstrom zunächst in einen Wechselstrom umgewandelt wird, dann transformiert und anschließend wieder in einen Gleichstrom verwandelt. Es gibt aber auch andere Apparauren z.B. auf der Basis von Supraleitern, die den Gleichstrom direkt transformieren können.

...zur Antwort