Du solltest generell Dinge die dein Arbeitgeber nicht erfahren soll nicht dort posten.

...zur Antwort

Vom Gehirn einer Maus soll bereits ein digitales Image erstellt worden sein:

https://www.humanbrainproject.eu/en/brain-simulation/whole-mouse-brain-model/

Das human brain project hat das Ziel das menschliche Gehirn im computer zu simulieren.

Man ist also wirklich längst am Thema dran.

...zur Antwort

Das wird auf jeden Fall eines Tages der Fall sein. Habe daran keinen Zweifel. Das Gehirn ist nur ein auf biologischen Prozessen beruhender Computer. Die Neuronen senden auch elektrische Impulse. Es müsste also technisch möglich sein, den Inhalt des gesamten Gehirns, also alles was uns als Person definiert, mit einer Schnittstelle abzugreifen, in einen Computer upzuloaden und dort zu virtualisieren. Ich gehe davon aus, dass dies innerhalb der nächsten 20 bis 30 Jahre spätestens möglich sein wird.

Möglicherweise sind auch wir schon upgeloaded (siehe Matrix). Das wissen wir nicht aber möglich wäre es.

Also ja es wird definitiv kommen. Es wird technisch möglich sein und es wird getan werden trotz erheblicher ethischer Proteste.

Ich würde es auf jeden Fall machen.

Als Einstieg wie weit die Forschung ist schaue hier und guck auch alle Quellen durch die da verlinkt sind

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Mind_uploading

...zur Antwort
Überhaupt nichts für mich

Habe es in Essen einmal und nie wieder ausprobiert mit einem modernen Fahrzeug. Häufiges Problem Nr. 1 bei neuen Autos: dass autoradio geht wenn der Motor aus ist nach einer Zeit aus und erst wieder an wenn der Motor wieder gestartet wird. Wenn der Motor läuft ist zwingend das tagfahrlicht an was sich nicht ausschalten lässt und stört die anderen. Regelmäßig starten viele ihre Autos aus diesen Gründen ständig neu und blenden die anderen. Also kann man auch wenns kalt ist nicht heizen ohne die andern zu stören.

Man muss sich also ein externes Radio und ggf einen Heizlüfter ins Auto stellen. Was klangqualität und komfort brutal mindert. Apropos klang: auch die beste Anlage im Auto kann nix leisten wenn sie von einem kleinen FM Sender im Kino versorgt wird. Der Sound ist immer schlechter als im normalen Kino.

Dann finde ich es im Auto im Vergleich zu den Kinosesseln zumindest auf der Fahrerseite wegen den Pedalen und dem Lenkrad nach einer Zeit extrem unbequem.

Je nachdem wie die anderen stehen kommt man auch nicht raus wenn der Film absolut kacke ist.

Die Leinwand wirkt im Vergleich zum normalen Kino klein. Da empfinde ich zu Hause meinen Fernseher sogar größer von der Distanz beim Sitzen. Die Bildqualität kann mit denen moderner Projektoren in gewöhnlichen Kinos nicht mithalten.

Die Filmauswahl ist total gering und es sind oft ältere Filme die nicht mehr im normalen Kino laufen.

Es ist einfach Unsinn einen riesen Parkplatz zu belegen auf dem 2 Menschen in Autos eine Fläche vergeuden auf denen man ein super modernes Kino mit x Sälen für x mal mehr besucher und neustem Hightech bauen könnte

Kleidung und Auto bekleckert und verkrümelt mit nacho sauce und popcorn

...zur Antwort

https://www.ionos.de/hilfe/e-mail/microsoftr-outlook/e-mail-konto-in-microsoft-outlook-2016-manuell-einrichten/

Da steht alles

...zur Antwort

Nach meiner Meinung müssten sie im ersten step zwar offenbleiben wobei aber nur eine im Verhältnis zur Ladenfläche kleine Personenzahl rein darf. Am Eingang und an der Kasse 2 Meter Abstand. Masken und Handschuhpflicht.

Sollte dies nicht reichen sollten die Supermärkte geschlossen werden. An bestimmten Punkten würden dann Lebensmittel ausgegeben werden müssen zb je Wohnblock.

...zur Antwort

Man sollte schon was haben, sonst ist man leider schnell uninteressant. Ist einfach meistens so auch wenn es schade ist.

...zur Antwort

ich würde davon nur abraten. Du wirst mit dem islamischen Wertesystem als Christin bzw. allgemein westliche Frau nicht zu Recht kommen. Es wird zu Konflikten kommen. Dies fängt schon bei der Namenswahl an. Das Kind wird einen Vornamen aus dem Koran bekommen. Wenn es ein Junge ist wird er beschnitten (das finde ich persönlich aber aus med. Gründen sinnvoll) werden. Das Kind wird eine Koranschule besuchen, ggf. lässt der Vater (wen Mädchen) es nicht am Sport oder Schwimm-Unterricht teilnehmen. Insgesamt würde ich sagen, wenn es ein Junge wird, sind die Konflikte am Anfang geringer als bei einem Mädchen.

...zur Antwort

Wir werden die Diktatur auf Probe nun alle gemeinsam kennenlernen. Hoffentlich ist sie nur auf Probe. Stellt euch mal vor, Corona wäre nur eine Erfindung um durch die Hintertür die EU zu einer Diktatur umzugestalten und es handelt sich um eine von langer Hand von der Schattenregierung der Erde (Illuminaten?) geplante Agenda?

Vielleicht auf der letzten Bilderberg-Konferenz beschlossen?

...zur Antwort

Halten bis nach der Krise

...zur Antwort